• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

friedrich,andreas

Person
FRIEDRICH, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Faktencheck
Gab es früher öfter weiße Weihnachten?

Gab es früher öfter weiße Weihnachten?

Perfekte Weihnachten sind für viele weiß. Doch Schnee ist an den Feiertagen in vielen deutschen Gegenden ziemlich selten. Einige meinen, früher habe es zum Fest häufiger geschneit. Stimmt das wirklich?

Bad Zwischenahn/Rastede

Konzertchor mit neuem Projekt

Der Konzertchor Ammerland startet im Januar sein neues Projekt „Das Lied von der Glocke“. Den Text von Friedrich ...

Delmenhorst/Oldenburger Land

Wie Das Unwetter Einzuschätzen Ist
Solche Wassermengen gab es selten in Delmenhorst

Solche Wassermengen gab es selten in Delmenhorst

Plötzlich stand Delmenhorst unter Wasser, zu mehr als 150 Einsätzen rückten die Wehren aus. Wie Starkregen und Dürre zusammenhängen, erklärt ein Experte.

Schäden auf Bahnstrecken
Dutzende Verletzte bei schweren Unwettern über Deutschland

Dutzende Verletzte bei schweren Unwettern über Deutschland

Das Unwetter ist kurz, aber heftig. 21 Verletzte zählt die Polizei allein im Kreis Offenbach im Süden Hessens. Vielerorts sind die Schäden groß. Bahnreisende brauchen weiter Geduld.

Jährlicher Meteorstrom
Perseiden zaubern Sternenstaub in den Nachthimmel

Perseiden zaubern Sternenstaub in den Nachthimmel

So schön kann Sternengucken sein: Die Perseiden haben in Teilen Deutschlands für ein Himmelsspektakel gesorgt.

Wetterexperte rät
Bei Tornado Schutz im Gebäude suchen oder wegfahren

Bei Tornado Schutz im Gebäude suchen oder wegfahren

Viele Tornados bleiben fast unbemerkt. Am Wochenende aber hat ein Tornado in Luxemburg viele Häuser beschädigt und Menschen verletzt. Wie verhält man sich im Notfall?

Offenbach

Hitze
Juli-Wetter geht in Geschichtsbücher ein

Der Juli 2019 geht in die Annalen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) ein: „Drei Tage in Folge 40 Grad, dabei 25 ...

Dennoch kein Rekordmonat
Juli-Wetter geht "in meteorologische Geschichtsbücher" ein

Juli-Wetter geht "in meteorologische Geschichtsbücher" ein

Seit 1881 gab es in Deutschland zehn Mal 40-Grad-Temperaturen - und in diesem Juli Werte über dieser Marke gleich 25 Mal binnen drei Tagen. Auch die Durchschnittstemperatur lag weit über Soll.

Offenbach/Lingen

Messwert In Lingen
42,6 Grad – Deutschlands Hitzerekord im Emsland gebrochen

42,6 Grad – Deutschlands Hitzerekord im Emsland gebrochen

Es ist ein historischer Wert: Erstmals stieg in Deutschland das Thermometer über 42 Grad – und das im norddeutschen Lingen. Allgemein stöhnen derzeit Niedersachsen und Bremen über die Hitze. Die Folgen sind für jeden spürbar.

42,6 Grad in Niedersachsen
Knüppelheiß: Neue Hitzerekorde halten Deutschland in Atem

Knüppelheiß: Neue Hitzerekorde halten Deutschland in Atem

So heiß war es in Deutschland noch nie - und die Temperaturen steigen weiter. Die Meteorologen melden deswegen immer neue Höchstwerte. Wer sich abkühlen möchte, könnte zum Beispiel nach Athen reisen.

Frankfurt/Offenbach

Wetterprognose
Historischer Hitzetag erwartet

Historischer Hitzetag erwartet

Wenn die Modellrechnungen des Deutschen Wetterdienstes eintreffen, könnte der bisherige deutsche Hitzerekord wackeln. Die Entwicklung sei beunruhigend, so ein Experte.

Hitze "für Geschichtsbücher"
Fällt der Temperaturrekord? Extreme Hitzewelle kommt

Fällt der Temperaturrekord? Extreme Hitzewelle kommt

Die Hitze kommt - und zwar mit voller Wucht. Am Donnerstag wird womöglich gleich mehrfach der Temperaturrekord geknackt. Und im Raum Duisburg kann es an drei Tage hintereinander 40 Grad heiß werden. Das gab es nach Angaben des Wetterdienstes noch nie in Deutschland.

Hoch "Yvonne"
DWD: Hitze "für die Geschichtsbücher" - neue Rekorde möglich

DWD: Hitze "für die Geschichtsbücher" - neue Rekorde möglich

Die erste Hitzewelle dieses Sommers brachte Ende Juni Temperaturen von bis zu 38,9 Grad. Ein Hoch namens "Yvonne" könnte den bisherigen Höchstwert ins Wanken bringen.

Offenbach

Hitzeperiode In Deutschland
Kehren jetzt die Tropennächte zurück?

Kehren jetzt die Tropennächte zurück?

Es wird wieder heiß: Der Deutsche Wetterdienst rechnet in der kommenden Woche mit einer mehrtägigen Hitzeperiode. Dann kann es bis zu 37 Grad warm werden.

Waldbrandgefahr im Südwesten
Wechselhaftes Wetter - neue Hitzeperiode zeichnet sich ab

Wechselhaftes Wetter - neue Hitzeperiode zeichnet sich ab

Es wird wieder heiß: Der Deutsche Wetterdienst rechnet in der kommenden Woche mit einer mehrtägigen Hitzeperiode. Dann kann es bis zu 37 Grad heiß werden - und auch "Tropennächte" sind wahrscheinlich

Auch Flugverkehr betroffen
Unwetter ziehen über Teile Deutschlands

Unwetter ziehen über Teile Deutschlands

Erst lange gar kein Regen, dann plötzlich ganz viel: Gewitter bringen in kürzester Zeit viel Wasser - und den Flugverkehr auf dem Frankfurter Airport durcheinander. Auch in anderen Teilen Deutschlands sorgen Unwetter für Probleme.

Trümmerfeld in Ferienregion
Griechenland: Schwere Wirbelstürme fordern sieben Todesopfer

Griechenland: Schwere Wirbelstürme fordern sieben Todesopfer

Sie wollten campen oder einfach nur in der Taverne sitzen - doch das kurze schwere Unwetter auf der nordgriechischen Halbinsel Chalkidiki wurde für sechs Touristen zur Falle. Auch ein Fischer kam um.

Sahara-Luft kommt wieder
Durchatmen: Kurze Erholung nach dem Hitzehoch

Nach dem heißesten Juni-Tag seit Beginn der Wetteraufzeichnung kühlt es vor allem im Norden Deutschlands ab. Doch schon bald rollt die nächste Welle heißer Sahara-Luft auf uns zu.

Offenbach

Sommerwetter In Deutschland
Knackt „Ulla“ heute den Hitze-Rekord?

Knackt „Ulla“ heute den Hitze-Rekord?

Das Schwitzen geht weiter – eine interaktive Grafik im Bericht zeigt es ganz genau. Unmittelbar nach dem heißesten Tag dieses Jahres soll es in Deutschland noch einmal wärmer werden.