• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

eitberger,dajana

Person
EITBERGER, DAJANA

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Titelkämpfe in Winterberg
Erst doppeltes WM-Gold, dann Vaterfreuden - Rodler im Glück

Erst doppeltes WM-Gold, dann Vaterfreuden - Rodler im Glück

Die deutschen Rodler feiern am zweiten Tag der Weltmeisterschaften zwei Doppelsiege. Eggert/Benecken verteidigen ihren Titel bei den Doppelsitzern, Natalie Geisenberger gewinnt ihr viertes WM-Gold bei den Damen.

Biathlon bis Skispringen
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die Biathleten schießen in Antholz, die Alpinen sind in Kitzbühel und in Garmisch-Partenkirchen am Start. Die Skispringer kämpfen in Japan um Weltcup-Punkte. Und eine Heim-WM gibt es auch im Wintersport.

Weltcup in Kananda
Deutsche Rodler siegen auch in Whistler

Deutsche Rodler siegen auch in Whistler

In Whistler gehen die meisten Podestplätze an deutsche Rodler. Vor allem die Damen und die Doppelsitzer fahren nahezu außer Konkurrenz. Felix Loch zeigt sich enorm verbessert.

Weltcup-Auftakt in Innsbruck
Dreifach-Triumph der Rodlerinnen - Doppelsitzer durchwachsen

Dreifach-Triumph der Rodlerinnen - Doppelsitzer durchwachsen

Der Weltcup-Auftakt hat für die deutschen Rodlerinnen standesgemäß begonnen: Sie wiederholten in Innsbruck ihren Dreifacherfolg aus dem Vorjahr, bei den Doppelsitzern der Herren gab es einen zweiten Platz. Rund lief aber noch längst nicht alles.

Erfolgsvergleich
Team Deutschland bei Winterspielen 2018 und 2014

Team Deutschland bei Winterspielen 2018 und 2014

Pyeongchang (dpa) - Das Team Deutschland war bei den Olympischen Winterspielen 2014 und 2018 mit je 153 Athleten ...

Sieg an Britin Yarnold
Skeleton-Pilotin Lölling holt Silber: "Ein Nervenkrieg"

Skeleton-Pilotin Lölling holt Silber: "Ein Nervenkrieg"

Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling erweitert die bereits eindrucksvolle Titelsammlung in ihrer jungen Karriere um eine olympische Medaille. Die 23-Jährige holt in Pyeongchang Silber. Ihre Teamkolleginnen verpassen das Podium nur knapp.

Champagner-Dusche für Loch
Rodeln bleibt deutscher Gold-Garant

Rodeln bleibt deutscher Gold-Garant

Deutschland war bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut die dominierende Rodel-Nation. Schon in Peking 2022 könnten die Schützlinge von Cheftrainer Norbert Loch sieben Olympiasiege holen. Neue Disziplinen stehen vor der Aufnahme ins IOC-Programm.

Teamstaffel
Goldenes Rodel-Finale: Deutsches Team wiederholt Olympiasieg

Goldenes Rodel-Finale: Deutsches Team wiederholt Olympiasieg

Auf die deutschen Rodler ist bei Olympia mal wieder Verlass. Auch im Teamwettbewerb sind sie in Pyeongchang nicht zu schlagen. Die Bilanz ist trotz des Patzers von Felix Loch im Männer-Einsitzer herausragend.

Das bringt der Tag bei Olympia
Mega-Donnerstag: Dahlmeier, Rodler und alpine Hoffnungen

Mega-Donnerstag: Dahlmeier, Rodler und alpine Hoffnungen

Sieben Goldmedaillen hat die deutsche Mannschaft bereits, am Donnerstag könnten weitere Siege dazu kommen. Insbesondere Laura Dahlmeier und die deutschen Rodler gehören zu den Topfavoriten. Vielleicht gibt es aber auch im Alpin-Bereich Gold.

