• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

ede,ernst-august

Person
EDE, ERNST-AUGUST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

BRAKE

Siedlergemeinschaft
Ehepaar Hillen seit 50 Jahren im Verein

Ehepaar Hillen seit 50 Jahren im Verein

Die Ehrung langjähriger Mitglieder war einer der Höhepunkt der Jahreshauptversammlung der Siedlergemeinschaft Brake-Hammelwarden ...

WESERMARSCH

Wahlen
Einige neue Gesichter beim II. Deichband

Einige neue Gesichter beim II. Deichband

In Nordenham wurden die Ausschuss-Mitglieder wiedergewählt. In Butjadingen dagegen verpasste Rolf Blumenberg den Wiedereinzug.

NORDENHAM

Deichband
Wer nasse Füße kriegt, darf wählen

Wer nasse Füße kriegt, darf wählen

Der Deichband ist demokratisch verfasst. Gewählt wird noch bis Mittwoch.

BRAKE

Sport
Freude über die neue Tennishalle

„Das Jahr hat uns eine ganze Menge gebracht“, eröffnete Karl-Heinz Röben, der 1. Vorsitzende der Tennis-Abteilung ...

BRAKE

VERSAMMLUNG
Mitgliederzahl steigt auf 420

Mitgliederzahl steigt auf 420

DAS DORFPOKALKEGELN STEIGT AM 24. JANUAR. DIE TAGESFAHRT IST FÜR DEN 8. AUGUST GEPLANT.

BRAKE

VEREINE SV
„Mutig und in die Zukunft gerichtet“

„Mutig und in die Zukunft gerichtet“

DER LEITER DER TENNISABTEILUNG, KARL-HEINZ RÖBEN, HOB DAS ENGAGEMENT VON ERNST MÜLLER FÜR DIE HALLE HERVOR. DIE FESTREDNER BETONTEN DIE BEDEUTUNG DER HALLE FÜR DIE JUGENDARBEIT.

BRAKE

SPORT
Tennisabteilung bekommt Zuschuss für Hallenbau

Tennisabteilung bekommt Zuschuss für Hallenbau

Einen Zuschuss in Höhe von 40 345 Euro erhielt am Donnerstag die Tennisabteilung des Sportvereins Brake (SV Brake) ...

BRAKE

WIRTSCHAFT
Der „Neue“ zieht 100-Tage-Bilanz

Die Wohnungsbau verkauft jährlich rund 30 Baugrundstücke. Die Gesellschaft bewirtschaftet 2600 Mietwohnungen. von ...

NORDENHAM

WOHNUNGSBAU WESERMARSCH
40 Jahre Arbeit aus der Vogelperspektive

40 Jahre Arbeit aus der Vogelperspektive

Zahlreiche Gäste gratulierten dem scheidenden Geschäftsführer. Die Fusionspläne mit der GNSG sind gescheitert.

WESERMARSCH

WOHNUNGSBAU WESERMARSCH
„Wir sind der Region verpflichtet“

„Wir sind der Region verpflichtet“

Die Bilanz weist einen Gewinn von 503 000 Euro aus. Sorgen bereitet die Lage auf dem Grundstücksmarkt. von Hauke ...

JADE

SPATENSTICH
Lückenschluss in zentraler Lage

Lückenschluss in zentraler Lage

Erste Gespräche über das Baugebiet fanden bereits 1997 statt. Acht Jahre dauerte es dann bis zur Erschließung.

JUBILÄUM
Ernst-August Ede ist „ein Glücksfall“

wesermarsch/evi „Dieser Geschäftsführer ist für die Wohnungsbaugesellschaft Wesermarsch ein Glücksfall gewesen – er ist vielseitig, universell einsetzbar und er hat alles geschafft, was man so erreichen kann“, charakterisierte Bauleiter Dirk Brüers seinen Chef Ernst-August Ede. Auch wenn nach Aussage Brüers’ „lebenslänglich bei der Wohnungsbau nichts Außergewöhnliches ist“, die vollendeten 40 Dienstjahre des Geschäftsführers waren ein guter Grund zu feiern und an die Verdienste und das Engagement Edes zu errinnern. Und das geschah gestern in einem adäquaten Rahmen: Für die Jubiläumsfeier hatte der Elsflether Bauunternehmer Friedrich Tiesler seinen Garten in Bardenfleth zur Verfügung gestellt.

BRAKE

ANTEILSÜBERNAHME
Gemeinsam im schwierigen Markt tätig

Gemeinsam im schwierigen Markt tätig

Knapp 95 Prozent der Braker Wohnbau will die Wohnungsbaugesellschaft Wesermarsch übernehmen. Die Gremien müssen noch zustimmen.

[SPITZMARKE][SPITZMARKE]BRAKE

INFO-NACHMITTAG
Wohnen im Alter: Sicher und komfortabel

BRAKE/GND - Die Wohnungsbau Wesermarsch und weitere Dienstleistungsunternehmen aus der Wesermarsch präsentierten ...

[SPITZMARKE]LEMWERDER

EINWEIHUNG
Den Brückenschlag im Garten der Begu gefeiert

LEMWERDER/JL - Viel Symbolik steckte gestern in der kleinen Feier im Garten der Begengungsstätte (Begu) an der ...

BRAKE

VERKAUF
Pflegezentrum hat neue Besitzer

Pflegezentrum hat neue Besitzer

Die neuen Eigentümer firmieren unter „Wohn- und Pflegezentrum Haus Sandvoß“. Sie haben alle 75 Mitarbeiter übernommen und wollen rund zwei Millionen Euro investieren.

LEMWERDER

BAUGEBIET
Aus Besuchern sollen neue Bürger werden

Um attraktive Bauplätze ging es in einer Präsentation. Gäste waren Bankenvertreter und Ratsmitglieder werden. von ...