• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gül,erdem

Person
GÜL, ERDEM

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Istanbul

Vorwurf Des Geheimnisverrats
Türkischer Oppositioneller muss 25 Jahre ins Gefängnis

Türkischer Oppositioneller muss 25 Jahre ins Gefängnis

Der türkische Abgeordnete Berberoglu wird beschuldigt, der Zeitung „Cumhuriyet“ Geheiminformationen zugespielt zu haben. Nun verhängt ein Gericht eine lange Gefängnisstrafe. Die Opposition ist entsetzt.

Hintergrund
Untersuchungshaft in der Türkei

Untersuchungshaft in der Türkei

Istanbul (dpa) - Vor einem Gerichtsprozess kann ein Verdächtiger im derzeit geltenden Ausnahmezustand in der Türkei ...

Regierungskritisches Blatt
"Cumhuriyet": Eine Zeitung schwimmt gegen den Strom

Istanbul (dpa) - Die 1924 vom Journalisten Yunus Nadi Abalioglu gegründete "Cumhuriyet" ("Republik") zählt zu den ...

„Cumhuriyet“

Die 1924 vom Journalisten Yunus Nadi Abalioglu gegründete „Cumhuriyet“ („Republik“) zählt zu den ältesten Tageszeitungen ...

Porträt
Can Dündar: Erdogan-Kritiker im europäischen Exil

Can Dündar: Erdogan-Kritiker im europäischen Exil

Istanbul (dpa) - Can Dündar (55) ist besonders in Europa zu einem Symbol des Kampfes für die - vom Staat bedrohte ...

Seit vielen Jahren unter Druck
"Cumhuriyet" - eine Zeitung schwimmt gegen den Strom

"Cumhuriyet" - eine Zeitung schwimmt gegen den Strom

Istanbul (dpa) - Die 1924 vom Journalisten Yunus Nadi Abalioglu gegründete "Cumhuriyet" ("Republik") zählt zu den ...

Istanbul

Murat Sabuncu Von „cumhuriyet“
Kritischer Chefredakteur in Türkei verhaftet

Kritischer Chefredakteur in Türkei verhaftet

Im Ausnahmezustand hat die türkische Regierung zahlreiche kritische Medien schließen lassen. Eine der wenigen verbliebenen kritischen Stimmen ist die „Cumhuriyet“ - bislang: Nun ist ihr Chefredakteur festgenommen worden.

Chefredakteur festgenommen
Türkei geht gegen kritische Zeitung "Cumhuriyet" vor

Türkei geht gegen kritische Zeitung "Cumhuriyet" vor

Im Ausnahmezustand hat die türkische Regierung zahlreiche kritische Medien schließen lassen. Eine der wenigen verbliebenen kritischen Stimmen ist die "Cumhuriyet" - bislang. Nun werden ihr Chefredakteur und zahlreiche Mitarbeiter festgenommen.

Leipzig

Can Dündar Und Erdem Gül
„Größtes Journalisten–Gefängnis der Welt“

„Größtes Journalisten–Gefängnis der Welt“

Für ihre engagierte Arbeit bekommen die türkischen Journalisten Can Dündar und Erdem Gül den Leipziger Medienpreis. Dündar beschreibt, unter welch schweren Umständen die Presse in der Türkei arbeitet - nicht ohne Seitenhieb auf europäische Regierungen.

Erdogan-Kritiker Dündar "sehr enttäuscht" von Merkel

Erdogan-Kritiker Dündar "sehr enttäuscht" von Merkel

Der ehemalige Chefredakteur der türkischen Zeitung "Cumhuriyet", Can Dündar, hat die aus seiner Sicht zu regierungsfreundliche ...

Istanbul/Berlin

Prozess
Kritik an Urteil gegen Journalisten

Die Bundesregierung und die USA haben sich besorgt über die Verurteilung von zwei regierungskritischen Journalisten ...

Weitere Festnahmen nach Anschlag auf türkischen Journalisten

Weitere Festnahmen nach Anschlag auf türkischen Journalisten

Nach dem Anschlag auf den Chef der regierungskritischen Zeitung "Cumhuriyet", Can Dündar, sind in der Türkei zwei ...

Kritik in Koalition an Flüchtlingsdeal mit Türkei

Kritik in Koalition an Flüchtlingsdeal mit Türkei

Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat nach dem Rückzug seines Regierungschefs Ahmet Davutoglu ...

Istanbul/Berlin

Mehrjährige Haftstrafen
Heftige Kritik nach Urteilen gegen türkische Journalisten

Heftige Kritik nach Urteilen gegen türkische Journalisten

Jahrelange Haftstrafen für einen Zeitungsbericht – das kennt man aus Diktaturen. Doch diesmal geht es um ein Nato-Mitglied, mit dem die EU Beitrittsgespräche führt. Die geäußerte Empörung ist groß, Konsequenzen sind aber nicht in Sicht.

Türkei wegen Verurteilung in der Kritik

Türkei wegen Verurteilung in der Kritik

Die Bundesregierung hat sich besorgt über die Verurteilung zweier regierungskritischer Journalisten in der Türkei ...

Istanbul

Attentat In Der Türkei
Schüsse auf kritischen Journalisten vor Gericht

Schüsse auf kritischen Journalisten vor Gericht

Der regierungskritische Journalist Can Dündar wartet in Istanbul auf ein Gerichtsurteil, als ein Attentäter ihn als „Vaterlandsverräter“ beschimpft und das Feuer auf ihn eröffnet. Dündar bleibt unverletzt - und sagt, er wisse, wer ihn zur Zielscheibe gemacht habe.

Mehrjährige Haftstrafe für Journalisten in der Türkei

Mehrjährige Haftstrafe für Journalisten in der Türkei

Im Prozess gegen regierungskritische Journalisten in der Türkei sind der Chefredakteur und der Hauptstadtbüroleiter ...

Istanbul/Washington

Pressefreiheit
Medien-Prozess ohne Öffentlichkeit

Den oppositionellen Journalisten wird Spionage vorgeworfen, ihnen droht lebenslange Haft. Vor dem Gericht gab es Demonstrationen.

Journalistenprozess in der Türkei weiter ohne Öffentlichkeit

Journalistenprozess in der Türkei weiter ohne Öffentlichkeit

Unter Ausschluss der Öffentlichkeit ist der Prozess gegen zwei regierungskritische türkische Journalisten in Istanbul ...