• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

funke,karl-heinz

Varel

Verkehr In Varel
Was tun mit den kaputten Moorstraßen?

Was tun mit den kaputten Moorstraßen?

Viele Moorstraßen sind marode, die Sanierung teuer. Wie soll die Stadt in Zukunft damit umgehen?

Varel

Theater
In 90 Jahren 2500 Aufführungen

In 90 Jahren 2500 Aufführungen

In den 90 Jahren ihres Bestehens kamen rund 443 000 Zuschauer zu den Aufführungen der Niederdeutschen Bühne Varel.

Friedrichsfeld

Heftiger Streit Um Kiebitznest
In Varel sollen Hunderte Bäume gefällt werden

In Varel sollen Hunderte Bäume gefällt werden

Um den ehemaligen Standortübungsplatz Friedrichsfeld wird seit Jahren gestritten. Die Umwandlung in eine ökologische Ausgleichsfläche erregt nicht nur Naturschützer, sondern auch Befürworter der A 20.

Varel

Straßenbau
Zukunft Varel kritisiert „jahrelange Untätigkeit“

Zur Berichterstattung über kaputte Straßen in Varel nimmt Zukunft Varel Stellung. Der „katastrophale Zustand“ einiger ...

Varel

Gutachten
Bürgerinitiative in Bedrängnis

„Solch einen Fall hatte ich in 40 Jahren Ratsarbeit nicht.“ Karl-Heinz Funke (Zukunft Varel) stand wie die anderen ...

Varel

Nordseepark
„Schön“ oder „Betonklotz“?

35 Appartements und eine Gastronomie sollen auf dem Grundstück der ehemaligen Kuranlage Deichhörn in Dangast entstehen. ...

Varel

Friedrichsfeld Ii
Haben Besucher einfach „Glück gehabt“?

Nachdem der Zutritt zum Gelände des ehemaligen Standortübungsplatzes Friedrichsfeld verboten wurde, meldet sich ...

Varel

Sportpark
Stadt hofft auf vier Millionen vom Bund

Stadt hofft auf vier Millionen vom Bund

Das Projekt kostet insgesamt 7,5 Millionen Euro. Der Rest soll durch den Verkauf des Waldstadions finanziert werden.

Varel

Sportpark
Überstürzt oder Chance? Das sagen die Politiker

Die Entscheidung musste noch am Mittwochabend gefällt werden, denn der Antrag auf den Millionenzuschuss des Bundes ...

Mehr als 80 Wagen beim Ernteumzug in Achternmeer

Mehr als 80 Wagen beim Ernteumzug in Achternmeer

Der längste Ernteumzug im Landkreis schlängelte sich am Sonntag durch Achternmeer und Harbern. Mehr als 80 bunt ...

Achternmeer

Erntefest
Sonne fährt mit bei 70. Umzug

Sonne fährt mit bei 70. Umzug

Mehr als drei Stunden dauerte der Ernteumzug. Die Festrede hielt Ex-Landwirtschaftsminister Karl-Heinz-Funke.

Fotostrecke

Mehr als 80 Erntewagen ziehen durch Achternmeer

Mehr als 80 Erntewagen ziehen durch Achternmeer 79 Fotos

Achternmeer

Ortslandvolk
Ehemaliger Minister Funke hält die Festrede

Ehemaliger Minister Funke hält die Festrede

Die Kreuzung in Achternmeer mit einem liebevoll gefertigten Trecker aus Stroh und einem kunstvoll gemalten Erntebild ...

Varel

Alte Ausgaben: 25. August
„Der Gemeinnützige“: Als Dangast ein WC-Problem hatte

„Der Gemeinnützige“: Als Dangast ein WC-Problem hatte

Am 13. Juli 1818 erschien in Varel die erste Ausgabe des „Gemeinnützigen“. In den darauffolgenden Jahrzehnten und ...

Langendamm

Straßenschäden
Ausschuss will an kaputte Straßen ran

Ausschuss will an kaputte Straßen ran

Der Bauausschuss will etwas gegen Varels kaputte Straßen tun. Nur über das „Wie“ sind sich die Mitglieder nicht ganz einig.

Varel

Geplanter Abriss Von Toilettenhaus
Vareler befürchten „Wildpinkeln“

Vareler  befürchten „Wildpinkeln“

Der von der Stadtverwaltung angeregte Abriss erhitzt die Gemüter. Viele Menschen melden sich zu Wort. Elfriede Kapinski weiß jetzt schon, wohin sie im Fall der Fälle künftig gehen wird.

Langendamm

Vereine
Paukenschlag zum 30. Geburtstag

Paukenschlag zum 30. Geburtstag

Zum 30. Geburtstag des Fanfarenzugs gratulierten die befreundeten Gruppen mit Pauken und Trompeten. Am Abend zuvor stieg eine „bombastische Feier“.

Fanfarenzug feiert seinen 30. Geburtstag

Fanfarenzug feiert seinen 30. Geburtstag

Zwei Tage Geburtstagsparty stehen an diesem Wochenende beim Fanfarenzug „Vorwärts“ Langendamm an. Der Fanfarenzug ...

Varel

Tramper-Serie
In sechs Tagen bis nach Paris

In sechs Tagen bis nach Paris

Ralf Ahlers, Claus Neumann und Stefan Cibis fuhren vor 30 Jahren mit dem Rad nach Paris. Übernachtet wurde im Freien, und zur Orientierung diente eine Europakarte.