NWZonline.de

franziskus,papst

Person
FRANZISKUS, PAPST

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Coronavirus
Impfstoff: Merkel und EU gegen Freigabe von Patenten

Impfstoff: Merkel und EU gegen Freigabe von Patenten

Wie kann rasch die ganze Welt gegen Covid-19 geimpft werden? Ein neuer Vorstoß aus den USA überzeugt die EU-Staaten nicht. Auch die Bundeskanzlerin ist gegen die Aufweichung des Patentschutzes.

Kirche
Betroffenenbeirat Köln begrüßt Verzicht von Kardinal Marx

Der Münchner Kardial Marx sollte das Bundesverdienstkreuz bekommen. Nach heftiger Kritik von Missbrauchsopfer zog er die Konsequenzen. Der Betroffenenrat reagiert erleichtert.

Oldenburg/Osnabrück

„Wer sein Kind liebt, der züchtigt es“
Keine Ermittlungen gegen Oldenburger Staatsanwalt wegen Bibelzitat

Keine Ermittlungen gegen Oldenburger Staatsanwalt wegen Bibelzitat

Mit einem Bibelzitat hatte ein Staatsanwalt im Oktober vergangenen Jahres vor in einem Prozess wegen Kindesmisshandlung für Empörung gesorgt. Doch nun werden die Ermittlungen eingestellt.

Ostersonntagsquoten
"Traumschiff" vor "Tatort", Filmen und Show

"Traumschiff" vor "Tatort", Filmen und Show

Die kleineren Sender zeigten Klassiker wie "Das Leben des Brian" und "Der Prinz aus Zamunda". Doch gegen Klassiker von ARD und ZDF wie "Traumschiff" und "Tatort" haben sie keine Chance.

Papst Franziskus
Oster-Appell: Weniger Waffen und mehr Impfungen

Oster-Appell: Weniger Waffen und mehr Impfungen

Franziskus feiert bereits zum zweiten Mal ein Ostern im Corona-Modus. Der Papst fordert ein Ende der "Mentalität des Krieges" in der Welt und will Mut machen.

Gottesdienst am Karsamstag
Papst feiert Osternacht: Glaube "keine Antiquitätensammlung"

Papst feiert Osternacht: Glaube "keine Antiquitätensammlung"

Ostern im Vatikan - das bedeutet traditionell große Feste mit Tausenden Menschen. Die Pandemie hat in diesem Jahr wieder die Stimmung getrübt. Papst Franziskus ermuntert zu Hoffnung auf den Neuanfang.

Ostern in Corona-Zeiten
Papst feiert Karfreitagsliturgie mit wenigen Gläubigen

Papst feiert Karfreitagsliturgie mit wenigen Gläubigen

Franziskus liebt die Nähe der Gläubigen. Doch auch diesmal muss der Papst Karfreitag und Ostern wegen der Corona-Pandemie ohne Menschenmassen feiern.

Kölner Missbrauchsgutachten
Papst Franziskus gewährt Erzbischof Heße Auszeit

Papst Franziskus gewährt Erzbischof Heße Auszeit

Als Konsequenz aus dem Kölner Missbrauchsgutachten hat der Hamburger Erzbischof Heße dem Papst seinen Rücktritt angeboten. Jetzt kam eine erste Reaktion von Franziskus.

Jubiläum
Poesie als Hoffnungsbringer - Dante-Tag in Italien

Poesie als Hoffnungsbringer - Dante-Tag in Italien

Dantes "Göttliche Komödie" beginnt am 25. März 1300, einem Karfreitag. Aus diesem Grund feiern die Italiener ihren Dante-Tag.

Kirche
Bätzing kritisiert Segnungsverbot für homosexuelle Paare

Bätzing kritisiert Segnungsverbot für homosexuelle Paare

Nach dem Proteststurm gegen das Segnungsverbot für homosexuelle Paare bezieht auch der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz klar Stellung. Ein Kardinal dagegen stellt sich an die Seite Roms.

Missbrauchsskandal
Papst soll über Amtsverzicht von Bischöfen entscheiden

Papst soll über Amtsverzicht von Bischöfen entscheiden

Erstmals könnten zwei Bischöfe wegen des Missbrausskandals in der katholischen Kirche ihr Amt verlieren. Das letzte Wort muss nun in Rom gesprochen werden.

Katholische Kirche
Nach Gutachten: Erzbischof Heße bietet Papst Amtsverzicht an

Nach Gutachten: Erzbischof Heße bietet Papst Amtsverzicht an

Ein lang erwartetes Gutachten wirft dem Hamburger Erzbischof Stefan Heße Pflichtverletzungen im Umgang mit Missbrauchsvorwürfen vor. Unter starkem Druck zieht der katholische Oberhirte Konsequenzen.

Interview mit Friesoyther PFarrer
„Ich hätte mir ein Ja gewünscht“

„Ich hätte mir  ein Ja gewünscht“

Der Vatikan hat die in Deutschland geforderte Einführung von Segnungsfeiern für homosexuelle Paare untersagt. Der Friesoyther Pfarrer Christoph Winkeler hätte lieber ein „Ja“ gehört.

Kommentar zum Segnungsverbot des Vatikan
Absolut falsches Signal

Absolut  falsches Signal

Der Vatikan hat die in Deutschland geforderte Einführung von Segnungsfeiern für homosexuelle Paare untersagt. Von katholischen Gläubigen aus Deutschland kam Kritik am „Nein“ des Vatikans. Dem schließt sich NWZ-Redakteur Heiner Elsen aus Friesoythe an.

Responsum ad dubium
Vatikan: Kein Segen für homosexuelle Paare

Vatikan: Kein Segen für homosexuelle Paare

Das Thema Homosexualität sorgt in der katholischen Kirche seit Jahren für Diskussionen. Auch Papst Franziskus hat sich immer wieder dazu geäußert. Nun sorgt der Vatikan für einen Paukenschlag.

Rom

Katholische Kirche
Kein Segen für homosexuelle Paare

Kein Segen für homosexuelle Paare

Der Vatikan hat sich klar positioniert: Gleichgeschlechtlichen Paaren könne kein Segen erteilt werden. Papst Franziskus habe die Begründung für diese Entscheidung gutgeheißen.

Katholisches Kirchen-Oberhaupt
Papst zurück von Irak-Reise - Kritik an Umgang mit Frauen

Papst zurück von Irak-Reise - Kritik an Umgang mit Frauen

Knapp vier Tage reiste Franziskus quer durch den Irak. Für den 84-Jährigen war es ein lang ersehnter Besuch. Die Reise war ein weiter Schritt für die Geschwisterlichkeit zwischen den Religionen.

Papst Franziskus im Irak
Papst wirbt für Dialog zwischen Islam und Christentum

Papst wirbt für Dialog zwischen Islam und Christentum

Fratelli Tutti - alle sind Geschwister: Im Sinne dieser Enzyklika ist Papst Franziskus in den Irak gereist. Er will den Dialog zwischen den Religionen stärken. Dazu trifft er den höchsten schiitischen Geistlichen des Landes.

Oldenburg

Kommentar zur Papstreise
Nicht nur im Irak liegt das Christentum im Sterben

Nicht nur im  Irak liegt das Christentum  im Sterben

Papst Franziskus will im Irak die von Krieg und Verfolgung geschundene christliche Gemeinde stärken und die Beziehungen zum Islam vertiefen. Das gleicht einer Art Quadratur des Kreises, schreibt Alexander Will. Mitglied der NWZ-Chefredaktion.