• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

falkenthal,dieter

Person
FALKENTHAL, DIETER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Bockhorn

Versammlung
Zukunft der Bockhorner Wehren gesichert

Zukunft der Bockhorner Wehren gesichert

Die Wehren stellen die Blutspende-Aktion ein. Der Aufwand ist zu groß.

Petersgroden

Übung
Altes Bauernhaus dient als Kulisse

Altes Bauernhaus dient  als Kulisse

Dichter Qualm legte sich über das leerstehende Hofgebäude des Unternehmens Carstengerdes an der Straße Am Jadebusen ...

Bockhorn

Hallenfußball
Junioren beenden GVO-Hallencup beim BV Bockhorn

Junioren beenden GVO-Hallencup beim BV Bockhorn

Mit drei Nachwuchsturnieren ist der „GVO-Hallencup 2013“ beim BV Bockhorn beendet worden. Zunächst begab sich ein ...

Bockhorn

Schützenverein
Feuerwehr Bockhorn trifft ins Schwarze

Feuerwehr Bockhorn trifft ins Schwarze

Die Kameraden holten die Wanderplakette. Die Königskette ging an Annika Struß.

Bockhorn

Saisonstart
BV Bockhorn setzt auf die Jugend

BV Bockhorn setzt auf die Jugend

Der Verein stellt eine der größten Jugendabteilungen in Friesland: „Beachtlich für Bockhorn“.

Bockhorn

Fußball
BVB erwischt schwerste Gruppe

BVB erwischt schwerste Gruppe

Der Traum vom großen Finale vor 42 100 Zuschauern im Bremer Weserstadion ist für die E-Junioren des BV Bockhorn ...

Bockhorn/Bremen

Fußball
E-Jugend des BVB träumt vom Finale im Weserstadion

Während die Bundesliga-Profis von Werder Bremen an diesem Sonnabend im letzten Heimspiel einer verkorksten Saison ...

OLDENBURG

Großübung
Unfallhelfer im Kampfanzug

Unfallhelfer im Kampfanzug

In Bümmerstede wurde das Bergen von Unfallopfern geübt. Eingesetzt war auch die Rettungshundestaffel Weser-Ems.

OLDENBURG

Großübung
Unfallhelfer im Kampfanzug

Unfallhelfer im Kampfanzug

In Bümmerstede wurde das Retten von Unfallopfern geübt. Ortsbrandmeister Heinfried Bande war mit 30 Kameraden dabei.