Rodel-Doppelsitzer
Rodler Wendl/Arlt erneut Olympiasieger

Rodler Wendl/Arlt erneut Olympiasieger

Das Rodel-Duo Tobias Wendl/Tobias Arlt hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut Gold gewonnen. Ihre Dauerrivalen Toni Eggert/Sascha Benecken begnügen sich mit Bronze. Dabei galten die Weltmeister als die großen Favoriten.

Party im Deutschen Haus
Geisenberger nimmt Champagner-Rache an Teamkollege Loch

Geisenberger nimmt Champagner-Rache an Teamkollege Loch

Nachtragend ist Natalie Geisenberger nicht, aber diese Rache musste einfach sein. Vor vier Jahren hatte Felix Loch sie mit Champagner voll gespritzt, jetzt tat es seine Teamkollegin ihm gleich. Dieser nahm es wie ein Gentleman.

Pyeongchang

Winterspiele 2018
Geisenberger lernt aus Lochs Fehler

Geisenberger lernt aus Lochs Fehler

Mit zwei Tagen Verspätung konnte die große deutsche Gold-Party bei den Rodlern doch noch steigen. Natalie Geisenberger ...

Pyeongchang

Rodlerinnen holen Gold und Silber

Die deutschen Rodlerinnen haben bei den Olympischen Spielen ihre Ausnahmestellung bewiesen. Natalie Geisenberger ...

Gold und Silber
Doppelerfolg für Rodlerinnen Geisenberger und Eitberger

Doppelerfolg für Rodlerinnen Geisenberger und Eitberger

Natalie Geisenberger krönt sich mit ihrem dritten Olympiasieg in Pyeongchang zur erfolgreichsten Rodel-Olympionikin. Dabei hat sie aus dem Fehler ihres Teamkollegen Felix Loch gelernt. Dajana Eitberger macht den deutschen Doppelerfolg perfekt.

Olympische Winterspiele
Doppel-Triumph für deutsche Rodlerinnen in Pyeongchang

Doppel-Triumph für deutsche Rodlerinnen in Pyeongchang

Wie in Sotschi 2014 gibt es in der Rodel-Entscheidung der Frauen einen deutschen Doppelsieg. Natalie Geisenberger gewinnt Gold, Dajana Eitberger Silber. Für Furore sorgt auch das 17 Jahre alte Snowboard-Talent Chloe Kim, das auf der Halfpipe triumphiert.

Rodeln
Olympischer Doppelerfolg: Geisenberger vor Eitberger

Olympischer Doppelerfolg: Geisenberger vor Eitberger

Die deutschen Rodlerinnen unterstreichen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang mit Natalie Geisenberger an der Spitze ihre Dominanz. Die Bayerin holt ihre insgesamt dritte Goldmedaille. Dajana Eitberger macht als Zweite den Doppelerfolg perfekt.

Olympische Winterspiele
Deutsche Rodel-Frauen sind Medaillengaranten

Deutsche Rodel-Frauen sind Medaillengaranten

Pyeongchang (dpa) - Mit dem zweiten Olympiasieg im Einsitzer von Natalie Geisenberger haben die deutschen Rodlerinnen ...

Das bringt der Tag bei Olympia
Rodlerinnen mit Chance auf Olympiasieg - Debüt für Dreßen

Rodlerinnen mit Chance auf Olympiasieg - Debüt für Dreßen

Vier Goldmedaillen haben die deutschen Wintersportler in Pyeongchang schon gewonnen. Heute soll mindestens eine weitere folgen.

Nach zwei Läufen
Doppel-Führung für Rodlerinnen: Geisenberger vor Eitberger

Doppel-Führung für Rodlerinnen: Geisenberger vor Eitberger

Die deutschen Rodlerinnen haben sich eine glänzende Ausgangsposition für die beiden Finalläufe erarbeitet. Sotschi-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger führt vor Dajana Eitberger. 2010-Olympiasiegerin Hüfner hat als Vierte auch noch Chancen.