• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Bundesregierung will Thomas-Cook-Kunden finanziell helfen
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 4 Minuten.

Insolventes Reiseunternehmen
Bundesregierung will Thomas-Cook-Kunden finanziell helfen

NWZonline.de

duesmann,markus

Person
DUESMANN, MARKUS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Muss knapp kalkulieren
Volkswagen-Konzern senkt Umsatz- und Gewinnziele 2020

Volkswagen-Konzern senkt Umsatz- und Gewinnziele 2020

VW hat sich von der Dieselaffäre geschäftlich erholt. Nicht abkoppeln kann sich der Autohersteller aus Wolfsburg von der Weltkonjunktur.

Wolfsburg

Duesmann wird Audi-Chef

Der ehemalige BMW-Vorstand Markus Duesmann (50) ist zum neuen Audi-Chef berufen worden. Duesmann werde den Vorstandsvorsitzenden ...

Mehr Elektroautos geplant
Ex-BMW Manager Duesmann wird Audi-Chef

Ex-BMW Manager Duesmann wird Audi-Chef

Erst im Januar wurde Bram Schot offiziell zum Audi-Chef gekürt, jetzt sind seine Tage schon gezählt. Der Nachfolger kommt von der Konkurrenz in München und hat in Ingolstadt viel Arbeit vor sich.

Wolfsburg/München

Autoindustrie
VW-Chef buhlt um Manager von BMW

Volkswagen will dem Rivalen BMW einen weiteren Manager ausspannen. Der Einkaufschef des bayerischen Autobauers ...

Nachfolger von Rupert Stadler
Bram Schot wird neuer Audi-Chef und rückt in VW-Vorstand auf

Bram Schot wird neuer Audi-Chef und rückt in VW-Vorstand auf

Seit einem halben Jahr war der Chefsessel beim größten Gewinnbringer des VW-Konzerns unbesetzt - Audi wurde nur kommissarisch geführt. Jetzt macht der Autobauer Nägel mit Köpfen.

Ingolstadt

Bram Schot soll regulärer Chef bei Audi werden

Bram Schot soll regulärer Chef bei Audi werden

Seit einem halben Jahr steht Audi-Vertriebschef Bram Schot kommissarisch an der Spitze des Autoherstellers – am ...

Wolfsburg/Ingolstadt

Abgas-Affäre
Wer wird der neue Chef bei Audi?

Wer wird der neue Chef bei Audi?

An den Standorten von Audi fragt man sich nach dem Feiertag: Wer wird unser neuer Chef?Drei Monate nach der Verhaftung ...

Ingolstadt/Wolfsburg

Audi-Chef Sitzt In U-Haft
Volkswagen trennt sich von Rupert Stadler

Volkswagen trennt sich von Rupert Stadler

Die Trennung erfolgt offenbar einvernehmlich, die entsprechende Vereinbarung sei unterzeichnet worden, heißt es. Stadler war im Juni wegen Betrugsverdacht verhaftet worden.

Abgas-Skandal
VW und Audi ziehen Schlussstrich unter die Ära Stadler

VW und Audi ziehen Schlussstrich unter die Ära Stadler

Rupert Stadler hat bei Audi einen rasanten Aufstieg hingelegt. Aber seit dem Dieselskandal 2015 ging es steil bergab. Jetzt ist er weg - und manche Frage offen.

Zukunft des Audi-Chefs
Kreise: VW-Aufsichtsrat verschiebt Entscheidung über Stadler

Kreise: VW-Aufsichtsrat verschiebt Entscheidung über Stadler

Wie geht es weiter mit Audi-Chef Stadler? Eigentlich wollte der Aufsichtsrat von Volkswagen am Freitag eine Entscheidung treffen. Doch es kommt anders.

Landgericht München
Langjähriger Audi-Chef Stadler bleibt in Haft

Langjähriger Audi-Chef Stadler bleibt in Haft

Auch wenn ihm eine Rückkehr auf den Chefsessel bei Audi verwehrt bliebe: Zumindest zu seiner Familie in Ingolstadt hoffte Rupert Stadler zurück zu dürfen, nach zwei Monaten im Gefängnis. Aber die Richter am Landgericht München zeigen sich hart.

Wolfsburg

Manager
VW wirbt BMW Einkaufschef ab

VW wirbt BMW Einkaufschef ab

BMW-Einkaufschef Markus Duesmann wechselt in den Konzernvorstand von Volkswagen – und könnte bald neuer Audi-Chef ...

Wechsel nach Wolfsburg
VW-Konzern holt BMW-Vorstand Duesmann

VW-Konzern holt BMW-Vorstand Duesmann

Es ist nicht der erste Wechsel von BMW zu Volkswagen, schon VW-Konzernchef Diess ist diesen Weg gegangen. Jetzt holt er BMW-Manager Duesmann in sein Team. Die Wolfsburger dürften Großes mit ihm vorhaben - unklar ist bisher nur, an welcher Stelle.

Großprojekt
Chinesen bauen Batteriezellen-Fabrik in Thüringen

Chinesen bauen Batteriezellen-Fabrik in Thüringen

Der Markt für E-Autos wächst rasant, entsprechend groß ist der Bedarf an Batterien. Der chinesische CATL-Konzern baut nun auch in Europa Batteriezellen und wählt dafür einen Standort in Thüringen. Und erhält einen Milliarden-Auftrag eines deutschen Autobauers.

Brüssel

E-Mobilität
EU will Marktführer aus Asien angreifen

EU will Marktführer aus Asien angreifen

90 Prozent der E-Autos fahren mit Produkten aus Fernost. Die Angst vor Investitionen ist in Europa groß.

München

Kartellverdacht
BMW sauer auf Daimler und VW

BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen die deutsche ...

Illegale Absprachen?
BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW

BMW verärgert über Kronzeugenanträge von Daimler und VW

München (dpa) - BMW ist verärgert über die Anträge von Daimler und Volkswagen, im Fall des Kartellverdachts gegen ...

Nach Produktionsausfällen
BMW und Bosch sprechen über Schadenersatz

BMW und Bosch sprechen über Schadenersatz

Die Abhängigkeit von einzelnen großen Zulieferern ist nicht nur für Autobauer ein Risiko. Gerade in dieser Branche kam es zuletzt jedoch häufiger zu Problemen. Im Fall Bosch/BMW geht es um viel Geld.

Stuttgart/München

Autos
Bosch liefert wieder an BMW

Der Autozulieferer Bosch hat sein Lieferproblem bei Lenkgetrieben für BMW gelöst. Seit Mittwoch bekomme der Autokonzern ...