• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

frederiksen,mette

Person
FREDERIKSEN, METTE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Steigende Fallzahlen
Dänemark will Corona-Pass wieder einführen

Dänemark will Corona-Pass wieder einführen

Vor zwei Monaten hatte Dänemark die letzten in der Pandemie eingeführten Corona-Beschränkungen im Land aufgehoben. Nun lassen steigende Infektionszahlen die Regierung umschwenken.

Kongsberg
Bogenangriff in Norwegen: Polizei schließt Terror nicht aus

Bogenangriff in Norwegen: Polizei schließt Terror nicht aus

Fünf Menschen sterben, als ein Mann in der norwegischen Kleinstadt Kongsberg mit Pfeil und Bogen Jagd auf Menschen macht. Der mutmaßliche Täter kann gefasst werden. Er stand bereits im Fokus der Behörden.

Oslo

Gewalttat mit fünf Toten
Polizei stuft Angriff in Norwegen als Terrorhandlung ein

Polizei stuft Angriff in Norwegen als Terrorhandlung ein

Fünf Menschen sterben, als ein Mann in Norwegen mit Pfeil und Bogen Jagd auf Menschen macht. Der mutmaßliche Täter kann gefasst werden. Er stand bereits im Fokus der Behörden.

Parlamentswahl
Hochrechnung: Sozialdemokraten in Norwegen stärkste Kraft

Hochrechnung: Sozialdemokraten in Norwegen stärkste Kraft

Umbruch in Norwegen: Die bislang in der Opposition sitzenden Sozialdemokraten erhalten ersten Zahlen zufolge die meisten Stimmen. Doch es bleibt spannend: Vieles hängt vom Abschneiden der kleineren Parteien ab.

Parlamentswahl
In Norwegen könnte es einen Regierungswechsel geben

In Norwegen könnte es einen Regierungswechsel geben

Die Regierungszeit von Erna Solberg könnte nach acht Jahren ein Ende finden. Doch aus Sicht der konservativen Ministerpräsidentin ist das Rennen noch nicht vorbei.

Jahrestag
100 Jahre Grenzziehung zwischen Dänemark und Deutschland

100 Jahre Grenzziehung zwischen Dänemark und Deutschland

Vor 100 Jahren stimmten im heutigen deutsch-dänischen Grenzgebiet die Bewohner darüber ab, zu welchem Land sie gehören wollen. Die Staatsoberhäupter beider Länder feiern die friedliche Grenzziehung.

Berichte über dänische Hilfe
Abhöraktion: Weißes Haus um Beschwichtigung bemüht

Abhöraktion: Weißes Haus um Beschwichtigung bemüht

Betretene Mienen in Washington, verärgerte Politiker in Berlin und Paris. Jetzt versucht die US-Regierung, in der Abhöraffäre die Wogen zu glätten. Und Kopenhagen hofft auf Nachsicht.

Online-Klimagipfel
Biden: Kampf gegen Klimakrise birgt wirtschaftliche Chancen

Biden: Kampf gegen Klimakrise birgt wirtschaftliche Chancen

Zum Abschluss seinen zweitägigen Online-Klimagipfels legt der US-Präsident den Fokus auf positive Botschaften: Der Einsatz gegen die Erderwärmung könne international ein echter Jobmotor sein.

Klimagipfel
Pentagon-Chef: "Der Klimawandel macht die Welt unsicherer"

Pentagon-Chef: "Der Klimawandel macht die Welt unsicherer"

US-Präsident Biden nutzt seinen Klimagipfel zum Appell an die Welt, schnell zu handeln. Das sei auch im Interesse der globalen Sicherheit, betont Pentagon-Chef Austin.

Parlamentswahl in Grönland
Nicht zum Verkauf, aber offen für Geschäfte

Nicht zum Verkauf, aber offen für Geschäfte

Nein, Grönland ist nicht zu verkaufen. Die Menschen auf der größten Insel der Welt haben ohnehin genug mit sich selbst zu tun. Es geht um Fisch, Uran und Flughäfen. Jetzt wird vorzeitig gewählt.

Corona-Krise
Israel, Österreich und Dänemark schmieden Impfstoff-Allianz

Israel, Österreich und Dänemark schmieden Impfstoff-Allianz

Die drei Länder haben sich bereits während der Corona-Pandemie abgestimmt. Nun gehen Israel, Österreich und Dänemark noch einen Schritt weiter.

Kritik an Arzneimittelbehörde
Österreich will sich bei Impfstoffen nicht auf EU verlassen

Österreich will sich bei Impfstoffen nicht auf EU verlassen

Kanzler Kurz ist unzufrieden - vor allem mit den zähen Zulassungsverfahren für Corona-Impfstoffe in der EU. Mit Dänemark wendet er sich an Impfweltmeister Israel. Bröckelt die gemeinsame Linie der EU?

Corona
Lockdown in Dänemark wird zum 1. März teils gelockert

Lockdown in Dänemark wird zum 1. März teils gelockert

In Dänemark werden nach dem Monatswechsel wieder mehr Menschen zum Einkaufen und zu anderen Aktivitäten unterwegs sein. Mit dem Dänemark-Urlaub zu Ostern dürfte es dennoch nichts werden.

Kopenhagen

Dänemark tötet aus Corona-Sorge alle Nerze

Aus Sorge vor mutierten Coronaviren werden in Dänemark alle Nerze getötet. Das gab Ministerpräsidentin Mette Frederiksen ...

Virus soll mutiert sein
Dänemark tötet aus Corona-Sorge Millionen Nerze

Dänemark tötet aus Corona-Sorge Millionen Nerze

Auf dänischen Nerzfarmen ist das Coronavirus auf Tiere übergesprungen, mutiert - und könnte so eine neue Gefahr darstellen, gegen die ein Impfstoff nicht hilft. Das Land greift nun drastisch durch.

Wegen steigenden Corona-Zahlen
Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber

Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber

Dänemark rät von Reisen nach Deutschland ab. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass auch Urlauber aus Deutschland nicht mehr willkommen sind. Einreisen darf nur noch, wer einen guten Grund hat. Ausnahmen gibt es jedoch für die Grenzregion Schleswig-Holstein.

Brüssel/London

Drohung mit No-Deal-Brexit
EU lässt Boris Johnson ins Leere laufen

EU lässt Boris  Johnson ins Leere laufen

Die No-Deal-Drohungen des britischen Premierminister verhallen in Brüssel. Die EU will weiter verhandeln – und schickt nächsten Montag eine Delegation nach London.

Kein Treffen am 16. November
EU-Gipfel in Berlin wegen Corona abgesagt

EU-Gipfel in Berlin wegen Corona abgesagt

Erst wurde der EU-China-Gipfel in Leipzig abgesagt. Jetzt auch noch ein erst vor kurzem angesetzter EU-Sondergipfel in Berlin. Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass die deutsche EU-Ratspräsidentschaft wohl ohne einen "Heimgipfel" ausgekommen muss.

Ehrgeiz beim Klimaziel
EU-Gipfel: Klare Kante im Brexit-Streit

EU-Gipfel: Klare Kante im Brexit-Streit

Die deutsche Bundeskanzlerin und ihre EU-Kollegen haben Themen auf der Karte, die den Kurs der EU auf Jahre hinaus bestimmen könnten. Beim Brexit und beim Klima zeigen sie sich erstaunlich einig. Und dann meldet sich auch noch die Corona-Krise mit Macht zurück.