• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

engelke,anke

Berlin/Oldenburg

Zweite Staffel von „Late Night“

Zweite Staffel von „Late Night“

Für den aus Oldenburg stammenden Klaas Heufer-Umlauf ist die Sommerpause zu Ende. Ab diesem Montag (17. September) ...

Hamburg

Kino
Wunderbare Rap-Verse voller Sehnsucht

Wunderbare Rap-Verse voller Sehnsucht

Das schönste Mädchen der Welt“ – für Cyril ist das ganz klar Roxy. Doch wie soll er sie erobern, wenn er eine Riesennase ...

Schauspielerin
Anke Engelke ging gerne zur Schule

Anke Engelke ging gerne zur Schule

In der Raucherecke stand sie nicht. Anke Engelke empfand sich zu Schulzeiten als eher uncool.

München

„Deutschland 86“ im Oktober abrufbar

Drei Jahre nach „Deutschland 83“ ist die Zeit reif für „Deutschland 86“. Ab 19. Oktober sind alle zehn Episoden ...

Baden-Baden

Dracula reist an die Spitze

Der Animationsfilm „Hotel Transsilvanien 3 – Ein Monster-Urlaub“ hat es an die Spitze der deutschen Kinocharts ...

Berlin

Ehrungen für Schüle und M’Barek

In Berlin ist am Mittwochabend der Jupiter Award verliehen worden, der Fernseh- und Filmpreis der Zeitschriften ...

Auszeichnungen
Jupiter-Preise für Schüle, M'Barek und "4 Blocks"

Jupiter-Preise für Schüle, M'Barek und "4 Blocks"

Die Stars aus "Fack ju Göhte" und aus "4 Blocks" waren da: In Berlin wurde der 39. Jupiter Award überreicht.

Festival
Die Lit.Cologne wird volljährig

Die Lit.Cologne wird volljährig

Zur 18. Lit.Cologne mit fast 200 Veranstaltungen strömen in den nächsten zehn Tagen wieder viele namhafte Autoren nach Köln. Einen Ableger gibt es mittlerweile im Ruhrgebiet - und die Chancen stehen gut, dass er dort bleibt.

Literaturfestival
Lit.Cologne: Klaus Maria Brandauer als Großinquisitor im Dom

Lit.Cologne: Klaus Maria Brandauer als Großinquisitor im Dom

Zur 18. Lit.Cologne mit fast 200 Veranstaltungen strömen ab Dienstag wieder viele namhafte Autoren nach Köln. Auch der Dom öffnet seine Pforten - für einen geradezu kirchenkritischen Auftritt.

Kein komfortabler Film
Viel nackte Haut: Berlinale-Gewinnerin Adina Pintilie

Viel nackte Haut: Berlinale-Gewinnerin Adina Pintilie

Die Berlinale ist stets für eine Überraschung gut. Mit dem Goldenen Bären für den rumänischen Film "Touch Me Not" wird auch eine experimentierfreudige Filmemacherin geehrt.

Deutsche Komikerin
Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

Anke Engelke fährt gern Straßenbahn

In einer Großstadt ist ein eigenes Auto überflüssig. Diese Meinung vertritt auch Anke Engelke, weshalb sie sehr oft mit der Straßenbahn fährt. Über ein spezielles Auto freut sich die Komikerin aber dennoch.

Monster und Heilige
Die Berlinale und die Frauen

Die Berlinale und die Frauen

"Frauen und Männer zusammen in einem Raum - wir trauen uns was!": Die MeToo-Debatte zieht sich durch die Berlinale. Riesenkrampf oder Befreiung? Auf der Leinwand: viele starke Frauen und Flintenweiber.

Waddewarden

Kino im Karkenhuus

Am Mittwoch, 21. Februar, kommt um 20 Uhr wieder das mobile Kino Niedersachsen nach Waddewarden ins Karkenhuus. ...

MeToo-Debatte
Berlinale: Party-Marathon mit ernsten Untertönen

Berlinale: Party-Marathon mit ernsten Untertönen

Auch 2018 steht das Feiern zum Auftakt der Berlinale im Mittelpunkt. Doch die MeToo-Debatte und die Aktion "Nobody's doll" sind neben Blitzlichtgewitter, Autogrammjägern und Starrummel allgegenwärtig.

Filmfestspiele
Berlinale mit Animationsfilm gestartet

Berlin verwandelt sich in ein großes Kino: Die Berlinale ist gestartet. Über allem schwebt eine Debatte, die seit Monaten die Filmwelt aufwühlt.

Internationales Filmfestival
Animationsfilm und #MeToo-Debatte: Berlinale beginnt

Animationsfilm und #MeToo-Debatte: Berlinale beginnt

Bei der Berlinale wird sich viel um die MeToo-Debatte drehen. Aber erst einmal steht Tierisches an - mit dem neuen Film von Wes Anderson und mit Hollywoodstars in Plauderlaune.

Berlin

Kino
Rührigem Festivaldirektor sind Scherze vergangen

Rührigem Festivaldirektor sind   Scherze vergangen

Er hat sie alle schon auf dem roten Teppich empfangen: Angelina Jolie und Brad Pitt, George Clooney und Pierce ...

Festival
Diskussion um "Mr. Berlinale" Dieter Kosslick

Diskussion um "Mr. Berlinale" Dieter Kosslick

Zum vorletzten Mal wird Dieter Kosslick am Donnerstag die Berlinale eröffnen. Die Debatte um die Nachfolge des langjährigen Festivalchefs sorgt für Aufregung, Unsicherheit und Verletzungen.

Abneigung
Anke Engelke schaut keine Horrorfilme

Anke Engelke schaut keine Horrorfilme

Gruseln und ballern ist nicht ihr Ding. Anke Engelke mag bestimmte Filmgenres nicht.