• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

eßer,thomas

Person
ESSER, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Fußballshow in Paderborn
"Charaktertest" bestanden: Neue BVB-Ziele nach Titel-K.o.

"Charaktertest" bestanden: Neue BVB-Ziele nach Titel-K.o.

Mit phasenweise tollem Offensivfußball betreibt der BVB in Paderborn Frustbewältigung. Das 6:1 verschafft Coach Lucien Favre ein wenig Ruhe. Zwei Torschützen nutzen ihren Auftritt für ein besonderes Statement.

Bei Kantersieg gegen Paderborn
BVB-Profis zeigen Solidarität mit George Floyd

BVB-Profis zeigen Solidarität mit George Floyd

Dortmund glänzt in Paderborn 45 Minuten mit tollem Offensivfußball. Die Torschützen Jadon Sancho und Achraf Hakimi nutzen ihren Auftritt, um mit einem T-Shirt Solidarität mit einem nach einem Polizeieinsatz in den USA gestorbenen Afroamerikaner zu demonstrieren.

29. Spieltag
Nach Schlappe gegen Bayern: BVB-Kantersieg in Paderborn

Nach Schlappe gegen Bayern: BVB-Kantersieg in Paderborn

Gegen Abstiegskandidat Paderborn tut sich Dortmund zu Beginn schwer. In der zweiten Hälfte zeigt der BVB dann seine Offensivqualitäten und siegt souverän. Zwei Torschütze nutzen den Torjubel zu Protesten. Für den SCP deutet nun alles auf eine Bundesliga-Abschiedstournee hin.

Nach Remis gegen Hoffenheim
Paderborn will "in den Spiegel schauen können"

Paderborn will "in den Spiegel schauen können"

Paderborn gilt seit Saisonstart als Abstiegskandidat Nummer eins. Viel deutet beim Tabellenletzten auf die direkte Rückkehr in die 2. Bundesliga hin. Trainer Steffen Baumgart bleibt dennoch kämpferisch. Am Mittwoch wittert er die nächste Chance.

27. Spieltag
Paderborns Remis wohl zu wenig - Baumgart weiter kämpferisch

Paderborns Remis wohl zu wenig - Baumgart weiter kämpferisch

Paderborn spielt gegen Hoffenheim nicht schlecht. Für einen Sieg reicht es dennoch nicht. Der Abstieg rückt näher. Hoffenheim zeigt sich nach der 0:3-Niederlage der Vorwoche deutlich verbessert. Mit dem Ergebnis kann die TSG trotzdem kaum zufrieden sein.

Fußball-Bundesliga
"Fußball zum Leben erweckt" - Re-Start weltweit im Fokus

"Fußball zum Leben erweckt" - Re-Start weltweit im Fokus

"Präzedenzfall", "Geschichte" - aber auch "kalt und seelenlos": die Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Fußball-Bundesliga ist auch im Ausland auf enormes Interesse gestoßen und wird ausgiebig kommentiert. Ein deutscher Ex-Nationalspieler ist stolz.

Corona-Krise
Ligastart-Kontroversen: Plastikprodukt oder tolle Ablenkung?

Ligastart-Kontroversen: Plastikprodukt oder tolle Ablenkung?

Wenn der Ball ab Samstag wieder rollt, werden die Fans einen Fußball sehen, wie sie ihn noch nicht kennen. Keine Zuschauer im Stadion, Menschen mit Schutzmasken auf den Ersatzbänken. Was erwartet die Anhänger: Premium- oder Plastikprodukt?

Coronavirus-Krise
Debatte über Gehaltsobergrenzen im Fußball

Debatte über Gehaltsobergrenzen im Fußball

Die Coronavirus-Pandemie zeigt: In der Krise sind viele Fußballclubs trotz hoher Einnahmen finanziell nicht besonders sicher aufgestellt. Gehaltsobergrenzen könnten helfen, Rücklagen zu bilden. Dem Manager des 1. FC Köln ist ein Punkt in der Diskussion besonders wichtig.

Ein Überblick
Der deutsche Fußball vor der Neustart-Woche

Der deutsche Fußball vor der Neustart-Woche

In einer Woche soll der Ball wieder rollen. Während sich die Clubs von München bis Bremen und von Köln bis Berlin darauf vorbereiten, üben ehemalige Sportler Kritik. Auch ein aktiver Fußballer hat etwas zu bemängeln.

