• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • LocaFox
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de

fugel,theo

Ramsloh

Ruhestand
Saterländer nehmen Abschied

Saterländer nehmen Abschied

Er sei ein Bürgermeister zum Anfassen gewesen, wurde Hubert Frye gelobt. Immer habe er ein offenes Ohr für Bürger gehabt.

Fotostrecke

Saterländer nehmen Abschied

<p>Saterländer nehmen Abschied </p> 18 Fotos

Ramsloh

Pferdesport
Nachwuchs besteht Reitabzeichenprüfungen bravourös

Nachwuchs besteht Reitabzeichenprüfungen bravourös

Sehr beeindruckt waren Richterin Jutta Schweigatz und Richter Horst Bührmann vom Leistungsstand des Reiternachwuchses ...

Ramsloh

Ponyspiele
Steinfeld-Mühlen I erkämpft sich Meisterschaft

Steinfeld-Mühlen I erkämpft sich Meisterschaft

Der Reit- und Fahrverein Saterland und Umgebung durfte am Sonntag das Finale der Ponyspiele des Pferdesportverbandes ...

Ramsloh

Weser-Ems-Ponyspiele
Reitteams kämpfen um Sieg

Reitteams kämpfen um Sieg

Der Reit- und Fahrverein Saterland und Umgebung ist in diesem Jahr Ausrichter des Finales der Weser-Ems-Ponyspiele ...

Ramsloh

Reitsport
Begeisterung springt auf Zuschauer über

Begeisterung springt auf Zuschauer über

Beim abschließenden M-Springen mit Stechen siegte in Ramsloh Lena Sievers vom RuFV Börger. Großes Lob gab es für die Organisation.

Ramsloh

Youngster-Turnier
„Casper“ nimmt Hürden mit Bravour

„Casper“ nimmt Hürden mit Bravour

Sehr zufrieden zeigte sich Theo Fugel, Vorsitzender des Reit- und Fahrvereins Saterland, bereits am Samstagnachmittag. ...

Saterland/Ramsloh

Pferdesport
Ideale Bedingungen für Jungpferde

Ideale Bedingungen für Jungpferde

Aus dem gesamten Weser-Ems-Gebiet treten die Teilnehmer in 13 Prüfungen mit ihren Jungpferden an. Rund 400 Nennungen liegen derzeit vor.

Ramsloh

Personalie
Rückblick auf äußerst positives Jahr 2016

Rückblick auf äußerst positives Jahr 2016

Auch im neuen Jahr haben die Pferdefreunde viel vor. Höhepunkt wird die Feier zum 40-jährigen Vereinsbestehen im Dezember sein.

Ramsloh

Nikolausfeier
Vorführungen sorgen für große Begeisterung

Vorführungen sorgen für große Begeisterung

Der Reiter- und Voltigiernachwuchs hat bei der Nikolausfeier des Reit- und Fahrvereins Saterland und Umgebung für ...

Ramsloh

Herbst-Event
Exzellente Leistungen gezeigt

Exzellente Leistungen gezeigt

Die jungen Reiter konnten am Sonntag Turniererfahrung sammeln. Es gab über 130 Nennungen.

Ramsloh

Voltigierturnier
Sieg für Gastgeber bei A-Gruppen

Sieg für Gastgeber bei A-Gruppen

Zum zweiten Mal richtete der Verein verbunden mit dem Voltigierturnier die Kreismeisterschaften aus. Bei den Gruppen wurde Garrel 1 Kreismeister.

Ramsloh

Reit- und Fahrverein
Erfolgreiche Reiterinnen geehrt

Erfolgreiche Reiterinnen geehrt

Großen Dank bekamen die Helfer des Sommerturniers. Die Gemeinde gratulierte zu den Erfolgen bei den Kreismeisterschaften.

Scharrel/Holdorf

Reiten
Kreismeisterinnen mit Siegesfeier überrascht

Kreismeisterinnen mit  Siegesfeier überrascht

Für die Dressurreiterin Ann-Kathrin Tangemann aus Scharrel war die Teilnahme an den Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes ...

Treffen zum achten Mal

Treffen zum  achten Mal

Z um achten Vettern- und Cousinentreffen der Familien Hawighorst hatte Eduard Lindemann am Sonnabend seine Verwandten ...

Ramsloh

Sommerturnier
Reiterin Anna Alberts springt zum Sieg

Reiterin Anna Alberts springt zum Sieg

mmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm

Ramsloh

Reit- und Fahrverein
Reiter trotzen Regenschauern bei Prüfungen

Reiter  trotzen Regenschauern bei Prüfungen

Das Sommerturnier des Reit- und Fahrvereins Saterland und Umgebung ist am Freitagnachmittag mit sieben Springpferdeprüfungen ...

Ramsloh

Reit- und Fahrverein
Reiter putzen Anlage für Sommerturnier heraus

Reiter putzen Anlage für Sommerturnier heraus

Das mittlerweile 14. traditionelle überregionale Sommerturnier, eine Großveranstaltung für den Dressur- und Springsport, ...

Ramsloh

Reit- und Fahrverein
Über 380 Reiter gehen an Start

Über 380 Reiter gehen an Start

Es ist die bisher größte Turnierveranstaltung in der Vereinsgeschichte. Bereits über 1100 Nennungen liegen für die Spring- und die Dressurprüfungen vor.