NWZonline.de

fritschi,michael

Person
FRITSCHI, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hude

Freiwillige Feuerwehr Hude
Ortsbrandmeister ist sichtlich stolz auf sein Team

Ortsbrandmeister ist sichtlich stolz auf sein Team

Auf ein sehr arbeitsintensives und ereignisreiches Jahr blickte der Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr ...

Hude

Freiwillige Feuerwehr Hude
Stürmisches Jahr liegt hinter den Helfern

Stürmisches Jahr liegt hinter den Helfern

365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag: Die Freiwillige Feuerwehr ist immer einsatzbereit, wenn Bürger in Not sind.

Ganderkesee/Habbrügge

Schule
Herztöne sofort als „Grummeln“ diagnostiziert

Herztöne sofort als „Grummeln“ diagnostiziert

Um 11.43 Uhr kam auf dem Hof des DRK in Ganderkesee Hektik auf. Gerade noch hatte Notarzt Michael Fritschi den ...

Wüsting

Tag des Ehrenamtes am 18. Mai

Die Preisträger für den Huder „Tag des Ehrenamtes“stehen fest. Am Sonntag, 18. Mai, werden ab 18.30 Uhr die Wanderpokale ...

Hude/Vielstedt

Kommunales
Ohne die Ehrenamtlichen läuft nichts

Ohne die Ehrenamtlichen läuft nichts

Der „Tag des Ehrenamtes“ findet diesmal am Sonntag, 18. Mai, in Hude statt. Die neu benannte Jury hofft auf viele Vorschläge.

Hude

Engagement
Eine absolut preisverdächtige Paarung

Eine absolut preisverdächtige Paarung

Das Paar hat ein großes Hobby: helfen. Trotz Berufsalltag und eigenen Projekten bleibt die Liebe nicht auf der Strecke.

Hude

Hochwasser
Der Sonnenschein trügt – die Flut kommt

Der Sonnenschein trügt – die Flut kommt

Ruhe vor dem Sturm: Von Mittwoch bis Freitag haben die Helfer bei bestem Wetter Deiche gesichert. Zurück in Hude sind sie jetzt auf einen erneuten Einsatz gefasst.

Hude

Ehrenamt
Jury wählt Bürger mit vorbildlichem Engagement aus

Jury   wählt Bürger mit vorbildlichem Engagement aus

Axel Jahnz blickte zufrieden in die Runde. „Das ging heute richtig schnell“, freute er sich. Am Dienstagabend fanden ...

HUDE

Bilanz
Ehrenamtliche Arbeit „refinanziert“ neuen Rüstwagen

Ehrenamtliche Arbeit „refinanziert“ neuen Rüstwagen

In Hude darf man sich sicher fühlen – das betonte Vize-Bürgermeister Peter Zwiener am Sonnabend in der Jahreshauptversammlung ...

HUDE

Serie
Immer im                                Einsatz für Menschen

Immer im                                Einsatz für Menschen

Der Huder verbringt viel Zeit auf der Rettungswache. Seit 30 Jahren übt er seine ehrenamtlichen Tätigkeiten bereits aus.

HUDE

Ehrenamt
Starke Typen mit Vorbildcharakter

Starke Typen mit Vorbildcharakter

Die Skatergruppe erhielt eine Auszeichnung für besondere Verdienste. Mit ihr wurde Nils Wobig posthum geehrt.

HUDE

Spende
„Keiner soll ungeschützt ins Feuer“

„Keiner soll ungeschützt ins Feuer“

Die Verbindung zur Feuerwehr in Bender ist nicht neu. Schon einmal wurde Brandschutzkleidung dorthin gebracht.

HUDE

Ehrenamt
Motto hundertfach umgesetzt

Motto hundertfach umgesetzt

Doris Schneidereit und ihre fünf Helferinnen hören bei der Blutspende-Aktion auf. Erika Schepker organisiert nicht mehr den Seniorennachmittag.

HUDE

Feiertage
„Frohes Fest“ auch via Hausnotruf

„Frohes Fest“ auch via Hausnotruf

Während die meisten Huder sich den Festtagsbraten schmecken ließen, der Weihnachtsmesse lauschten oder Geschenke ...

HUDE

Lichterabend
Huder zeigen sich überaus großzügig

Huder zeigen sich überaus großzügig

Der Gewerbe- und Verkehrsverein freute sich über viele Besucher. Der Lions Club rechnet mit Spenden in Höhe von rund 2000 Euro.

HUDE

Unfälle
Lebensrettende Infos hinter der Sonnenblende

Lebensrettende Infos hinter der Sonnenblende

Jede Minute zählt: Bereits dreimal in diesem Jahr ist die Freiwillige Feuerwehr Hude mit Unfällen konfrontiert ...

HUDE

DRK
Rotkreuzler behalten bei Rallye die Orientierung

Rotkreuzler behalten bei Rallye die Orientierung

Exakt um 10.01 Uhr schickte Schirmherr Landrat Frank Eger das erste Rotkreuz-Team auf den Weg. Vor der DRK-Kreisgeschäftsstelle ...

HUDE

SOZIALES
Freiwilliger Einsatz in doppelter Hinsicht

Freiwilliger Einsatz in doppelter Hinsicht

DER 38-JÄHRIGE ENGAGIERT SICH SEIT FAST 20 JAHREN. DIE KARTE BELOHNT DAFÜR MIT VERGÜNSTIGUNGEN.

ALTONA/LANDKREIS

SOZIALES DRK-K
„Helfen steht bei uns an erster Stelle“

„Helfen steht bei uns an erster Stelle“

ALS „JUWEL“ WÜRDIGTE GEROLD SPRUNG DAS DRK-MEHRGENERATIONENHAUS IN WILDESHAUSEN. DIE DEZERNENTEN WURDEN IN IHREN ÄMTERN BESTÄTIGT.