Coronavirus-Krise
Drittliga-Neustart am 26. Mai? Probleme für Clubs

Drittliga-Neustart am 26. Mai? Probleme für Clubs

Einem Bericht der "Sportschau" zufolge plant der DFB die Saisonfortsetzung in der 3. Liga schon für den 26. Mai. Auf die Clubs scheinen arbeitsreiche Tage zuzukommen. Ein Magdeburger Spieler äußert Kritik.

Trainer Werder Bremen
Kohfeldt hofft: Mit "Lust auf Fußball" zum Klassenverbleib

Kohfeldt hofft: Mit "Lust auf Fußball" zum Klassenverbleib

Endlich wieder mit alle Mann auf den Platz: Bei Werder Bremen ist die Freude über die Rückkehr ins Team-Training groß. Trainer Florian Kohfeldt sieht sein Team körperlich fit - und nimmt dem Vorletzten ein mögliches Alibi.

Corona-Krise
Wellbrock & Co. im Wartestand: Chancen nächstes Jahr nutzen

Wellbrock & Co. im Wartestand: Chancen nächstes Jahr nutzen

Für Florian Wellbrock war an diesem Wochenende eigentlich ein wichtiger Olympia-Formcheck geplant, andere Schwimmer hätten um die letzten Tokio-Tickets gekämpft. Wegen der Corona-Krise müssen sie umdisponieren. Ein Leistungsträger sagt, warum er weitermacht.

Geld zurück oder Finanzhilfe
Der Umgang der Clubs mit den Tickets

Der Umgang der Clubs mit den Tickets

Stadion-Bratwurst, -Bier und mit Freunden in der Kurve den Lieblingsclub anfeuern: Darauf müssen Fans weiter verzichten. Was passiert mit bereits gezahltem Eintrittsgeld?

Fußball-Bundesliga
Geld zurück oder Finanzhilfe: Der Umgang mit den Tickets

Geld zurück oder Finanzhilfe: Der Umgang mit den Tickets

Stadion-Bratwurst, -Bier und mit Freunden in der Kurve den Lieblingsclub anfeuern: Darauf müssen Fans weiter verzichten. Was passiert mit bereits gezahltem Eintrittsgeld? Die Vereine bieten verschiedene Optionen. Ein Verbraucherschützer äußert sich klar.

Coronavirus-Pandemie
Sorge berechtigt?: Angst vor Fan-Treffen bei Geisterspielen

Sorge berechtigt?: Angst vor Fan-Treffen bei Geisterspielen

Die Deutsche Fußball Liga will die derzeit unterbrochene Saison mit Spielen ohne Publikum zu Ende bringen. Polizei und Politiker sorgen sich vor Fanmassen an den Stadien. Eine Fanvertreterin schätzt die Lage anders ein.

Bremen

Fußball
Werder-Chef spricht offen über Schulden

Werder-Chef spricht offen über Schulden

Mehr als 40 Millionen Verlust droht Werder. Filbry spricht über Kredite, den Worst Case und Verträge mit Sponsoren.

Coronavirus-Pandemie
Schneller Start? Termin für Geisterspiele bleibt offen

Die Krise als Chance verstehen - das möchten viele organisierte Fans in Deutschland. Die DFL reagiert darauf. Das Bundesinnenministerium geht mit einem Terminvorschlag defensiv um.

Berlin

Fußball
Politik hält Geisterspiele ab 9. Mai für möglich

Politik hält Geisterspiele ab 9. Mai für möglich

Die Bundesliga atmet auf. Erste hochrangige Politiker machen offenbar den Weg frei für Geisterspiele. Schon ab ...

Corona-Krise
Söder & Laschet: Bundesliga-Geisterspiele ab 9. Mai denkbar

Söder & Laschet: Bundesliga-Geisterspiele ab 9. Mai denkbar

Für die Sportminister sind Geisterspiele in der Fußball-Bundesliga ab Mitte oder Ende Mai vertretbar. Nur wenige Minuten nach der Ankündigung nennen Markus Söder und Armin Laschet plötzlich ein konkretes Datum. Die DFL spricht von einer "wichtigen Perspektive".