NWZonline.de

froschauer,daniel

Person
FROSCHAUER, DANIEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Prosit Neujahr
Wiener Neujahrskonzert mit Andris Nelsons

Wiener Neujahrskonzert mit Andris Nelsons

Dirigent Andris Nelsons ist sein Debüt bei einem Wiener Neujahrskonzert geglückt. Der Lette gab sich vor dem Konzert demütig und überzeugte dann mit einem gefühlvollen und spritzigen Dirigat. Die Überraschung des Tages spielte er gleich selbst.

Nervös und freudig
Andris Nelsons dirigiert erstes Neujahrskonzert in Wien

Andris Nelsons dirigiert erstes Neujahrskonzert in Wien

Andris Nelsons dirigiert erstmals das Neujahrskonzert in Wien. Seiner Premiere blickt er gespannt entgegen.

Abschied
Dirigent Mariss Jansons gestorben

Mariss Jansons war in den großen Musiksälen der Welt zu Hause. Die Wiener Philharmoniker sahen in ihm einen Freund. Jetzt ist der hochgeehrte Ausnahmedirigent gestorben.

Neujahrskonzert
Christian Thielemann feiert Debüt in Wien

Christian Thielemann feiert Debüt in Wien

"Prosit Neujahr": Die Wiener Philharmoniker sind mit einem abwechslungsreichen Konzert ins neue Jahr gestartet. Der deutsche Dirigent Christian Thielemann präsentiert sich bei seinem Debüt unaufgeregt - und mit großer Freude an der Musik.

"Lange gewartet"
Thielemann-Debüt beim Wiener Neujahrskonzert

Thielemann-Debüt beim Wiener Neujahrskonzert

Millionen schauen jedes Jahr traditionell das Neujahrskonzert aus Wien - dieses Jahr dirigiert erstmals Christian Thielemann.

Prosit Neujahr
Ein Traum im Walzertakt - Neujahrskonzert in Wien

Ein Traum im Walzertakt - Neujahrskonzert in Wien

25 Jahre nach seinem Debüt steht Riccardo Muti zum fünften Mal am Pult des Neujahrskonzerts. Der Neujahrsgruß der Wiener Philharmoniker ist für Millionen Zuschauer ein Pflichttermin vor dem Fernseher.

dpa-Interview
Wiener Neujahrskonzert mit Dirigent Riccardo Muti

Wiener Neujahrskonzert mit Dirigent Riccardo Muti

Auf Abonnement-Karten für die Wiener Philharmoniker müssen Interessierte schon mal zwölf Jahre lang warten. Die Chance auf eine, Platz für das Neujahrskonzert ist fast mit jener auf einen Lotto-Gewinn vergleichbar.