• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

freitag,richard

Person
FREITAG, RICHARD

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Skisprung-Chance im Teamwettbewerb, Titelverteidigung im Teamsprint der Kombinierer angepeilt: Bei der Nordischen Ski-WM in Oberstdorf warten für Deutschland die letzten realistischen Medaillenchancen.

Ski nordisch
Goldrausch? Großer Druck für nordische WM-Medaillensammler

Goldrausch? Großer Druck für nordische WM-Medaillensammler

Die Tage von Tirol sind für Deutschlands Skisportler 2019 ein einziger Triumphzug. Die Skispringer dominieren, die Kombinierer zeigen fast vergessenen Glanz. Trotz zusätzlicher Wettbewerbe scheint die Ausgangslage diesmal deutlich schlechter.

Skisprung-Weltcup
Eisenbichler und Granerud in Rasnov disqualifiziert

Eisenbichler und Granerud in Rasnov disqualifiziert

Die WM-Generalprobe wird für Markus Eisenbichler zum Flop. Erst hängt er zurück, dann wird er von der Fis rausgenommen. Norwegens Überflieger profitiert erst - und wird dann selbst disqualifiziert.

Skispringen
Doppelpodest für Eisenbichler und Geiger - Granerud stürzt

Doppelpodest für Eisenbichler und Geiger - Granerud stürzt

Nach zwei Wochen Flaute sind die deutschen Skispringer zurück auf dem Podest. Im Einzel schaffen es Eisenbichler und Geiger wieder in die Top-Ränge. Nun stehen wegweisende Heim-Weltcups auf dem Programm.

Vierschanzentournee
"Wettkampf-Tier" Geiger wieder gefordert: Quali an Silvester

"Wettkampf-Tier" Geiger wieder gefordert: Quali an Silvester

Pünktlich zum 31. Dezember richtet sich der Blick der Skispringer auf Garmisch-Partenkirchen. Beim Neujahrsspringen siegte vor 19 Jahren letztmals ein Deutscher. Zwei Freunde haben gute Chancen, die Serie zu beenden.

Start in Oberstdorf
Im Abseits: Skisprung-Trio macht vor Tournee Sorgen

Im Abseits: Skisprung-Trio macht vor Tournee Sorgen

WM-Titel, Olympiasiege, Weltcup-Triumphe: Das Trio Freund, Wellinger und Freitag hat das deutsche Skispringen im vergangenen Jahrzehnt geprägt. Nun wird es selbst mit einem Tournee-Platz knapp.

Biathlon, Bob, Skispringen
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Die deutschen Wintersportler haben am Samstag einige Podestplätze geholt und wollen in den Wettbewerben heute nachlegen.

Skispringen
XXL-Format trotz Corona: Saisonstart für Eisenbichler & Co.

XXL-Format trotz Corona: Saisonstart für Eisenbichler & Co.

Die Schanzen liegen oft mitten im Grünen, die Ränge werden in diesem Winter meist leer sein: Skispringer Markus Eisenbichler und seine Kollegen erwartet eine ganz spezielle Saison. Die Corona-Krise sorgt für eine noch dichtere Taktung an Highlights.

Neue Hilfen nötig
Coronavirus stoppt Aufbruchstimmung bei der Bahn

Coronavirus stoppt Aufbruchstimmung bei der Bahn

Mit dem vorsichtigen Aufschwung bei der Bahn ist es in erst einmal vorbei. Statt um Milliardeninvestitionen geht es nun um Milliardenhilfen vom Staat. Die sollen schon bald fließen.

Weltcup
Geiger verliert Skisprung-Gesamtführung - Sato siegt

Geiger verliert Skisprung-Gesamtführung - Sato siegt

Das hat sich Karl Geiger anders vorgestellt: Der Oberstdorfer kommt mit den wechselnden Bedingungen im zweiten Durchgang von Sapporo nicht zurecht und verpasst einen Top-Ten-Platz. Besser macht es unter anderem ein Österreicher, der Geiger das Gelbe Trikot abnimmt.

Vierschanzentournee
Tückischer Bergisel: Wo Träume platzten - und wahr wurden

Tückischer Bergisel: Wo Träume platzten - und wahr wurden

Der Bergisel in Innsbruck ist eine Art Mythos. Jahr für Jahr mussten die deutschen Skispringer hier ganz bittere Niederlagen hinnehmen. Bis sie an einem herrlich sonnigen Februar-Wochenende die Konkurrenz bei der WM düpierten.

Garmisch-Partenkirchen

Vierschanzentournee
Geiger setzt Höhenflug in 2020 fort

Geiger setzt  Höhenflug  in 2020   fort

Karl Geiger kommt derzeit aus dem Grinsen gar nicht mehr heraus: Der 26-jährige Oberstdorfer zeigte beim Neujahrsspringen ...

Relaxen in der Idylle
Geiger genießt Freizeit vor Tournee-Endspurt

Geiger genießt Freizeit vor Tournee-Endspurt

Karl Geiger ist derzeit ein Podestgarant - und kann schon in wenigen Tagen der nächste deutsche Vierschanzentournee-Sieger sein. Am Ruhetag weicht er dem medialen Rummel aus und genießt die Ruhe vor dem tückischen Bergiselspringen.

Oberstdorf

Vierschanzentournee
Geiger fliegt auf zweiten Platz

Geiger fliegt auf zweiten Platz

Sieg und Rekord für Kobayashi, doch die Herzen der Fans gehören Lokalmatador Karl Geiger. Der Allgäuer hat die Basis für eine erfolgreiche Tournee gelegt.

Vierschanzentournee
Geiger glänzt bei Kobayashi-Flugshow

Geiger glänzt bei Kobayashi-Flugshow

Party-Hits und große Gefühle: Für Karl Geiger läuft der Auftakt in die 68. Vierschanzentournee quasi perfekt, auch wenn der Japaner Kobayashi mal wieder einen Tick weiter fliegt. Für die kommenden drei Stationen ist alles offen.

Oberstdorf

Skispringen
Das passiert bei der Tournee

Das passiert bei der  Tournee

Titelverteidiger ist der Japaner Kobayashi. Der bislang letzte deutsche Gesamtsieger war Sven Hannawald.

Gala in Baden-Baden
Malaika Mihambo und Niklas Kaul "Sportler des Jahres"

Malaika Mihambo und Niklas Kaul "Sportler des Jahres"

In einem Jahr ohne Olympische Spiele werden zwei Leichtathletik-Weltmeister "Sportler des Jahres": Malaika Mihambo und Niklas Kaul gelten auch als deutsche Medaillenhoffnung für Tokio 2020 und als ein Duo mit viel Star-Potenzial.

Von Biathlon bis Rodeln
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die deutschen Biathleten müssen sich beim Weltcup in Hochfilzen nach ihrem verpatzten Auftakt erheblich steigern. Die DSV-Skispringer suchen in Klingenthal nach ihrer Form. Im Super-G will Ski-Star Viktoria Rebensburg nach ihrem Sieg zum Saisonstart nachlegen.

Weltcup Skispringen
Geiger beendet die Flaute - "Natürlich eine super Sache"

Geiger beendet die Flaute - "Natürlich eine super Sache"

Im dritten Weltcup das erste Podium: Der zweite Platz für Karl Geiger ist auch für den neuen Bundestrainer Stefan Horngacher eine Erleichterung. Dreifach-Champ Eisenbichler steckt dagegen im Tief.