• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

erhardt,hergen

Person
ERHARDT, HERGEN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Edewecht

Haushaltsplan Für Edewecht
Gemeinde steht gut im Strumpf

Gemeinde steht gut im Strumpf

Keine Steuererhöhungen, ausreichend liquide Mittel, keine Kredite und trotzdem Investitionen in die Zukunft – der Haushaltsplan-Entwurf für 2020 wurde von den Fraktionen einstimmig durchgewunken.

Jeddeloh Ii

Wohnen In Edewecht
Bis zu 80 Grundstücke auf 6,5 Hektar

Die Gemeinde Edewecht möchte ein neues Baugebiet in Jeddeloh II auf den Weg bringen. Rund 80 Bauplätze könnten so entstehen.

Edewecht

Radverkehr
Sand-Lehm-Gemisch statt Schottergrund

Ratsherr Wolfgang Krüger (SPD) hat in der vergangenen Sitzung des Straßen- und Wegeausschusses der Gemeinde Edewecht ...

Edewecht

Strassensanierung In Edewecht
Millionen-Förderung vom Land?

Millionen-Förderung vom Land?

Der Breeweg muss erneuert werden. Die Kosten von rund 1,75 Millionen Euro könnten zu 60 Prozent vom Land bezuschusst werden.

Edewecht

Umweltausschuss
Schüler stehen für Klimaforderungen ein

Klimaschutz wird auch wieder Thema beim Ausschuss für Landwirtschaft und Umweltschutz sein. Nächste Woche Montag, ...

Portsloge

Bauen In Edewecht
Portsloge soll Geld einbringen

Portsloge soll Geld einbringen

Wohnraum ist begehrt in Edewecht. Jetzt will die Gemeinde auf einem erworbenen Großgrundstück anfangen, die Wohnraumnot zu bekämpfen – mit Mehrfamilienhäusern und Sozialwohnungen.

Edewecht/Friedrichsfehn

Politik In Edewecht
B-Plan 195: Greifen nach jedem Strohhalm

B-Plan 195: Greifen nach jedem Strohhalm

Das Thema Gewerbegebiet in Friedrichsfehn bleibt ein heißes Eisen. Die überarbeiteten Pläne werden nun erneut öffentlich ausgelegt.

Friedrichsfehn

Politik In Edewecht
Kein Anlagentyp ausgeschlossen

Kein Anlagentyp ausgeschlossen

Die erhöhten Lärmkontingente für das geplante Gewerbegebiet in Friedrichsfehn/Kleefeld sind vom Tisch. Dennoch ist die Bürgerinitiative in Alarmbereitschaft.

Edewecht

Nicht Krallmann, sondern Erhardt

In unserem Artikel „Und plötzlich gibt es einen Kita-Plan“ vom Donnerstag haben wir versehentlich das Zitat „Wie ...

Edewecht

Naturschutz In Edewecht
Erste Ideen für den Karpfenteich

Erste Ideen für den Karpfenteich

Die Ideen, wie der Bereich des Karpfenteichs am Kleinbahn-Radwanderweg aufgewertet werden könnte, werden konkreter. Erste Vorschläge wurden nun vor Ort vorgestellt.

Ammerland

Autobahn
Grüne erneuern Kritik an A 20

Die Ammerländer Grünen machen weiter Druck gegen den Bau der Autobahn 20. „Die A 20 versiegelt die Landschaft und ...

Edewecht

Wohnraum
Was wird hier gebaut?

Was wird hier gebaut?

Eine von Altlasten sanierte Fläche will die Gemeinde verkaufen, dort könnte verdichteter Wohnraum entstehen. Mehrfamilienhäuser wollen Anwohner dort auf keinen Fall.

Osterscheps

Ortsentwicklung
Grüne gegen Baugebiet auf grüner Wiese

Die Gemeinde komme bei der Infrastruktur nicht mehr hinterher, kritisieren die Grünen. Sie fordern eine Grundsatzdiskussion über das weitere Wachstum Edewechts.

Friedrichsfehn

Natur
Noch keine freie Sicht aufs Wasser

Noch keine freie Sicht aufs Wasser

Seit zehn Jahren wird über einen öffentlichen Zugang zum Steinwegsee diskutiert. Nun soll es einen naturnahen Aussichtspunkt geben, auch dazu gibt es unterschiedliche Vorstellungen.

Ammerland

Naturschutz
Grüne machen sich Sorgen um’s Moor

Grüne machen sich Sorgen um’s Moor

Die Zusammenlegung von Fintlandsmoor und Dänikhorster Moor ist sicher eins der Leuchtturmprojekte des Naturschutzes ...

Dreibergen

Elmendorfer Holz
Wachsen Wildkräuter weiter?

Wachsen Wildkräuter weiter?

Biologe Andreas Lehmann kritisiert die Landesforsten. Die Grünen im Ammerland freuen sich über den Naturschutz, sehen die herumliegenden Stämme aber ebenfalls kritisch.

Edewecht

Engagement
Der Süden muss schöner werden

Der Süden muss schöner werden

Ob es der südliche Eingangsbereich Edewechts mit der Kreuzung ist, der Parkplatz an der Parkstraße oder ungepflegte Straßenbeete: Süd-Edewechter kämpfen für ein attraktiveres Ortsbild.

Friedrichsfehn

Politik
Vom Discounter zum Super-Markt

Vom Discounter zum Super-Markt

Der Aldi-Markt in Friedrichsfehn will die Verkaufsfläche um knapp 400 Quadratmeter vergrößern. Der Bauausschuss hat dem Beschlussvorschlag nun zugestimmt.

Ammerland

Kreistag
Grüne fordern stärkere Beteiligung

Kritisch beurteilen die Ammerländer Grünen das Verhalten von CDU und SPD bei der konstituierenden Kreistagssitzung. ...