• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ertelt,thomas

Person
ERTELT, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Oldenburg/Bremen

Training Für Extrem-Hindernisläufe
Seen dienen Oldenburger Läufern zur Abhärtung

Seen  dienen Oldenburger Läufern zur Abhärtung

Auch im Winter springen die „Sportskanonen OL“ und die „Ertelt’s Jünger“ ins Wasser. Der Bremer Verein ATS Buntentor hat sogar einen eigenen Trainingsparcours mit besonderen Hindernissen.

Hollriede

Versammlung
Neue Spitze für Hollrieder Wehr

Neue Spitze für Hollrieder Wehr

2987 Einsatzstunden leisteten die Hollrieder Feuerwehrleute in 2015. Im Jugendbereich gab es elf Neueintritte.

Oldenburg

Hindernisrennen
Schlamm statt Schoko im Stiefel

Schlamm statt Schoko im Stiefel

Zehn Studenten der Universität Oldenburg nahmen am „Getting Tough – The Race“ teil. Das Rennen in Thüringen zählt zu den härtesten seiner Art in Europa.

Geboren und gepflanzt

Geboren und gepflanzt

Einen Blumenstrauß und die Glückwünsche des gesamten Teams der Frauenklinik konnten am Montag, 27. Oktober, Sonja ...

Bümmerstede

Freizeitsport
Im Team quält es sich entspannter

Im Team quält es sich entspannter

Als „Ertelts Jünger“ haben sich Studierende zusammen getan. Namensgeber war ein ehemaliger Professor der Universität Oldenburg.

Wechloy

Extremsport
Bereit für sportliche Hindernisse

Bereit für sportliche Hindernisse

Das Durchschwimmen des Woldsees wurde trainiert. Diesen Sonnabend beweisen die Sportler dann ihr Können.

HOLLRIEDE

Nachwuchsarbeit
Hollriede eine der jüngsten Ortsfeuerwehren

In Hollriede versieht eine der jüngsten Ortsfeuerwehren der Stadtgemeinde Westerstede ihren Dienst. Das bestätigte ...

WILDESHAUSEN

STADTJUGENDRING
Viele wollen Ferienspaß mit Ferienpass

Viele wollen Ferienspaß mit Ferienpass

EINE WOCHE HABEN KINDER UND ELTERN ZEIT, DIE WUNSCHVERANSTALTUNGEN HERAUSZUSUCHEN. FERIENPÄSSE FÜR DIE „GROßEN“ GIBT ES NOCH.