• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

förberg,lars

Person
FÖRBERG, LARS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Nach geplatzter Stahlfusion
Arbeitnehmer ringen mit Thyssenkrupp um Konzernumbau

Arbeitnehmer ringen mit Thyssenkrupp um Konzernumbau

Der Vorstand von Thyssenkrupp muss einen Kurswechsel vollziehen. Keine Stahlfusion und keine Konzernaufspaltung. Stattdessen sollen mehr Arbeitsplätze wegfallen. Jetzt wird über die Details verhandelt.

Nach geplatzter Stahlfusion
Thyssenkrupp will 6000 Stellen streichen

Thyssenkrupp will 6000 Stellen streichen

Thyssenkrupp sagt nach Gegenwind aus der EU-Kommission die Stahlfusion mit dem indischen Konkurrenten Tata ab. Das hat weitreichende Folgen - vor allem für die Beschäftigten.

Hoher Verlust erwartet
Noch mehr Probleme für Thyssenkrupp: Anlagenbau schwächelt

Noch mehr Probleme für Thyssenkrupp: Anlagenbau schwächelt

Der Essener Traditionskonzern kommt nicht zur Ruhe. Neben der anhaltenden Führungskrise machen dem Unternehmen nun auch noch schlechte Geschäfte im Anlagenbau zu schaffen.

Essener Traditionsunternehmen
Krise bei Thyssenkrupp: Wachsende Angst vor Zerschlagung

Krise bei Thyssenkrupp: Wachsende Angst vor Zerschlagung

Es gibt Rücktritte in Serie bei der Führungsriege von Thyssenkrupp. Ein erbitterter Machtkampf um den Kurs des Konzerns tobt. Während die Beschäftigten um ihre Jobs fürchten, macht sich an der Börse Vorfreude breit.

Tarifvertrag gebilligt
Thyssenkrupp auf Kurs zur Stahlfusion mit Tata

Thyssenkrupp auf Kurs zur Stahlfusion mit Tata

Thyssenkrupp-Chef Hiesinger hat eine weitere Hürde zur geplanten Stahlfusion genommen: 92,2 Prozent der befragten Stahlkocher stimmten einem Tarifvertrag zu. Auch die Gewerkschaft hatte am Ende dafür geworben. Doch noch ist das Vorhaben nicht in trockenen Tüchern.

Vor Aktionärstreffen
Schlagabtausch zwischen Thyssenkrupp-Chef und Cevian

Schlagabtausch zwischen Thyssenkrupp-Chef und Cevian

Für Thyssenkrupp-Chef Hiesinger dürfte das am Freitag geplante Aktionärstreffen eher ungemütlich werden. Mit Großaktionär Cevian liefert er sich einen Schlagabtausch.

Jobgarantien bis 2026
Thyssenkrupp lotet die Trennung vom Stahl aus

Thyssenkrupp lotet die Trennung vom Stahl aus

Nach monatelangem Streit kann der Dax-Konzern die Fusion seiner Stahlsparte mit Tata in Angriff nehmen. Für die Beschäftigten soll es weitreichende Standort- und Beschäftigungszusagen geben.

Geplante Stahlfusion
Thyssenkrupp unter Druck: Kritik von Investor und IG Metall

Thyssenkrupp unter Druck: Kritik von Investor und IG Metall

Ringen um den Kurs des Stahlkonzerns: Während der Investor Cevian aufs Tempo beim Umbau drückt, erhöhen Betriebsräte und IG Metall den Widerstand gegen die geplante Stahlfusion.

Aber Proteste gegen Tata-Pläne
Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs

Thyssenkrupp bleibt auf Fusionskurs

Bei der Stahlfusion mit Tata bleibt der Thyssenkrupp-Chef unbeirrt auf Kurs. Die Pläne hätten "absolute Priorität". Doch tausende Beschäftigte wollen das umstrittene Zusammengehen nicht mittragen.