• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

eismann,otger

Person
EISMANN, OTGER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Friesoythe

Menschen des Jahres
NWZ Friesoythe zeichnet fünf Vorbilder aus

NWZ Friesoythe zeichnet fünf Vorbilder aus

Auf dem NWZ-Frühjahrsempfang wurden am Samstag die Menschen der Jahre 2020 und 2021 geehrt. Diesmal waren es insgesamt fünf Preisträger, die in der Friesoyther Wassermühle ausgezeichnet wurden.

Seniorengemeinschaft St. Marien Friesoythe
Drei Leitungsteam-Mitglieder nehmen Abschied

Drei Leitungsteam-Mitglieder nehmen Abschied

Drei Ehrenamtliche aus dem Leitungsteam der Seniorengemeinschaft St. Marien Friesoythe gingen nun in ihren wohlverdienten Ruhestand. In einer kleinen Feuerstunde wurden sie verabschiedet.

Friesoythe

Versammlung der Malteser Friesoythe
Malteser-Verdienstplaketten für Eismann und Bührmann

Malteser-Verdienstplaketten für Eismann und Bührmann

Der Malteser Ritterorden hat zwei Mitglieder des Friesoyther Hilfsdienstes geehrt: Hospizbegleiterin Silke Bührmann und Otger Eismann, der die Gliederung Friesoythe mit ins Leben gerufen hat.

Friesoythe

Kampf um Friesoythe im Zweiten Weltkrieg
Keine Gewinner, nur Verlierer

Keine Gewinner, nur Verlierer

Rund um den 14. April 1945 gab es schwere Gefechte mit vielen Toten in Friesoythe. Hinter jedem Opfer steckt eine Geschichte.

Friesoythe

St. Mariengemeinde Friesoythe
Diakon Otger Eismann nimmt Abschied

Diakon Otger Eismann nimmt Abschied

Der Friesoyther Otger Eismann war 32 Jahre lang als Diakon in der St. Mariengemeinde tätig. Jetzt wurde der 88-Jährige in den Ruhestand verabschiedet.

Bösel/Friesoythe/Barßel/Saterland

Menschen des Jahres 2021
Besondere Personen aus dem Nordkreis Cloppenburg gesucht

Besondere Personen aus dem Nordkreis Cloppenburg gesucht

Die NWZ-Redaktion in Friesoythe sucht auch in diesem Jahr wieder die Menschen des Jahres. Der Einsendeschluss für Vorschläge wurde bis zum 31. Januar 2022 verlängert.

Friesoythe

Führerschein-Serie
„Schwarzfahren“ verkürzte Prüfungszeit

„Schwarzfahren“ verkürzte Prüfungszeit

Der alte Führerschein in grau oder rosa hat ausgedient und muss im Laufe der nächsten Jahre gegen eine Plastikkarte ausgetauscht werden. Leserinnen und Leser erinnern sich noch gut an die Zeit ihrer Fahrprüfung.

Nordkreis

NWZ-Redaktion sucht Vorschläge
Menschen des Jahres 2021 aus dem Nordkreis gesucht

Menschen des Jahres 2021 aus dem Nordkreis gesucht

Die NWZ-Redaktion in Friesoythe sucht auch in diesem Jahr wieder die Menschen des Jahres. Der Einsendeschluss für Vorschläge wurde bis zum 31. Januar 2022 verlängert.

Friesoythe

Kindheitserinnerungen nach Kriegsende
Otger Eismann aus Friesoythe bringt neues Buch heraus

Otger Eismann aus Friesoythe bringt neues Buch heraus

Das Buch „Kinderjahre im Schatten des Hakenkreuzes“ von Otger Eismann aus Friesoythe war ein großer Erfolg. Jetzt folgt ein zweiter Teil. Titel: „Frieden, was ist das eigentlich?“.

Strücklingen

Menschen des Jahres 2020
Stavermanns bilden ein perfektes Team

Stavermanns bilden  ein perfektes Team

Erstmals für ein Ehepaar als Preisträger gekürt. Bianka und Stefan sind vielfach im Ort aktiv.

Markhausen

Menschen des Jahres 2020
Stephan Hinrichs ist immer zur Stelle

Stephan Hinrichs ist immer zur Stelle

Der Mann aus Markhausen hilft gerne. Der 74-Jährige hat eine enge Bindung zur Kirche.

Friesoythe

Eismann-Buch bald wieder lieferbar

Das neue Buch von Otger Eismann mit dem Titel „Kinderjahre im Schatten des Hakenkreuzes“ ist aktuell vergriffen. ...

Friesoythe

Neues Buch von Otger Eismann
Schrecken des Krieges als Kind erlebt

Schrecken des Krieges als Kind erlebt

Otger Eismann hat seine Erfahrungen in einem Buch zusammengefasst. Es ist eine seltene Sicht auf die Hitler-Diktatur.

Friesoythe/Barßel/Bösel/Saterland

Ehrenamtspreis der NWZ
Wer wird Mensch des Jahres 2020 aus dem Nordkreis Cloppenburg?

Wer wird Mensch des Jahres 2020 aus dem Nordkreis Cloppenburg?

Die NWZ-Redaktion bittet um Vorschläge. Die Wahl steht diesmal ganz im Zeichen von Corona.

Friesoythe

Diakon in Friesoythe seit 30 Jahren im Dienst
Den Ruf Gottes hörte er erst spät

Den Ruf Gottes hörte er erst spät

Der Friesoyther Otger Eismann (87) wurde vor 30 Jahren zum Diakon geweiht. Hier blickt er zurück.

Traditionelles Kohlessen

Traditionelles Kohlessen

Zur neuen Kohlkönigin haben die Senioren der Pfarrgemeinde St. Marien Friesoythe Maria Jungsthöfel (Bild, vorne ...

Friesoythe

Ehrentag
Auch heute noch in der Seelsorge segensreich tätig

Auch heute noch in der Seelsorge segensreich tätig

Auf ein 60-jähriges Priesterleben zurückzuschauen ist etwas Besonderes. Pfarrer em. Herbert Graf von Merveldt aus ...

Friesoythe

Nwz-Neujahrsempfang In Friesoythe
Die wahren sozialen Netzwerke

Die wahren sozialen Netzwerke

Leni Elsen und Bernhard Meyer sind die Menschen des Jahres 2019. Vor rund 130 Gästen wurden die engagierten Ehrenamtlichen am Samstag von der NWZ geehrt.