• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

frerichs,hartmut

Lindern

Heimatbund
Delegiertentag am 10. März in Lindern

Delegiertentag  am 10. März in Lindern

Der Delegiertentag des Heimatbundes für das Oldenburger Münsterland steht am 10. März in Lindern auf der Tagesordnung. ...

Friesoythe

Potenzial für mehr Touristen

Über den Einfluss des Erholungsgebiets Barßel/Saterland auf die Wirtschaft des Landkreises Cloppenburg sprachen ...

Wildeshausen

Bildung
Kostenschätzungen für Neubauten erwünscht

Kostenschätzungen für Neubauten erwünscht

Der Kreis will im Frühjahr über die Hunteschule entscheiden. Wildeshausen plant mit mehreren Varianten.

Wildeshausen

Beispiel Aus Wildeshausen
Müssen Anwohner für den Ausbau ihrer Straße zahlen?

Müssen Anwohner für den Ausbau ihrer Straße zahlen?

Die Anwohner des Bauernmarschweges in Wildeshausen sollen für die Erschließung ihrer Straße Kosten in sechsstelliger Höhe bezahlen. Dabei sind sie nicht einmal die Hauptnutzer.

Wildeshausen

Verkehr
„Bei Straßenausbau Bürger mitnehmen“

Wenn eine Straße ausgebaut wird, kann das für die Anlieger sehr teuer werden. Die Wildeshauser Liberalen wollen das ändern und die Kosten über eine Grundsteuererhöhung abfangen.

Wildeshausen

Handel
Politik gibt grünes Licht für Rewe-Markt

„Wie gehen wir eigentlich mit unseren Investoren um?“ Diese Frage richtete CDU-Ratsfrau Sonja Plate am Donnerstag ...

Wildeshausen

Politik
Kritik an „einsamen Entscheidungen“

Kritik an „einsamen Entscheidungen“

Während das Bauvorhaben am Lehmkuhlenweg auf Zustimmung stößt, sorgt die Bepflanzung der Hunte-Abbruchkante weiter für Kritik. Hier ist gar von einem Rechtsverstoß die Rede.

Wildeshausen

Bauen
Neues Wohngebiet an Harpstedter Straße

Bei drei Gegenstimmen aus den Reihen von UWG und FDP hat der Ausschuss für Stadtplanung, Bau und Umwelt die Änderung ...

Harkebrügge

Soziales
Gemeinschaftsprojekt für die Dorfidylle

Gemeinschaftsprojekt für die Dorfidylle

Damit die Bürgerstiftung überhaupt arbeiten kann, ist ein Startkapital von 50 000 Euro notwendig. Ein erster Stifter meldete sich sofort.

Harkebrügge

Gründung
Bürgerstiftung Harkebrügge startet am Dienstag

Bürgerstiftung Harkebrügge startet am Dienstag

„Gutes tun für unsere Dorfgemeinschaft“ ist das Ziel einer Bürgerstiftung, die der Aktivkreis Harkebrügge ins Leben ...

Wildeshausen

Bauplätze: Rat fordert Tempo

Nördlich des Bargloyer Wegs sollen Flächen erschlossen werden. Vom Tisch ist die Umplanung am Lehmkuhlenweg.

Wildeshausen

Bildung
Keine Schule in die Hunteschule?

Der Weg für Verhandlungen mit dem Kreis ist frei. Eine neue Grundschule im Stadtwesten lehnte der Rat jedoch ab.

Wildeshausen

Gildefest
184 Personen für treue Mitgliedschaft ausgezeichnet

184 Personen für treue Mitgliedschaft ausgezeichnet

Insgesamt 184 Mitglieder der Wildeshauser Schützengilde sind am Dienstagnachmittag im Krandel mit Orden für ihre ...

Wildeshausen

Frerichs will Infos zum Straßenbau

Seit Jahren gibt es in der Stadt Wildeshausen Probleme bei der finanziellen Beteiligung der Bürger im Rahmen von ...

Harkebrügge

Jubiläum
Dorfleben in Harkebrügge weit vorangebracht

Dorfleben in Harkebrügge weit vorangebracht

Es braucht immer Gründungsväter, die gute Dinge auf den Weg bringen und so haben sich vor 25 Jahren sieben Unternehmer ...

Harkebrügge

25-Jahr-Feier
Harkebrügger Aktivkreis lässt sich feiern

Harkebrügger Aktivkreis lässt sich feiern

Auf sein 25-jähriges Bestehen blickt der Aktivkreis Harkebrügge zurück. Seit einem Vierteljahrhundert kümmert er ...

Barßel

Geschichte
Historischer Brunnen entdeckt

Historischer Brunnen entdeckt

Auf einem Grundstück des Gesundheitszentrum wurde der neun Meter Tiefe Brunnen entdeckt. Für den Heimatverein ist es eine kleine Sensation.

Goldenstedt

Delegiertentag
Abschied von einem Urgestein

Abschied von einem Urgestein

18 Jahre gehörte Hartmut Frerichs dem Vorstand an, acht Jahre davon als Präsident. Jetzt wurde er zum Ehrenmitglied ernannt.

Harkebrügge/Goldenstedt

Heimatbund Oldenburger Münsterland
Stets den Blick für die Belange der Region

Stets den Blick für die Belange der Region

Der Harkebrügger schaut auf seine Zeit beim Heimatbund zurück. 1919 wurde dieser gegründet.