• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

dunford,joseph

Person
DUNFORD, JOSEPH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Iran droht erneut mit Krieg
USA verlegen Truppen in den Nahen Osten

USA verlegen Truppen in den Nahen Osten

Aus Teheran kommen schrille Warnungen. Washington scheint eine militärische Eskalation vermeiden zu wollen. Doch US-Präsident Trump sendet dem Iran mit zwei wichtigen Entscheidungen klare Signale.

Kritik an Trumps Militärschau
Panzer auf der Mall: Washington begeht Unabhängigkeitstag

Panzer auf der Mall: Washington begeht Unabhängigkeitstag

Die Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag in der US-Hauptstadt sind eigentlich unpolitisch. Aber Donald Trump macht eine Militärschau daraus. Von Kritik zeigt er sich unbeirrt.

US-Abzug aus Syrien
USA wollen doch Hunderte Soldaten in Syrien lassen

USA wollen doch Hunderte Soldaten in Syrien lassen

Trumps Ankündigung, alle US-Soldaten aus Syrien abziehen zu wollen, sorgte für große Irritationen. Nun rudert die US-Administration plötzlich zurück.

Kehrtwende nach Streit
Erdogan und Trump diskutieren Sicherheitszone in Nordsyrien

Erst droht US-Präsident Trump der Türkei mit "wirtschaftlicher Zerstörung" wegen der geplanten Offensive gegen kurdische Verbündete der USA in Nordsyrien. Dann kommt die Kehrtwende. Nun bietet er dem türkischen Präsidenten offenbar etwas an, das der schon lange fordert.

Türkei reagiert vergrätzt
Abgewatscht: Trumps Berater Bolton in Ankara

Abgewatscht: Trumps Berater Bolton in Ankara

Die Türkei lässt Trumps Sicherheitsberater John Bolton deutlich abblitzen: Mit Spannung erwartete Gespräche über den Abzug der USA aus Syrien und die zukünftige Rolle der Türkei fielen unerwartet kurz aus. Und dann kam noch ein Angriff vom Präsidenten persönlich.

US-Truppenabzug
Syrien-Gespräche: Trumps Sicherheitsberater ist angekommen

Syrien-Gespräche: Trumps Sicherheitsberater ist angekommen

Istanbul (dpa) - US-Präsident Donald Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist zu seinen mit Spannung erwarteten ...

Hintergrund
Die USA und mögliche Vergeltungsaktionen in Syrien

Die USA und mögliche Vergeltungsaktionen in Syrien

Washington (dpa) - Seit Tagen richtet die Regierung von US-Präsident Donald Trump scharfe Warnungen an den syrischen ...

Moskau droht mit Konsequenzen
USA und Allierte werten Angriffe in Syrien als vollen Erfolg

USA und Allierte werten Angriffe in Syrien als vollen Erfolg

Mehr als 100 Marschflugkörper und Raketen haben die USA, Großbritannien und Frankreich auf Ziele in Syrien abgefeuert. Ihr Ziel: Die Assad-Regierung soll nie mehr Giftgas einsetzen. Doch ist die Mission tatsächlich erfüllt, wie der US-Präsident jubelt?

Neuorientierung am Bosporus?
Nato-Partner Türkei kauft Raketenabwehrsystem in Russland

Nato-Partner Türkei kauft Raketenabwehrsystem in Russland

Deutsche Rüstungsexporte in die Türkei liegen nach Angaben der Bundesregierung wegen der Krise mit Ankara weitgehend auf Eis. Der Nato-Partner geht woanders auf große Einkaufstour: In Moskau.

Washington

Falsche Angaben
USA haben deutlich mehr Soldaten in Afghanistan

USA haben deutlich mehr Soldaten in Afghanistan

Die USA haben bisher die Anzahl ihrer Soldaten im Afghanistankrieg heruntergerechnet. Damit soll jetzt Schluss sein, erklärt das Pentagon. Doch ganz offenlegen will Washington seine Karten nicht.

Mehr Transparenz im Pentagon
Viel mehr US-Soldaten in Afghanistan im Einsatz als bekannt

Viel mehr US-Soldaten in Afghanistan im Einsatz als bekannt

Die USA haben bisher die Anzahl ihrer Soldaten im Afghanistankrieg heruntergerechnet. Damit soll jetzt Schluss sein, erklärt das Pentagon. Auch für Syrien und den Irak werden die Zahlen überprüft. Doch ganz offenlegen will Washington seine Karten nicht.

Tokio

Nach Raketentests
Japan und USA wollen in Nordkoreakrise kooperieren

Japan und USA wollen in Nordkoreakrise kooperieren

Die USA und Japan stehen in der Nordkoreakrise eng zusammen. US-Generalstabschef Dunford versicherte dem wichtigen Bündnispartner, die militärische Allianz ihrer beiden Länder sei „felsenfest“.

Sicherheitskonsultation
US-Generalstabschef in Japan: Nordkorea gemeinsame Bedrohung

US-Generalstabschef in Japan: Nordkorea gemeinsame Bedrohung

Die USA und Japan stehen in der Nordkoreakrise eng zusammen. US-Generalstabschef Dunford versicherte dem wichtigen Bündnispartner, die militärische Allianz ihrer beiden Länder sei "felsenfest".

Fotostrecke

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie" 8 Fotos

Nach Raketen- und Atomtests
Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Südkoreas Präsident: Nordkorea nähert sich "roter Linie"

Südkoreas Präsident Moon Jae In ist überzeugt davon: Einen neuen Krieg auf der koreanischen Halbinsel wird es trotz wachsender Spannungen nicht geben. Der höchste US-Militär bekräftigt hingegen: Die "militärische Option" gegen Nordkorea bleibt bestehen.

Schlacht um Al-Rakka
Russland nach Flugzeugabschuss: US-Jets potenzielle Ziele

Russland nach Flugzeugabschuss: US-Jets potenzielle Ziele

Das US-Militär schießt einen syrischen Kampfjet ab. Russland reagiert erbost und droht Washington. Das Weiße Haus ist um Entspannung bemüht.

Dubai

Unterstützung Für Isoliertes Emirat
US-Kampfflugzeuge für Katar

US-Kampfflugzeuge für Katar

Das mit einem Embargo belegte Katar bekommt militärische Unterstützung aus den USA. Dazu gehört ein milliardenschwerer Flugzeug-Deal. Dabei hatte sich US-Präsident Trump noch kürzlich demonstrativ auf die Seite der Nachbarländer gestellt.

Washington

Trump zieht Bannon aus Sicherheitsrat ab

Der Strategieberater von US-Präsident Donald Trump, Stephen Bannon, ist nicht mehr Teil des Nationalen Sicherheitsrates. ...

Antalya

Generäle sprechen über Syrien

Die Generalstabschefs der USA, Russlands und der Türkei haben in einem überraschenden Treffen die Lage in Syrien ...