• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

franco,francisco

Person
FRANCO, FRANCISCO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Militäroffiziere
Säbelrasseln macht Spanien Angst: "Gruselige Putschaufrufe"

Säbelrasseln macht Spanien Angst: "Gruselige Putschaufrufe"

Ex-Offiziere schließen sich in Spanien zusammen, um die linke Regierung zu attackieren - und die Demokratie an den Pranger zu stellen. Sie suchen die Nähe zu König Felipe und bringen ihn damit in Verlegenheit. Wie gefährlich sind die Hetzer wirklich?

Goldener Käfig
Altkönig Juan Carlos im Exil untergetaucht

Altkönig Juan Carlos im Exil untergetaucht

Spaniens Altkönig Juan Carlos ist seit Monaten wie vom Erdboden verschluckt. Was macht er im Exil in Abu Dhabi? Freunde geben besorgniserregende Einblicke.

Tod mit 87
Spanischer Schriftsteller Juan Marsé gestorben

Spanischer Schriftsteller Juan Marsé gestorben

Kaum einer beschrieb das hässliche Barcelona der Zeit nach dem spanischen Bürgerkrieg so gut und eingehend wie er. Juan Marsé galt als Autor "des kleinen Mannes". Nun ist der langjährige Literaturnobelpreis-Kandidat gestorben. Ganz Spanien trauert.

Madrid

Geschichte
Darum bleibt Franco Politikum

Darum bleibt Franco  Politikum

Der Sarg wurde in eine kleine Familiengruft überführt. Teile der Umbettung wurden live im Fernsehen übertragen.

Exhumierung in Madrid
Trotz Protesten: Spanischer Diktator Franco umgebettet

Trotz Protesten: Spanischer Diktator Franco umgebettet

Was für viele Spanier jahrzehntelang undenkbar war, ist nun Realität: Diktator Franco, dessen "Geist" den Menschen bis heute Furcht einflößt, ist in seiner Totenruhe gestört worden. Schon setzen einige wieder zum faschistischen Gruß an.

Berlin

Belletristik
Roman sprengt Zeit und Raum

Roman sprengt Zeit und Raum

Es ist ein weiter Weg, den Victor Dalmau geht. Gehen muss. Der junge Katalane hat gerade mit dem Medizinstudium ...

Spanisches Königshaus
Adiós, Altkönig: Juan Carlos holt die Segel ein

Adiós, Altkönig: Juan Carlos holt die Segel ein

Spaniens abgedankter Skandalkönig Juan Carlos will nicht mehr in der Öffentlichkeit stehen. Schluss mit offiziellen Verpflichtungen und repräsentativen Aufgaben - stattdessen Segelregattas und Corridas. Was bleibt von dem Mann, der Spanien die Demokratie brachte?

Madrid

Spanien will Franco umbetten lassen

Spaniens Regierung hat die umstrittene Umbettung der Gebeine von Diktator Francisco Franco (1892-1975) nach langen ...

Länder-Überblick
Reaktionen auf Vorschlag zur Abschaffung der Zeitumstellung

Reaktionen auf Vorschlag zur Abschaffung der Zeitumstellung

Brüssel (dpa) - Die Ankündigung der EU-Kommission, einen Gesetzesvorschlag zur Abschaffung der Zeitumstellung vorlegen ...

Baskische Separatisten
Nach fast 60 Jahren: Baskische ETA gibt Auflösung bekannt

Nach fast 60 Jahren: Baskische ETA gibt Auflösung bekannt

Der letzte große bewaffnete Aufstand in Westeuropa ist beendet: Sieben Jahre nach Verkündung des Gewaltverzichts löst sich die baskische Separatistenorganisation ETA auf. Was bleibt, ist die Erinnerung an Jahrzehnte voller Angst und Anschläge.

Ant-Kriegs-Gemälde
Paris zeigt Picassos "Guernica"

Paris zeigt Picassos "Guernica"

"Guernica" gehört zu den Meisterwerken Picassos und der Kunstgeschichte. Nach der Werkschau zum 80. Geburtstag in Madrid erinnert Frankreich nun daran, dass das Gemälde in Paris entstanden ist.

Madrid

Porträt
Das unaufgearbeitete Erbe des Diktators

Das unaufgearbeitete Erbe des Diktators

Als sich Francisco Paulino Hermenegildo Teodulo Franco y Bahamonde Salgado Pardo anschickte, das ganz große Rad ...

Porträt
Puigdemont: Für Spaniens Schrecken läuft die Zeit ab

Puigdemont: Für Spaniens Schrecken läuft die Zeit ab

Carles Puigdemont hält Spanien weiter in Atem. Bei seinen Bestrebungen, die spanische Region Katalonien zum unabhängigen Staat zu machen, spielt der 54-Jährige seine letzten Karten. Für den Sohn eines Konditormeisters läuft die Zeit ab.

Harte Hand gegen Separatisten
Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Madrid greift in Katalonien härter als erwartet durch, aus Protest gehen Hunderttausende Katalanen auf die Straße. Regionalpräsident Puigdemont, der angesichts der Unabhängigkeitsbestrebungen schon in rund einer Woche entmachtet werden soll, will aber weiter kämpfen.

Separatisten-Führer
Carles Puigdemont: Vom Nobody zum Schrecken Spaniens

Carles Puigdemont hält Spanien in Atem. Der umstrittene Politiker will die Region Katalonien zum unabhängigen Staat machen. Bis vor kurzem war der Sohn eines Konditormeisters noch ein echter Nobody - heute ist er auch über die Grenze Spaniens hinaus bekannt.

Madrid/Barcelona

Madrid droht „Putschist“ Puigdemont

Am Tag vor dem Auftritt von Carles Puigdemont vor dem Regionalparlament von Katalonien hat die Zentralregierung ...

Madrid/Marrakesch

Literatur
Wanderer zwischen westlicher und arabischer Welt

Wanderer zwischen westlicher und arabischer  Welt

Der mehrfach ausgezeichnete spanische Schriftsteller und Orientexperte Juan Goytisolo ist tot. Der Autor von „Trauer ...

Tod mit 86
Spanien sagt Literaturrebell Juan Goytisolo adiós

Spanien sagt Literaturrebell Juan Goytisolo adiós

Juan Goytisolo legte wie kaum ein Zweiter den Finger in die Wunden seiner spanischen Heimat. Der Autor kritisierte soziale Missstände und engagierte sich für Benachteiligte. Er hinterließ ein Manuskript zur Veröffentlichung - mit einer geheimnisvollen Bedingung.

Tod mit 86
Spanischer Schriftsteller Juan Goytisolo gestorben

Spanischer Schriftsteller Juan Goytisolo gestorben

Mit dem Tod von Juan Goytisolo verliert Spanien einen seiner größten Autoren. Der kritische Intellektuelle galt als Mittler zwischen den Kulturen.