• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

faß,dirk

Person
FASS, DIRK

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wardenburg/Sandkrug

Barneführerholz
Verwirrung über gesperrte Bahnübergänge

Verwirrung über gesperrte Bahnübergänge

Von besonderem Reiz sind für den Naturliebhaber die Rad- und Fußwege durch das Barneführerholz. Ob von Sannum, ...

Sannum

Gut Sannum
Festmenü unter irischen Vorzeichen

Der Förderkreis „Leben und arbeiten in Sannum“ e.V. organisiert am Freitag, 25. Oktober, ein festliches irisches ...

Ahlhorn

Engagement
Förderverein will sich für Blockhaus Ahlhorn einsetzen

Förderverein  will  sich für Blockhaus Ahlhorn einsetzen

Groß war die Sorge, als im Frühjahr der Fortbestand des Blockhauses Ahlhorn seitens des Trägers infrage gestellt ...

Bethen

Chronik zur Bether Kapelle

Gerade rechtzeitig fertig geworden ist der kleine Bildband zum 350-jährigen Bestehen der Gnadenkapelle in Bethen. ...

Sannum

Politik
CDU und SPD setzen auf Partnerschaft

CDU und SPD  setzen auf Partnerschaft

Die Fraktionen CDU und SPD im Großenkneter Gemeinderat kommen neben den regelmäßigen Treffen der Fraktionsspitzen ...

Pfadfinder & Pflegeheim

Pfadfinder & Pflegeheim

Genau 15 Jahre besteht der Pfadfinderstamm Boreas in Sage. Nachdem Dirk von der Heide die Pfadfinderbildungsstätte ...

Neu im Kirchenbüro

Neu im   Kirchenbüro

Neue Zeiten gelten jetzt im Kirchenbüro der evangelisch-lutherischen Gemeinde Großenkneten. Ab sofort ist das Kirchenbüro ...

Ahlhorn

Verkehr In Ahlhorn
Anfangs gab es hier Warnschilder mit Totenkopf

Anfangs gab es hier Warnschilder mit  Totenkopf

Der Ahlhorner „Pudding“ ist einer der ältesten Kreisel im Nordwesten.Mitte der 50er-Jahre richtete ihn die Royal Air Force ein. Zu Beginn kam es öfter zu Unfällen am Kreisel.

Chor auf Kremserfahrt

Chor auf Kremserfahrt

Z u einer Überraschungs-Kremserfahrt startete am vergangenen Sonnabend in Halenhorst der Männergesangverein „Frisch ...

Huntlosen/Hengstlage

Historie
Schönheit der Linienführung

Schönheit der  Linienführung

Vor 60 Jahren ist die Straßenverbindung von Huntlosen-Hosüne nach Hengstlage an die damalige Bundesstraße 69 ausgebaut ...

Ahlhorn

Literatur
Lebenserinnerungen für die Enkel niedergeschrieben

Lebenserinnerungen für die Enkel niedergeschrieben

Vor knapp einem Jahr setzte sich Edeltraud Brenke unter ihren Sonnenschirm und nahm zum ersten Mal den Bleistift ...

Ahlhorn

Wirbel Um Blockhaus Ahlhorn
„So etwas kann man doch nicht einfach wegschmeißen“

„So etwas kann man doch nicht einfach wegschmeißen“

Die Mitarbeiter des Blockhauses Ahlhorn trafen sich zu einer spontanen Gesprächsrunde. Thema war die unklare Zukunft des Blockhauses – ein Gutachten hatte zuvor die Aufgabe der Anlage empfohlen.

Großenkneten/Bissel

Spd-Radtour
Abtransport in letzter Minute verhindert

Abtransport in letzter Minute verhindert

Mitglieder des SPD-Ortsvereins Großenkneten haben während ihrer Fahrradtour in der Gemeinde ein Stück Heimatgeschichte ...

Ahlhorn

Historie
Museum macht gute Fortschritte

Museum macht gute Fortschritte

Die Renovierungsarbeiten kommen voran. Jetzt steht die Finanzierung der Einrichtung an.

Spendabel & zauberhaft

Spendabel &  zauberhaft

Spendabel hat sich die Stiftung der VR Bank Oldenburg Land West in den vergangenen Tagen gezeigt. So hat sie 1100 ...

Huntlosen

Erinnerungen an August Hinrichs

Einen Seniorennachmittag rund um August Hinrichs gestalten Dirk Faß und Dirk Hinrichs am Mittwoch, 19. Juni. Im ...

Ahlhorn

Glaube
Ökumenische Friedenswanderung

Ökumenische  Friedenswanderung

Eine ökumenische Friedenswanderung veranstalten Dirk Faß und die Kolpingsfamilie Ahlhorn gemeinsam am Freitag, ...

Ahlhorn

Wirbel Um Blockhaus Ahlhorn
„So etwas kann man doch nicht einfach wegschmeißen“

„So etwas kann man doch nicht einfach wegschmeißen“

Die Mitarbeiter des Blockhauses Ahlhorn trafen sich zu einer spontanen Gesprächsrunde. Thema war die unklare Zukunft des Blockhauses – ein Gutachten hatte zuvor die Aufgabe der Anlage empfohlen.

Ahlhorn

Wirbel Um Blockhaus Ahlhorn
„So etwas kann man doch nicht einfach wegschmeißen“

„So etwas kann man doch nicht einfach wegschmeißen“

Die Mitarbeiter des Blockhauses Ahlhorn trafen sich zu einer spontanen Gesprächsrunde. Thema war die unklare Zukunft des Blockhauses – ein Gutachten hatte zuvor die Aufgabe der Anlage empfohlen.