• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

ficker,eberhard

Person
FICKER, EBERHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Löningen

Unterstützung
8045 Euro für Sozialen Briefkasten

8045 Euro für Sozialen Briefkasten

Die Wirtschaftliche Vereinigung „Der Kleine Kreis“ unterstützt das Projekt gerne. Vier soziale Träger profitieren.

Thüle

Vortragsreihe
Keine schnellen und einfachen Lösungen in Sicht

Keine schnellen und einfachen Lösungen in Sicht

Der Entwurf des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes hat das Bundeskabinett passiert. Dazu gehört auch das „Sofortprogramm ...

Löningen

St.-Anna-Klinik
„Bei Ihnen ist man in guten Händen“

„Bei Ihnen ist man in guten Händen“

Seit 1986 leitete Dr. Franz-Josef Schwegmann als Chefarzt die Abteilung für Anästhesie in der St.-Anna- Klinik ...

Löningen

150 Jahre
Staatssekretärin lobt Klinik-Entwicklung

Staatssekretärin lobt Klinik-Entwicklung

Mit einem Festakt und einem Festgottesdienst beging die St.-Anna-Klinik Löningen jetzt ihr 150-jähriges Bestehen. ...

Löningen

Berufsleben
Umschulung bei vollem Lohnausgleich ist möglich

Umschulung bei vollem Lohnausgleich ist möglich

Seit 17 Jahren arbeitet Monique Büers im St.-Franziskus-Altenzentrum in Löningen, zuerst in der Hauswirtschaft, ...

Löningen

Medizin
Hoffnung für Schmerzpatienten

Hoffnung für Schmerzpatienten

Eine vergleichbare Einrichtung gebe es in der näheren Umgebung nicht. Die ersten Patienten sind schon da.

Löningen

Klinik-Krise
KKOM ist für Löningens Krankenhaus Vergangenheit

Das Löninger St.-Anna-Stift ist seit Mittwoch auch vertragsmäßig aus dem Verbund der Katholischen Kliniken Oldenburger ...

Cloppenburg

Krankenhaus-Krise
Löningen weg – Emstek behält Orthopädie

Löningen weg – Emstek behält Orthopädie

Die KKOM ziehen sich aus Löningen komplett zurück. Die Banken haben bereits Zustimmung signalisiert.

CLOPPENBURG

Krankenhäuser
„Fluktuation nicht unüblich“

„Fluktuation nicht unüblich“

Pflegeeinrichtungen in Löningen, Lindern, Emstek und Nordkreis Vechta rücken unter ein Dach. Für Schmitz gibt es wohl keinen Nachfolger.

OLDENBURGER MüNSTERLAND

Gesundheitswesen
Fusion der Krankenhäuser unter Dach und Fach

Fusion der Krankenhäuser unter Dach und Fach

Die Katholischen Kliniken Oldenburger Münsterland Cloppenburg-Emstek-Vechta haben am Freitag mit dem St.-Anna-Stift ...

LöNINGEN

Dkr
Neue Wache mit offenen Türen

Neue Wache mit offenen Türen

Die Kosten betragen 500 000 Euro. 13 Hauptamtliche gewähren einen 24-Stunden-Dienst.

LöNINGEN

Keine Geburten mehr im St.-Anna-Stift

Das Löninger St.-Anna-Stift schließt zum Ende des Jahres seine Geburtsabteilung. Das hat Verwaltungsdirektor Eberhard ...

LöNINGEN

POLITIK
„Pflegealarm ist absolut richtig“

„Pflegealarm ist absolut richtig“

GROßE MACKE ZEIGTE SICH BEEINDRUCKT - POSITIV WIE NEGATIV. NEUE LÖSUNGEN MÜSSTEN HER.

VECHTA

MEDIZIN
Intensivere Kooperation

Intensivere Kooperation

Vechta

VECHTA/EB/CCF

SOZIALES
Helmut Themann führt Arbeitsgemeinschaft der Krankenhäuser

Helmut Themann führt Arbeitsgemeinschaft der Krankenhäuser

Neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft (AG) kath. Krankenhäuser innerhalb des Landes-Caritasverbandes (LCV) ...

Negativurteile über Bergmann nicht fair

„Kuratorium beruft Direktor ab“ und „Kühling verhängt Maulkorb“ ( vom 11. und 19. Juli): In der vorvergangenen ...

VECHTA

GESUNDHEIT
Neuer Name für Klinikverbund

Neuer Name für Klinikverbund

Der Verbund von neun Kliniken aus den Kreisen Vechta und Cloppenburg wurde vor drei Jahren gegründet. Insgesamt werden 4086 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

LöNINGEN

MITGLIEDERVERSAMMLUNG
Kessen neuer CDU-Chef in Löningen

LÖNINGEN/PL - Der 51-jährige Heinz Kessen ist neuer Stadtverbandsvorsitzender der Löninger CDU. Er tritt die Nachfolge ...

VECHTA

GESUNDHEIT
Krankenhäuser wählen Vorstand

Krankenhäuser wählen Vorstand

Hoffstedde und Themann treten in die Führungsriege ein. Das Konzept setzt auf wohnortnahe Versorgung.