• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gassen,andreas

Person
GASSEN, ANDREAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Operation "Mio"
Wie Impfungen in E-Patientenakten kommen sollen

Wie Impfungen in E-Patientenakten kommen sollen

Bei digitalen Gesundheits-Angeboten soll mehr Tempo her, so will es der Minister. Doch was genau hätten die Patienten zum Beispiel von E-Akten? Konkret wird das nun als Erstes beim wichtigen Thema Impfen.

Berlin

Medizin
Arztpraxen sollen digitaler werden

Arztpraxen sollen digitaler werden

Bei größeren Beschwerden gehen die meisten wohl lieber direkt ins Behandlungszimmer. Viele andere Fragen könnten Patienten aber auch über neue Technologien mit ihrem Arzt klären.

Berlin

Gesundheit
Kassenärzte bleiben bei App gelassen

Die Kassenärzte erwarten zunächst eine begrenzte Nachfrage nach neuen digitalen Angeboten für die Patienten wie ...

Vorerst begrenzte Nachfrage
Kassenärzte erwarten keinen "Hype" bei Gesundheits-Apps

Kassenärzte erwarten keinen "Hype" bei Gesundheits-Apps

Nach langem Gezerre um zusätzliche Funktionen für die elektronische Gesundheitskarte will die Politik bei der Digitalisierung aufs Tempo drücken. Doch wie viele Patienten wollen solche Funktionen nutzen?

Ärzte bezweifeln Wirksamkeit
Geteiltes Echo auf Spahns Haltung zu Homöopathie-Kosten

Geteiltes Echo auf Spahns Haltung zu Homöopathie-Kosten

Homöopathische Arznei ist oft so extrem verdünnt, dass der Ausgangsstoff nicht mehr nachweisbar ist. Ärzte kritisieren die Kassenfinanzierung für Medikamente, die sie für wirkungslos halten. Doch Gesundheitsminister Spahn meint: Die 20 Millionen, die das jährlich kostet, lohnen die Aufregung nicht.

Immer mehr Verletzte
Kassenärzte-Chef für Verbot: E-Tretroller sind "Katastrophe"

Kassenärzte-Chef für Verbot: E-Tretroller sind "Katastrophe"

Kassenärzte-Chef Gassen spricht Klartext: E-Tretroller sind für ihn eine "Katastrophe" und gehören komplett verboten. Neben den zunehmenden Unfällen und Verletzungen sieht er noch einen anderen guten Grund dafür.

Nach Vorstoß der KBV
Strafzahlungen für Patienten? Arztfunktionär in der Kritik

Strafzahlungen für Patienten? Arztfunktionär in der Kritik

Nutzen Patienten ihre Krankenversicherung zu Lasten der Ärzte aus? Deutschlands oberster Kassenarzt fordert Einschränkungen für Versicherte - und bekommt deutliche Kritik.

Wahltarife zur Steuerung?
Kassenärzte wollen Arztbesuche einschränken

Kassenärzte wollen Arztbesuche einschränken

Was tun gegen volle Wartezimmer? Deutschlands oberster Kassenarzt schlägt deutliche Einschränkungen für Patienten vor - und bekommt deutliche Kritik.

"Elf-sechs-elf-sieben"
Was bringt die neue Elfer-Nummer für Kassenpatienten?

Was bringt die neue Elfer-Nummer für Kassenpatienten?

Im Gesundheitswesen ist vieles ziemlich kompliziert. Das soll bei einer Hotline der Kassenärzte, die bei Anruf bald direkte Orientierung verspricht, anders sein. Doch noch kennen viele die bereits existente Hotline überhaupt nicht.

Patienten befragt
Umfrage: Lange Wartezeiten drohen vor allem bei Fachärzten

Umfrage: Lange Wartezeiten drohen vor allem bei Fachärzten

Vielen Patienten ist es wichtig, dass sie einigermaßen bald kommen können, wenn sie eine Praxis nach einem Termin fragen. Wie fix es geht, unterscheidet sich aber ziemlich - nicht nur je nach Kasse.

Fragen und Antworten
Rettungsplan für Notaufnahmen - Spahn setzt zu großer OP an

Rettungsplan für Notaufnahmen - Spahn setzt zu großer OP an

Millionen Patienten suchen jedes Jahr die Notaufnahmen der Krankenhäuser auf - nicht alle bräuchten aber sofort eine Behandlung. Nun will der Gesundheitsminister eine grundsätzliche Reform.

Ende der Kostenübernahme?
Homöopathie-Arzneien: Übernahme von Kosten bleibt umstritten

Homöopathie-Arzneien: Übernahme von Kosten bleibt umstritten

In Frankreich sollen homöopathische Arzneimittel bald nicht mehr von den Kassen bezahlt werden. Das wird nun auch in Deutschland diskutiert. Die Erfolgsaussichten für eine solche Entscheidung hierzulande sind aber ungewiss.

Berlin/Paris

Medizin
Homöopathie auf eigene Kosten?

Aus Sicht des Vorsitzenden der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, sollten die Krankenkassen ...

Streit geht weiter
Kassenärzte gegen Homöopathie-Kostenerstattung

Kassenärzte gegen Homöopathie-Kostenerstattung

Die Homöopathie ist umstritten, weil Fachleute den gesundheitlichen Nutzen anzweifeln - aber viele Krankenkasse übernehmen die Kosten für solche Leistungen. Politiker und Ärzte wollen dem nun ein Ende setzen.

Trotz steigender Zahlen
Praxisärzte in Deutschland immer noch ungleich verteilt

Praxisärzte in Deutschland immer noch ungleich verteilt

Vielen Bundesbürgern ist es wichtig, dass sie es nicht allzu weit zum Arzt haben. Doch die Abdeckung mit Praxen ist in Deutschland nach wie vor ungleichmäßig, wie aktuelle Zahlen zeigen. Was können Patienten tun, wenn sie wegen Überlastung vom Arzt abgelehnt werden?

Ärzte appellieren an Eltern
Nach starkem Anstieg: Koalition prüft Impfpflicht bei Masern

Nach starkem Anstieg: Koalition prüft Impfpflicht bei Masern

Eine Ansteckung mit Masern kann besonders für Kleinkinder schlimm ausgehen. In Deutschland gibt es keine Impfpflicht, immer wieder gibt es größere Ausbrüche - völlig unnötig, wie Fachleute meinen.

Gebühren und digitale Lösungen
Was tun gegen geplatzte Arzttermine und lange Wartezeiten?

Was tun gegen geplatzte Arzttermine und lange Wartezeiten?

Die große Koalition will gesetzlich Versicherten zu mehr Sprechzeiten verhelfen. Doch wie gut und zuverlässig werden Termine schon genutzt? Ärzte haben da Erwartungen an manche Patienten - die aber auch.

Berlin

Ausstand
Großer Frust bei Medizinern

Wer am Mittwoch einen der 170 000 niedergelassenen Ärzte oder Psychotherapeuten besuchen wollte, stand möglicherweise ...

Kassen für mehr Sprechstunden
Ärzte kritisieren Spahns Terminservice-Gesetz scharf

Ärzte kritisieren Spahns Terminservice-Gesetz scharf

Ärzte sollen mehr Sprechzeiten anbieten, damit Kassenpatienten schneller einen Termin bekommen. Unter anderem damit will Gesundheitsminister Spahn eine bessere Versorgung erreichen. Ob das klappt? Aus Sicht der Bundesärztekammer ist es der falsche Weg.