• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gabriel,sigmar

Person
GABRIEL, SIGMAR

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Wirtschaftliche Ursachen
Deutsche Exporte nach Saudi-Arabien brechen ein

Deutsche Exporte nach Saudi-Arabien brechen ein

Der Abwärtstrend bei den deutschen Exporten nach Saudi-Arabien hält das vierte Jahr in Folge an. Nach Einschätzung der Wirtschaft ist die Entwicklung aber inzwischen nicht mehr auf politische Spannungen zurückzuführen.

Stillgelegt fürs Klima
Weitere Braunkohleblöcke gehen vom Netz

Weitere Braunkohleblöcke gehen vom Netz

Es ist ein Vorgriff auf den Kohleausstieg. Seit 2016 werden nach und nach acht Braunkohleblöcke abgeschaltet. Jetzt sind die letzten beiden an der Reihe. Die Stromkunden kostet das viel Geld.

Berlin/Leer

Parlament
Gabriel verlässt Bundestag vorzeitig – folgt Ostfriese?

Der frühere SPD-Parteichef Sigmar Gabriel wird sein Bundestagsmandat zum 1. November 2019 abgeben. Das hat er in ...

Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel

Er war Ministerpräsident von Niedersachsen, Umweltminister, Wirtschaftsminister und Außenminister in der Großen ...

Goslar/Berlin

Porträt
Ein politischer Raufbold wird nicht leiser

Ein politischer Raufbold wird nicht leiser

Den einen gilt er als eines der größten Talente der SPD, den anderen als unberechenbar: Sigmar Gabriel. Heute feiert er seinen Geburtstag.

Ehemaliger Parteichef
Gabriel favorisiert Duo Pistorius/Köpping für SPD-Vorsitz

Gabriel favorisiert Duo Pistorius/Köpping für SPD-Vorsitz

Berlin (dpa) - In der Vorsitz-Suche der SPD hat sich der frühere Parteichef Sigmar Gabriel hinter das Kandidatenduo ...

Oldenburg

Nwz-Kommentar Zur Deutschen Außenpolitik
Heucheln gehört zum Geschäft

Heucheln gehört zum Geschäft

Angela Merkel fährt nach China. In Berlin empfängt der Regierende Bürgermeister einen Vertreter des Regimes im Iran. Was diese beiden Vorgänge über die deutsche Außenpolitik aussagen, hat NWZ Nachrichtenchef Alexander Will aufgeschrieben.

Bis zu 10 Milliarden pro Jahr
SPD will Reiche mit neuer Vermögensteuer zur Kasse bitten

SPD will Reiche mit neuer Vermögensteuer zur Kasse bitten

Sie soll dem Staat Milliarden bringen, doch ist sie hochumstritten. Nun peilt die SPD die Wiedereinführung der Vermögensteuer an. Die Reaktionen fallen denkbar unterschiedlich aus.

Reykjavik

Umweltpolitik
Mit Dampf gegen Erderhitzung

Mit Dampf  gegen Erderhitzung

Kanzlerin Angela Merkel erlebt in Island die Kräfte der Natur hautnah. Im Anschluss trifft sie die Regierungsspitzen der skandinavischen Länder, die beim Thema Klima höchst ambitioniert vorangehen wollen.

Noch einmal "Klimakanzlerin"?
Merkel in Island: "Toter" Gletscher Symbol des Klimawandels

Merkel in Island: "Toter" Gletscher Symbol des Klimawandels

Die Kanzlerin mitten im Wasserdampf eines Geothermie-Kraftwerks: Angela Merkel erlebt in Island die Kräfte der Natur hautnah. Im Anschluss trifft sie die Regierungsspitzen der skandinavischen Länder, die beim Thema Klima höchst ambitioniert vorangehen wollen.

Die Frage ist, ob Polen fair behandelt wurde

Die Frage ist, ob Polen fair behandelt wurde

Friedrichshafen/Bonn/Berlin

Kommt Die „landshut“ Doch Nicht Ins Museum?
Lufthansa-Flugzeug mit viel Geschichte

Lufthansa-Flugzeug  mit viel Geschichte

Eigentlich sollte die Boeing 737 in ein eigenes Museum und die Geschichte des Deutschen Herbstes 1977 erzählen. Die Lufthansa-Maschine war 1977 von Terroristen entführt worden. Die GSG 9 befreite die Geiseln nach sechstägiger Odyssee. Jetzt gibt es Streit um die Finanzierung.

Osnabrück/Dresden

Partei
Minister Pistorius will an SPD-Spitze

Minister Pistorius  will an SPD-Spitze

Der Osnabrücker will zusammen mit Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping seine strauchelnde Partei wieder auf die Beine bringen. Am Sonntag wollen sie ihre Kampagne einläuten.

Oldenburg

Nwz-Plus-Kommentar Zum Spd-Vorsitz
Es wird auch Zeit

Es wird auch Zeit

Die niedersächsischen Sozialdemokraten hatten einigen Anteil am Scheitern der SPD-Vorsitzenden Andrea Nahles. Schon deshalb wäre eine Kandidatur aus ihren Reihen notwendig, sagt NWZ-Politikchef Hans Begerow.

"Bin bereit anzutreten"
Auch Scholz will: Wettbewerb um den SPD-Vorsitz zieht an

Auch Scholz will: Wettbewerb um den SPD-Vorsitz zieht an

Neue Namen im Karussell der Bewerber um den SPD-Vorsitz: Zwei Landesminister werfen ihren Hut in den Ring. Und ein Hochkaräter sucht eine Partnerin.

Brief an Fraktionsmitglieder
Mützenich will dauerhaft SPD-Fraktionschef werden

Mützenich will dauerhaft SPD-Fraktionschef werden

Die SPD sucht nach einer neuen Führung - politische Schwergewichte haben sich für den Parteivorsitz noch nicht beworben. In der Fraktion wirft der kommissarische Chef nun seinen Hut in den Ring.

Schalkes Ehrenrat tagt
Kritik von Anti-Rassismus-Organisationen an Tönnies Worten

Kritik von Anti-Rassismus-Organisationen an Tönnies Worten

Nach seinen als rassistisch kritisierten Aussagen über Afrikaner muss Schalkes Aufsichtsratschef Clemens Tönnies sich vor dem Ehrenrat des Fußball-Bundesligisten verantworten. Der Druck auf den Unternehmer bleibt groß.

Scharfe Kritik an Linkskurs
Ex-SPD-Chef Gabriel rechnet mit Sozialdemokraten ab

Ex-SPD-Chef Gabriel rechnet mit Sozialdemokraten ab

Linker als die Linkspartei, grüner als die Grünen - so sieht Ex-SPD-Chef Gabriel seine krisengeschüttelte Partei und meint: Das kann nicht gutgehen.

Analyse
Dann halt gratulieren: Die SPD und das Von-der-Leyen-Dilemma

Dann halt gratulieren: Die SPD und das Von-der-Leyen-Dilemma

Ursula von der Leyen ist zur Präsidentin der EU-Kommission gewählt. Und die SPD, die das nicht wollte? Schickt pflichtschuldig Glückwünsche. Bis Gras über die Sache wächst, dürfte es noch ein wenig dauern.