• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

frederiksen,mette

Person
FREDERIKSEN, METTE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wegen steigenden Corona-Zahlen
Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber

Dänemark schließt Grenze für deutsche Urlauber

Dänemark rät von Reisen nach Deutschland ab. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass auch Urlauber aus Deutschland nicht mehr willkommen sind. Einreisen darf nur noch, wer einen guten Grund hat. Ausnahmen gibt es jedoch für die Grenzregion Schleswig-Holstein.

Brüssel/London

Drohung mit No-Deal-Brexit
EU lässt Boris Johnson ins Leere laufen

EU lässt Boris  Johnson ins Leere laufen

Die No-Deal-Drohungen des britischen Premierminister verhallen in Brüssel. Die EU will weiter verhandeln – und schickt nächsten Montag eine Delegation nach London.

Kein Treffen am 16. November
EU-Gipfel in Berlin wegen Corona abgesagt

EU-Gipfel in Berlin wegen Corona abgesagt

Erst wurde der EU-China-Gipfel in Leipzig abgesagt. Jetzt auch noch ein erst vor kurzem angesetzter EU-Sondergipfel in Berlin. Die Corona-Pandemie sorgt dafür, dass die deutsche EU-Ratspräsidentschaft wohl ohne einen "Heimgipfel" ausgekommen muss.

Ehrgeiz beim Klimaziel
EU-Gipfel: Klare Kante im Brexit-Streit

EU-Gipfel: Klare Kante im Brexit-Streit

Die deutsche Bundeskanzlerin und ihre EU-Kollegen haben Themen auf der Karte, die den Kurs der EU auf Jahre hinaus bestimmen könnten. Beim Brexit und beim Klima zeigen sie sich erstaunlich einig. Und dann meldet sich auch noch die Corona-Krise mit Macht zurück.

Gegen Corona
Dänemark führt Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr ein

Dänemark führt Maskenpflicht im öffentlichen Nahverkehr ein

Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus in Dänemark müssen nun Mund und Nase in allen Bussen, Straßenbahnen und Fähren sowie an Bahnhöfen und Haltestellen bedeckt werden.

Brüssel

Gipfel
In 90 Stunden zum Durchbruch

In 90 Stunden zum Durchbruch

Mehrfach stand der Brüsseler Sondergipfel vor dem Scheitern. Doch auch nach der Einigung droht neuer Streit – im EU-Parlament.

Nach Verhandlungsmarathon
EU-Kompromiss zu Corona-Paket - Deutschland zahlt mehr

EU-Kompromiss zu Corona-Paket - Deutschland zahlt mehr

Es war ein Ringen wie schon lange nicht mehr unter den 27 EU-Staaten. Dass doch noch ein Kompromiss gelang, kommentieren die Verhandler durchweg mit Genugtuung - sie bekommen aber auch deutliche Kritik zu hören. Über den Berg ist die EU trotz der Einigung noch nicht.

Brüssel

Eu-Gipfel
Zähes Ringen deutet sich in Brüssel an

Zähes Ringen deutet sich in Brüssel an

Zwei politische Gruppen haben sich wie erwartet beim Gipfel gegeneinander formiert. Die „sparsamen Vier“ sowie die Süd- und Oststaaten haben gegensätzliche Vorstellungen.

Scholz stellt Umfang infrage
Hürden vor dem EU-Corona-Aufbauplan

Hürden vor dem EU-Corona-Aufbauplan

Jetzt geht es ums Kleingedruckte: Die EU-Staaten suchen einen Kompromiss für ihren Plan zur wirtschaftlichen Erholung nach der Pandemie. In wenigen Wochen soll die Einigung stehen - für die EU ist das Lichtgeschwindigkeit.

Kreativen Protestaktion
Hunderte Schuhe: Dänen protestieren für mehr Klimaschutz

Hunderte Schuhe: Dänen protestieren für mehr Klimaschutz

Kopenhagen (dpa) - Mit einer kreativen Protestaktion und dem Einsatz ihres Schuhwerks haben dänische Studenten ...

Hoffnung und Hürden
Urlaubsziele in Europa vor dem Neustart

Ob ans Meer in Kroatien oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Infektionszahlen an, könnten in Europa viele Grenzen ab 15. Juni wieder offen sein. Urlauber und Tourismusbranche schöpfen Hoffnung.

Corona-Krise
Dänemark öffnet Grenzen für deutsche Touristen

Dänemark öffnet Grenzen für deutsche Touristen

Erleichterung für Dänemark-Fans: Deutsche Touristen dürfen bald wieder einreisen. Doch Einschränkungen bleiben. Volle Zufriedenheit über die Entscheidung aus Kopenhagen gibt es in Schleswig-Holstein längst nicht. Auch Ministerpräsident Günther will mehr erreichen.

Brüssel

Europas Fahrplan Für Den Wiederaufbau
750 Milliarden Euro gegen die Corona-Krise

750 Milliarden Euro gegen die Corona-Krise

Nicht kleckern, sondern klotzen: Wochenlang machte die EU-Kommission aus ihrem Corona-Konjunkturprogramm ein Geheimnis. Jetzt sind die wichtigsten Zahlen klar.

Berlin

Corona-Krise
Europas Reiseziele vor dem Neustart

Europas Reiseziele vor dem Neustart

Ob ans Meer auf der griechischen Insel oder in die österreichischen Berge: Hält der Trend bei den Corona-Infektionen an, sind in Europa einige Grenzen ab dem 15. Juni wieder offen.

Kopenhagen

Corona-Krise
Unterricht beginnt wieder für dänische Grundschüler

Unterricht beginnt wieder für dänische Grundschüler

Für Zehntausende dänische Kinder hat am Mittwoch der vorsichtige Rückweg aus der Zeit der strikten Corona-Maßnahmen ...

Nach einem Monat
Corona-Krise: Erste Kindergärten in Dänemark wieder geöffnet

Corona-Krise: Erste Kindergärten in Dänemark wieder geöffnet

Dänemark läutet in aller Vorsicht die Zeit der gelockerten Corona-Maßnahmen ein. Zehntausende dänische Kinder können somit ab heute wieder in die Krippe, den Kindergarten oder die Schule gehen.

Im Nordwesten

Corona-News Im Überblick
Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Das waren die wichtigsten Entwicklungen am Mittwoch

Die wichtigsten Meldungen des Tages zum Coronavirus: Unsere Redaktion hält Sie auf dem Stand der Dinge und fasst zusammen, was am Mittwoch passiert ist.

Der lange Weg zurück
Diese Länder lockern ihre Corona-Maßnahmen

Diese Länder lockern ihre Corona-Maßnahmen

Ganz bedächtig und nur ein vorsichtiger Schritt nach dem anderen: Mehrere Länder wagen eine erste Lockerung ihrer in der Corona-Krise ergriffenen Maßnahmen. Bei einigen deutschen Nachbarn führt der Weg Richtung Normalität über den Baumarkt und den Tennisplatz.

Rückkehr in die Normalität
Der lange Weg zurück: Diese Länder lockern Corona-Maßnahmen

Der lange Weg zurück: Diese Länder lockern Corona-Maßnahmen

Ganz bedächtig und nur ein vorsichtiger Schritt nach dem anderen: Mehrere Länder wagen eine erste Lockerung ihrer in der Corona-Krise ergriffenen Maßnahmen. Bei einigen deutschen Nachbarn führt der Weg Richtung Normalität über den Baumarkt und den Tennisplatz.