• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++

250-Kilo-Bombe in Rostrup gefunden
Evakuierung abgeschlossen – Entschärfung steht bevor

NWZonline.de

friedrich,daniel

Person
FRIEDRICH, DANIEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hamburg

Umfrage
Viele Jobs auf Werften gefährdet

Viele Jobs auf Werften gefährdet

Auf Deutschlands Seeschiffwerften droht wegen der Corona-Krise der Verlust Tausender Jobs und möglicherweise sogar ...

Nordenham/Hamburg

Premium Aerotec In Nordenham
Gewerkschaft setzt auf längere Kurzarbeit

Gewerkschaft setzt auf längere Kurzarbeit

Der Airbus-Konzern will Arbeitsplätze abbauen. Betroffen ist auch das Nordenhamer Werk des Airbus-Tochterunternehmens Premium Aerotec.

Nordenham

Proteste Bei Premium Aerotec Im Nordwesten
Ein Mahnmal aus 1170 leeren Stühlen vor dem Werk

Ein Mahnmal aus 1170 leeren Stühlen vor dem Werk

Die IG Metall stellte vor dem Nordenhamer Premium-Aerotec-Werk ein Mahnmal aus 1170 leeren Stühlen auf. Betriebsbedingte Kündigungen will die Gewerkschaft mit allen Mitteln verhindern – auch in Varel.

Hamburg/Nordenham/Varel

Airbus-Tochter Premium Aerotec
Proteste auch vor Werken in Varel und Nordenham geplant

Proteste auch vor Werken in Varel und Nordenham geplant

Der drohende Stellenabbau ist Anlass eines bundesweiten Aktionstages an den Standorten von Airbus und Premium Aerotec. Auch in Varel und Nordenham ruft die IG Metall Küste für Dienstag zu Protesten auf.

Nordenham

Premium Aerotec In Nordenham
Stiller Protest mit 1167 leeren Stühlen

Stiller Protest mit 1167 leeren Stühlen

Der drohende Stellenabbau ist Anlass eines bundesweiten Aktionstages an den Standorten von Airbus und Premium Aerotec. Im Nordenhamer Flugzeugwerk stehen 1167 der rund 2800 Arbeitsplätze auf dem Spiel.

Varel

Premium Aerotec In Varel
Arbeitskampf zieht nach erster Erleichterung wieder an

Arbeitskampf zieht nach erster Erleichterung wieder an

Die 540 Arbeitsplätze beim Flugzeugzulieferer in Varel sind vorerst gesichert. Doch Gewerkschaften, Betriebsräte und Politik schalten dennoch wieder in den Arbeitskampfmodus. Am Mittwoch ist die nächste Aktion vor dem Werkstor geplant.

Nordenham

Flugzeugwerk In Nordenham
Arbeitsplätze bei Premium Aerotec „unbedingt erhalten“

Arbeitsplätze bei Premium Aerotec  „unbedingt erhalten“

Minister Thümler ist vorerst erleichtert, dass es bei Premium Aerotec (PAG) in Nordenham vorerst keinen massiven Arbeitsplatzabbau geben soll. Er fordert ein Zukunftskonzept für die Standorte von PAG.

Kahlschlag befürchtet
Wegen Jobbbau setzt Airbus Bundesregierung unter Druck

Wegen Jobbbau setzt Airbus Bundesregierung unter Druck

Was war das für eine Schreckensnachricht: Airbus will mehr als 5000 Stellen in Deutschland streichen. Keine 24 Stunden später heißt es, dass durchaus weniger Stellen wegfallen könnten - wenn die Bundesregierung dem Flugzeugbauer entgegenkommt.

Nordenham

IG Metall startet Aktionen

Drohende Insolvenzen, Standortschließungen, Stellenstreichungen und Angriffe auf Tarifverträge und Mitbestimmung: ...

Nordenham

IG Metall startet Aktionen

Drohende Insolvenzen, Standortschließungen, Stellenstreichungen sowie Angriffe auf Tarifverträge und Mitbestimmung: ...

Oldenburg/Emden/Wilhelmshaven

Küstenraum
Metaller kämpfen um Arbeitsplätze

Die IG Metall Küste erwartet nach den Sommerferien zunehmende Konflikte in den Betrieben der norddeutschen Metall- ...

Emden/Aurich/Wilhelmshaven

Schiffbau
„Lieber Kurzarbeit als Entlassungen“

Die SPD-Bundestagsabgeordneten der Küstenländer, die Mitglieder der sogenannten Küstengang, sorgen sich um den ...

Varel/Nordenham

Gewerkschaft
Kampf um Arbeitsplätze beginnt

Kampf um Arbeitsplätze beginnt

Bei Thyssen-Krupp in Varel sind 229 Jobs gefährdet. Und auch vor den PAG-Toren könnte es zu Protesten kommen.

Nordenham

Ig-Metall-Aktionswoche Auch In Der Wesermarsch
Kampf um Arbeitsplätze beginnt

Kampf um Arbeitsplätze beginnt

Die IG Metall warnt vor einem Stellenabbau unter dem Corona-Deckmantel. Die Gewerkschaft befürchtet eine „beschäftigungspolitische Katastrophe“.

Kritik von Naturschützern
Deutlich mehr Windparks auf See geplant

Deutlich mehr Windparks auf See geplant

Nach langen Verzögerungen soll der Ausbau der Windkraft in Deutschland nun wieder Fahrt aufnehmen - an Land und auf See. Damit will die Bundesregierung ihre Klimaziele erreichen. Verbände begrüßen die neuen Ausbauziele, es gibt aber auch Kritik.

Elsfleth/Hamburg

Marineschiffbau sichert Werften

Arbeitsplätze und Standorte müssten bei der Konsolidierung im Marineschiffbau gesichert werden, betonte jetzt Daniel ...

Bremen/Kiel

Standorte Bremen Und Kiel
Lürssen-Werft und German Naval Yards legen Marineschiffbau zusammen

Lürssen-Werft und  German Naval Yards legen Marineschiffbau zusammen

Noch gibt es nicht die eine große deutsche Marinewerft. Doch die Nummer zwei und drei gehen zusammen. Was folgt daraus für die Nummer eins?

Hamburg/Papenburg

Maritimes
Deutsche Schiffbauer in großer Not

Der Schiffbau in Deutschland steht vor einer schweren Krise, die er ohne staatliche Hilfen nicht überstehen kann. ...

Kahlschlag befürchtet
Deutscher Schiffbau in Not - Staat soll helfen

Deutscher Schiffbau in Not - Staat soll helfen

Der Schiffbau in Deutschland und Europa war bis zur Corona-Krise eine Insel der Seeligen in einer globalen Krisenbranche. Doch nun kommt ein tiefes Loch. Gewerkschaften bangen um die Jobs in der Branche.