• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

görke,christian

Person
GÖRKE, CHRISTIAN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Kosten von 344 Millionen Euro
Bund beharrt auf Neubau eines Regierungsterminals am BER

Bund beharrt auf Neubau eines Regierungsterminals am BER

Ein 70-Millionen-Euro Bauwerk steht am BER schon für Staatsgäste bereit. Doch eine Dauerlösung soll es nicht sein: Der Bund will eine repräsentative Visitenkarte für Deutschland. Die aber wird nicht ganz billig.

Berlin

Mobilität
BER wird für Steuerzahler wohl noch teurer

BER wird für Steuerzahler wohl noch teurer

Für den neuen Hauptstadtflughafen BER fließt voraussichtlich auch nach der für 2020 geplanten Eröffnung noch Steuergeld. ...

Wer kriegt das Bußgeld?
Länder uneins über Verteilung der VW-Milliarde

Länder uneins über Verteilung der VW-Milliarde

Wegen des Dieselskandals hat VW eine Milliarde Euro Geldbuße gezahlt, die nun ausschließlich dem Land Niedersachsen zufließt. Das finden nicht alle Länder richtig, schließlich ist der Dieseldreck überall.

Für Inbetriebnahme
Am Hauptstadtflughafen BER fehlt bis zu eine Milliarde Euro

Am Hauptstadtflughafen BER fehlt bis zu eine Milliarde Euro

2020 soll der neue Hauptstadtflughafen eröffnen. So haben es die Verantwortlichen im Dezember verkündet. Klar ist seitdem auch: Wegen der neuerlichen Verzögerung wird mehr Geld benötigt. Laut einem Zeitungsbericht steht nun fest, wie groß die Summe ist.

Nach Volksentscheid
Brandenburg und Bund beharren auf Tegel-Schließung

Brandenburg und Bund beharren auf Tegel-Schließung

Die Debatte um die Zukunft des Airports Tegel polarisiert in Berlin. Sie betrifft aber auch den Bund und Brandenburg. Und diese beiden Flughafengesellschafter senden unmissverständliche Signale.

Suche nach dem Konsens
Debatte zu Berliner Flughäfen ohne Durchbruch

Debatte zu Berliner Flughäfen ohne Durchbruch

Die Fronten zwischen Bundesverkehrsminister Dobrindt und den Ländern Berlin und Brandenburg im Flughafenstreit sind verhärtet. Auch ein Spitzengespräch bringt keinen Durchbruch. Doch viele sehen sich nun bestätigt.

Konsens notwendig
Berlin-Tegel: Spitzengespräch ohne Durchbruch beendet

Berlin-Tegel: Spitzengespräch ohne Durchbruch beendet

Die Fronten zwischen Bundesverkehrsminister Dobrindt und den Ländern Berlin und Brandenburg im Flughafenstreit sind verhärtet - doch nach einem Spitzengespräch wird die gute Atmosphäre betont. Die Debatte ist damit längst nicht vom Tisch.

Potsdam

Zukunft Des Berliner Flughafens
Kein Durchbruch beim Tegel-Gipfel

Kein Durchbruch beim Tegel-Gipfel

Die Fronten zwischen Bundesverkehrsminister Dobrindt und den Ländern Berlin und Brandenburg im Flughafenstreit sind verhärtet – doch nach einem Spitzengespräch wird die gute Atmosphäre betont. Die Debatte ist damit längst nicht vom Tisch.

Immer noch Brandschutz-Problem
Eröffnungstermin für BER immer noch unklar

Eröffnungstermin für BER immer noch unklar

Potsdam (dpa) - Ein neuer Eröffnungstermin für den Berliner Großflughafen BER ist immer noch unklar. Probleme gibt ...

Potsdam

Filmuniversität wird ausgebaut

Die einzige deutsche Filmuniversität in Potsdam wird deutlich ausgebaut. Bis zum Jahresende werde das Land 25 Millionen ...

Berlin

Staatssekretär Rainer Bretschneider
Wird er der neue BER-Chefkontrolleur?

Wird er der neue BER-Chefkontrolleur?

Ein neuer Eröffnungstermin für den Hauptstadtflughafen bleibt weiter offen. Erstmal wird jetzt ein neuer Chefkontrolleur gesucht.

Noch kein Eröffnungstermin
BER: Brandenburgs Staatssekretär will Chefaufseher werden

BER: Brandenburgs Staatssekretär will Chefaufseher werden

Ein neuer Eröffnungstermin für den Hauptstadtflughafen bleibt weiter offen. Erst einmal wird jetzt ein neuer Chefkontrolleur gesucht.

Berlin

Erbschaftsteuer-Streit
Kein Kompromiss in Sicht

Kein  Kompromiss in Sicht

Ende 2014 kippt das Bundesverfassungsgericht die Verschonungsregeln für Firmenerben als zu weitgehend. Doch die bis Juli 2016 angemahnte Reform scheitert. Vor dem Vermittlungsverfahren beharren alle Seiten auf ihren Positionen. Fallen am Ende die Steuerprivilegien ganz?

Keine Kompromiss-Signale in Erbschaftsteuer-Streit

Keine Kompromiss-Signale in Erbschaftsteuer-Streit

Im Streit über die Reform der Erbschaftsteuer zeichnet sich kein rascher Kompromiss zwischen Bund und Ländern ab. ...

Brüssel/Berlin/Potsdam

Mehr Geld Für Ber
Neue EU-Milliarden für den Hauptstadtflughafen

Neue EU-Milliarden für den Hauptstadtflughafen

Ob der Hauptstadtflughafen BER wie geplant Ende 2017 eröffnet wird, steht weiterhin in den Sternen. Doch immerhin kann nun weitergebaut werden - denn Brüssel gibt grünes Licht für eine neue Milliardenhilfe aus Steuergeldern.

EU genehmigt weitere Milliarden für Hauptstadtflughafen

EU genehmigt weitere Milliarden für Hauptstadtflughafen

Die EU-Kommission hat eine weitere milliardenschwere Finanzspritze für den neuen Hauptstadtflughafen BER genehmigt. ...

Potsdam

Flughafenchef Karsten Mühlenfeld
Er gibt BER-Eröffnung 2017 kaum eine Chance

Er gibt  BER-Eröffnung 2017 kaum eine Chance

Für den neuen Hauptstadtflughafen fehlen weiterhin wichtige Baugenehmigungen. Die geplante Eröffnung im kommenden Jahr steht inzwischen in den Sternen. Im Sommer droht dem Flughafen auch noch das Geld auszugehen.

BER-Chef: "Nur kleine Chance" auf Flughafen-Eröffnung 2017

BER-Chef: "Nur kleine Chance" auf Flughafen-Eröffnung 2017

Berlins Flughafenchef Karsten Mühlenfeld sieht nur noch eine geringe Möglichkeit, den neuen Hauptstadtflughafen ...

Potsdam

Nach Strafverschärfung
Deutlich weniger Steuer-Selbstanzeigen

Deutlich weniger Steuer-Selbstanzeigen

Brandenburgs Finanzminister Görke will die Straffreiheit für Steuersünder nach Selbstanzeigen am liebsten ganz abschaffen. Seit einem Jahr gelten zumindest schärfere Regeln. Nun wagen sich deutlich weniger Steuerhinterzieher aus der Deckung.