• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

eckhoff,mike

Person
ECKHOFF, MIKE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Erste Runde
DFB-Pokal am Samstag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

DFB-Pokal am Samstag: Wo drohen den Favoriten Stolpersteine?

Bayern München ist in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten SV Drochtersen/Assel der klare Favorit. Titelverteidiger Frankfurt spielt beim Regionallisten SSV Ulm. Insgesamt finden am Samstag 13 Duelle der Auftaktrunde statt.

DFB-Pokal
"Jahrhundertspiel" gegen die Bayern - Drochtersen im Rausch

"Jahrhundertspiel" gegen die Bayern - Drochtersen im Rausch

So ein Spiel erleben die Amateurkicker aus Drochtersen wohl nur einmal. Der deutsche Rekordmeister gibt sich die Ehre, wird aber keine Geschenke verteilen. Drochtersens Clubboss hat für die Partie ein ganz besonderes Ziel.

Reiz der Gegensätze
Reizvolle Duelle: DFB-Pokal gewinnt an Wertschätzung

Reizvolle Duelle: DFB-Pokal gewinnt an Wertschätzung

Drochtersen gegen Bayern, Schweinfurt gegen Schalke - der Pokal lebt von den Duellen Klein gegen Groß. Die Stolpergefahr für die vermeintlich übermächtigen Erstligisten erhöht den Unterhaltungswert. Dass alle 18 Clubs die 1. Runde schadlos überstanden, ist lange her.

Drochtersen

Dfb-Pokal
Drochtersen ist heiß auf das „Jahrhundertspiel“

Drochtersen ist heiß auf das „Jahrhundertspiel“

Sören Behrmann sitzt an seinem Schreibtisch in einem Autohaus in Stade. Aus seinem Büro schaut er auf die frisch ...

Hoffen auf ein Wunder
SV Drochtersen/Assel bereit für Pokal-Hit gegen FC Bayern

SV Drochtersen/Assel bereit für Pokal-Hit gegen FC Bayern

Die Menschen in der niedersächsischen Gemeinde Drochtersen freuen sich auf ein Jahrhundert-Ereignis. Für das Pokal-Heimspiel gegen den FC Bayern München verzichtete der Club auf viele Einnahmen. Ein Abwehrspieler spielt gegen seinen Lieblingsverein.