• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

eickmeyer,dirk

Person
EICKMEYER, DIRK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wilhelmshaven

Seeschleuse Wilhelmshaven Defekt
Sailing-Cup ohne Einlaufparade?

Sailing-Cup ohne  Einlaufparade?

Die Wilhelmshavener Seeschleuse ist seit Samstag defekt. Dabei waren die Instandsetzungsarbeiten an der Schleuse erst vor gut einer Woche abgeschlossen worden.

Wilhelmshaven

Schifffahrt
Jadestadt vier Tage lang ohne Schleuse

Die Wilhelmshavener Schleuse wird wegen Reparaturarbeiten vom 9. bis 12. September komplett gesperrt. Das teilte ...

Azubis und Jubilare

Azubis und Jubilare

Im Landkreis Friesland starten fünf neue angehende Bankkaufleute bei der Landessparkasse zu Oldenburg (LzO). Jonas-Kai ...

Wangerooge/Wilhelmshaven

Aufschub für Abriss der Ostbake

Das Wasser- und Schifffahrtsamt Wilhelmshaven hat nach fast dreistündiger Verhandlung einen Aufschub von drei Monaten ...

Wangerooge

Wahrzeichen
Initiative für Ostbake nimmt Fahrt auf

Die Initiative zum Erhalt der historischen Ostbake auf Wangerooge nimmt Fahrt auf: Wie Peter Tigges, Initiator ...

Wangerooge/Wilhelmshaven

Seezeichen
„Die Ostbake hat ausgedient“

„Die Ostbake hat ausgedient“

Trotz einer Bürgerinitiative für den Erhalt: In Kürze soll die Ostbake abgerissen werden. Künftig soll nur noch eine Infotafel an das alte Schifffahrts- und Wahrzeichen erinnern.

WILHELMSHAVEN

„Lütjens“ macht Platz für Pontons und U-Boote

Die Instandsetzungsmaßnahmen im Marinestützpunkt schreiten voran: Zwei weitere Schwimmpontons wurden zur Sanierung ...

WILHELMSHAVEN

Praxistest
2000 Tonnen schweben scheinbar schwerelos

2000 Tonnen schweben scheinbar schwerelos

Die Anspannung wich im Nordhafen rasch der Erleichterung: Bei der Premiere ging alles glatt.

WILHELMSHAVEN

WASSER- UND SCHIFFFAHRTSAMT
Seeschleuse bleibt Großprojekt

Seeschleuse bleibt Großprojekt

Für die wasser- und hafenbaulichen Teile der Marineanlagen ist das WSA zuständig. 2006 sollen in diesem Bereich 12,8 Millionen Euro investiert werden.