• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ebner,christian

Person
EBNER, CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wiesbaden

Wohnungen
Baubranche noch auf dickem Polster

Die Bauämter haben im August in Deutschland weniger Wohnungen genehmigt als ein Jahr zuvor. Die Zahl der genehmigten ...

Pandemie-Beschränkungen
Die Flaute am Frankfurter Flughafen hält an

Die Flaute am Frankfurter Flughafen hält an

Corona-Pandemie und Luftverkehr passen weiterhin nicht zusammen. Die kurze Sommererholung ist auch am Flughafen Frankfurt nicht nachhaltig. Betreiber Fraport muss Pläne strecken und die Mannschaft merklich verkleinern.

Geschäftsreisende fehlen
Sommergeschäft kann deutsche Hotels nicht retten

Sommergeschäft kann deutsche Hotels nicht retten

Urlaub im Heimatland war der große Reisetrend im Corona-Sommer. Die fehlenden Geschäftsreisen konnte das aber nicht ausgleichen. Die Branche sieht sich vor einer Pleitewelle.

Frankfurt/Main

Luftfahrt
Lufthansa verschärft Sparkurs

Lufthansa verschärft Sparkurs

Die Lufthansa muss in der Corona-Krise noch stärker schrumpfen als bislang geplant. Mindestens 150 Flugzeuge der ...

Corona-Krise
Lufthansa verschärft Sparkurs bei Flotte und Personal

Lufthansa verschärft Sparkurs bei Flotte und Personal

Für Lufthansa sah es noch im Sommer nach einer zügigen Erholung von der Corona-Krise aus. Wieder abnehmende Passagierzahlen zwingen den Lufthansa-Konzern nun aber zu noch tieferen Einschnitten.

Frankfurt Am Main

Auch Super-Jumbo A380 Betroffen
Lufthansa streicht weitere Flieger und Jobs

Lufthansa streicht weitere Flieger und Jobs

Trotz massiver Staatshilfe sieht sich Lufthansa zu weiteren Einschnitten bei Flotte und Personal in der Corona-Krise gezwungen: 150 Flugzeuge sind betroffen. Über 22 000 Vollzeitstellen sollen wegfallen.

Luftverkehr
Kranich in der Krise - Lufthansa muss noch mehr leiden

Kranich in der Krise - Lufthansa muss noch mehr leiden

Die komplexen Corona-Reisebeschränkungen behindern den Neustart des Luftverkehrs. Trotz massiver Staatshilfe muss Lufthansa stärker schrumpfen als zunächst geplant. An einem Strang ziehen die Beteiligten deswegen aber noch lange nicht.

Duisburg

Mobilität
Diesel-Pkw wird zum Auslaufmodell

Diesel-Pkw wird zum Auslaufmodell

Diesel-Autos werden auf dem deutschen Automarkt zunehmend zum Auslaufmodell. Im Juli kamen die Selbstzünder nur ...

Corona-Krise
Flaute im Luftverkehr hält an - Kritik an Regionalflughäfen

Flaute im Luftverkehr hält an - Kritik an Regionalflughäfen

Die Corona-Krise hat die Luftfahrt weiter fest im Griff. Die Reisewarnung für Spanien lässt die Passagierzahlen schon wieder schrumpfen. Und für US-Reisen fehlt es an internationalen Regeln.

Bewährter Puffer
Im Corona-Schock hat vor allem die Kurzarbeit gewirkt

Im Corona-Schock hat vor allem die Kurzarbeit gewirkt

Wegen Corona ist die deutsche Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal heftig eingebrochen. Doch die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt blieben wegen eines bereits bewährten Puffers bislang moderat.

Zahlen aus Wiesbaden
Corona-Krise: Erwerbstätigenzahl und Arbeitsvolumen sinken

Corona-Krise: Erwerbstätigenzahl und Arbeitsvolumen sinken

Wegen Corona ist die deutsche Wirtschaftsleistung im zweiten Quartal heftig eingebrochen. Doch die Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt blieben wegen eines bereits bewährten Puffers bislang moderat.

Arbeitslos oder Dumpin-Löhne
Vom Traumberuf Pilot ist nach Corona nicht mehr viel übrig

Vom Traumberuf Pilot ist nach Corona nicht mehr viel übrig

Pilot galt einmal als Traumberuf. Das Corona-Virus hat das Bild nachhaltig zerstört. Die Chancen für arbeitslose Flugzeugführer und Berufsanfänger sind auf Jahre hinweg düster.

Generation Corona?
Duale Ausbildung weiter auf Schrumpfkurs

Duale Ausbildung weiter auf Schrumpfkurs

Für Arbeitsminister Heil gehört die duale Ausbildung zum Markenkern Deutschlands. Aber immer weniger junge Menschen entscheiden sich für die Kombination aus betrieblicher Ausbildung und Berufsschule. Corona dürfte die Situation noch verschärfen.

Folgen der Corona-Krise
Lufthansa droht nach Milliardenverlust mit Entlassungen

Über drei Milliarden Euro Verlust hat Lufthansa bereits in der Corona-Krise erlitten, doch die Sparverhandlungen mit der Belegschaft kommen nicht voran. Vorstandschef Spohr verschärft nun den Kurs.

Frankfurt

Luftfahrt
Wie Jets in Corona-Zeiten fit bleiben

Wie Jets in Corona-Zeiten fit bleiben

Man muss Aufwand betreiben, um die teuren Jets betriebsbereit zu halten. Längst nicht alle werden noch gebraucht.

Flugzeuge müssen fliegen
Wie in Corona-Zeiten Jets fit bleiben

Wie in Corona-Zeiten Jets fit bleiben

Vom Herumstehen werden auch Flugzeuge nicht besser. Lufthansa muss erheblichen Aufwand treiben, um die teuren Jets betriebsbereit zu halten. Aber längst nicht alle werden nach Corona noch gebraucht.

Corona-Krise
Lufthansa Cargo erwartet weiterhin hohe Luftfracht-Nachfrage

Lufthansa Cargo erwartet weiterhin hohe Luftfracht-Nachfrage

In der Corona-Krise macht allein die Frachtsparte dem Lufthansa-Konzern Freude. Weil auf absehbare Zeit die Passagierflüge kaum zunehmen, übersteigt die Nachfrage weiterhin das Angebot.

Schwarze Zahlen
Opel-Mutter PSA macht trotz Corona-Krise Gewinn

Opel-Mutter PSA macht trotz Corona-Krise Gewinn

Die Franzosen von PSA wollen mit Fiat Chrysler einen neuen Autogiganten schmieden. Vor der geplanten Megafusion zeigt sich der Opel-Mutterkonzern selbstbewusst: Auch in Zeiten von Corona gibt es keine Verluste.

Frankfurt

Verkehr
Deutsche in alten Autos auf Tour

Die Bundesregierung ignoriere 90 Prozent des Marktes. Wie hätte Dudenhöffer es gemacht?