• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

egg,rudolf

Person
EGG, RUDOLF

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Rassistisch motivierte Tat
Angriff auf Eritreer wühlt hessischen Ort auf

Angriff auf Eritreer wühlt hessischen Ort auf

Nach der Attacke auf einen 26-Jährigen in Wächtersbach gehen die Ermittler auf Spurensuche. Nicht nur sie fragen sich, was der mutmaßliche Täter für ein Mensch war.

Mülheim An Der Ruhr

Sexualdelikt
18-Jährige in Gebüsch vergewaltigt

Die Verdächtigen kamen noch am Samstag nach ihrer Vernehmung frei und sind wieder bei ihren Eltern. Die Ermittlungen gehen weiter.

Mülheim an der Ruhr
Gruppe von 12- bis 14-Jährigen unter Vergewaltigungsverdacht

Gruppe von 12- bis 14-Jährigen unter Vergewaltigungsverdacht

Eine Frau wird in Mülheim in ein Gebüsch gezerrt und vergewaltigt. Die Polizei hat eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Visier - die jüngsten von ihnen können nicht vor Gericht gestellt werden.

Kind tötet Kind
Junge von Holzklotz erschlagen - Verdächtiger ist erst zehn

Junge von Holzklotz erschlagen - Verdächtiger ist erst zehn

In Berlin soll ein Kind ein anderes Kind getötet haben. Nicht nur Anwohner und Nachbarn sind entsetzt. Es ist ein seltener Fall, der viele Menschen aufwühlt.

Frankfurt/Gießen/Wiesbaden

Bundeswehrsoldat Unter Terrorverdacht
Rätselraten um Franco A.

Rätselraten um Franco A.

Wie kann ein Deutscher ohne Arabisch-Kenntnisse einen Asylantrag als syrischer Flüchtling stellen? Und was führte der Soldat mit seinem Doppelleben als Flüchtling genau im Schilde?

Kriminalstatistik
Mehr Gewalttaten in Deutschland - aber weniger Einbrüche

Mehr Gewalttaten in Deutschland - aber weniger Einbrüche

Mehr Gewalttaten und weniger Wohnungseinbrüche: Erste Ergebnisse der Polizeilichen Kriminalstatistik sind bereits bekannt. Die Einzelheiten stellt Innenminister de Maizière am Montag vor.

Braunschweig

„cold Cases“ In Niedersachsen
So jagt die Polizei in alten Fällen nach neuen Spuren

So jagt die Polizei in alten Fällen nach neuen Spuren

Hunderte Mordfälle in Deutschland sind schätzungsweise noch ungeklärt. Polizisten nennen sie „Cold Cases“. Dem Braunschweiger Oberkommissar Holger Kunkel lassen sie keine Ruhe.

Gutachten vorgestellt
Spätes Eingreifen begünstigte Kölner Silvester-Exzesse

Spätes Eingreifen begünstigte Kölner Silvester-Exzesse

Ein Gutachter hat 1022 Strafanzeigen von Opfern der Kölner Silvesternacht ausgewertet. Dass kleinere Tätergruppen stundenlang Frauen drangsalieren und bestehlen konnten, habe die übrige Menge wohl entfesselt.

Köln

Gutachten
Kölner Silvester-Täter hatten sich verabredet

Die Täter aus der Kölner Silvesternacht hatten sich im Vorfeld offenbar zu einer Zusammenkunft am Kölner Hauptbahnhof ...

Angst - das neue Lebensgefühl der Münchner

Angst - das neue Lebensgefühl der Münchner

Hundert Menschen flüchten sich ins Münchner Polizeipräsidium. Andere suchen Schutz bei Bürgern, die ihre Wohnungen ...

Kriminalpsychologe: "Hass auf die, denen es besser geht"

Kriminalpsychologe: "Hass auf die, denen es besser geht"

Was hat den 18-Jährigen in München getrieben, andere junge Menschen zu töten - und wie geht die Gesellschaft mit ...

Viernheim

Kriminalität
Geiselnehmer trug Schreckschusswaffen

Der Täter hatte 18 Menschen in seiner Gewalt. Der deutsche Staatsbürger lebte zuletzt in Niedersachsen.

Viernheim

War Es Provozierter Suizid?
Kino-Geiselnehmer hatte keine scharfen Waffen dabei

Kino-Geiselnehmer hatte keine scharfen Waffen dabei

Schock in Viernheim: Ein maskierter 19-Jähriger nimmt am helllichten Tag in einem Kino Geiseln, darunter Kinder. Die Polizei tötet den bewaffneten Täter. Doch die Granaten und das Gewehr entpuppen sich als Attrappen und Schreckschusswaffe.

Kino-Geiselnehmer von Viernheim hatte keine scharfe Waffe

Kino-Geiselnehmer von Viernheim hatte keine scharfe Waffe

Der maskierte Geiselnehmer aus dem Kino im südhessischen Viernheim hatte keine scharfen Waffen. Der 19-Jährige ...

Bad Schmiedeberg

Kriminalität
Fabian von 13-Jährigem getötet

Fabian von 13-Jährigem getötet

Der tatverdächtige Junge wurde in eine psychiatrische Einrichtung gebracht. Er ist noch nicht strafmündig.

Bad Schmiedeberg

Bad Schmiedeberg
13-Jähriger soll Fabian erschlagen haben

13-Jähriger soll Fabian erschlagen haben

Der Schüler wird vermisst gemeldet, einen Tag später findet man seine Leiche im Gestrüpp. Jetzt hat die Polizei einen Tatverdächtigen: Ein Junge im gleichen Alter soll den 13-Jährigen so brutal geschlagen haben, dass dieser starb.

Frankfurt Am Main

Tote Frau In Frankfurt
Exorzismus endet tödlich

Exorzismus endet tödlich

Rituale gegen den Teufel sind laut Experten keine Seltenheit in Deutschland. Ein mutmaßlicher Fall von Exorzismus in Frankfurt endet nach einem Gewaltausbruch tödlich. Die Hintergründe der Tat sind offen.

Potsdam/Stendal

Trotz 430 Hinweisen
Elias aus Potsdam bleibt verschwunden

Elias aus Potsdam bleibt verschwunden

Immer noch gibt es keine Spur von Elias. Vor einer Woche wurde der Sechsjährige aus Potsdam zuletzt gesehen. Die Ermittler schauen sich auch den Fall der verschwundenen Inga aus Sachsen-Anhalt genau an.

Schlitz

Fahndung
Sonderkommission jagt Würth-Entführer

Eine heiße Spur fehlt der Polizei bisher. Experten schätzen, dass der Täter aus der Umgebung kommen könnte.