• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gauland,alexander

Person
GAULAND, ALEXANDER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Regierungskrise
Für die AfD ist der Strache-Skandal ärgerlich

Für die Gegner der Rechtspopulisten ist der Skandal um den inzwischen zurückgetretenen FPÖ-Chef Heinz-Christian ...

Analyse
Für die AfD ist der Skandal ärgerlich - mehr aber auch nicht

Für die AfD ist der Skandal ärgerlich - mehr aber auch nicht

Für die AfD ist die FPÖ seit langer Zeit Vorbild und Wunschpartner. Der jähe Absturz von Parteichef Strache so kurz vor der Europawahl kommt für die deutschen Rechtspopulisten deshalb ungelegen.

Petra Thien
Hat AfD geschickt gemacht

Betrifft: „AfD sagt Vortrag nach Drohung ab - Bremen dpa - Die Bremer AfD hat drei Wahlkampfveranstaltungen unter anderem mit Parteichef Alexander Gauland abgesagt“, Region, 10. Mai

Bremen

AfD sagt Vortrag nach Drohung ab

Die Bremer AfD hat drei Wahlkampfveranstaltungen unter anderem mit Parteichef Alexander Gauland abgesagt. Als Grund ...

AfD-Parteifinanzen im Fokus
Bundestag prüft Zahlungen an Björn Höckes Kreisverband

Bundestag prüft Zahlungen an Björn Höckes Kreisverband

Nach Meuthen, Reil und Weidel muss jetzt auch der Kreisverband von Björn Höcke Nachfragen zu seinen Einnahmen beantworten. Konkret geht es um Zahlungen in Zusammenhang mit dem alljährlichen Treffen des rechtsnationalen "Flügels", den Höcke 2015 gegründet hatte.

Bremen

Nach Drohungen
Bremer AfD sagt Termine mit Gauland und Meuthen ab

Bremer AfD sagt Termine mit Gauland und Meuthen ab

Kurz vor der Landtagswahl in Bremen will die AfD Partei-Granden an die Weser holen. Nun hat der Saalvermieter der AfD abgesagt - was ist passiert?

Bis zur Kommunalwahl
Palmer verzichtet nach Bahn-Kritik vorläufig auf Facebook

Palmer verzichtet nach Bahn-Kritik vorläufig auf Facebook

Eigentlich provoziert Tübingens grüner Oberbürgermeister gern über seine Facebook-Seite und ist heftige Kritik gewohnt. Doch aus dem aktuelle Shitstorm um Äußerungen zur Bahn zieht er Konsequenzen. Jedenfalls für eine Weile.

Berlin

Bundestag
Schäuble erteilt der AfD Abfuhr

Schäuble erteilt der AfD Abfuhr

Für die AfD ist es klar: Ihr steht ein Vizepräsidentenposten im Bundestag zu. Der Bundestagspräsident widerspricht.

Schäuble contra AfD
Kein Rechtsanspruch auf Vizepräsidentenposten im Bundestag

Kein Rechtsanspruch auf Vizepräsidentenposten im Bundestag

Für die AfD ist es klar: Ihr steht ein Vizepräsidentenposten im Bundestag zu. Allerdings hat sie dreimal vergeblich versucht, einen Kandidaten durchzukriegen. Nun kommt eine Klarstellung des Bundestagspräsidenten - die der AfD gar nicht schmeckt.

Drei Bewerber gescheitert
Schäuble: Kein Rechtsanspruch der AfD auf Vizepräsident-Amt

Schäuble: Kein Rechtsanspruch der AfD auf Vizepräsident-Amt

Dreimal hat die AfD versucht, einen Kandidaten für das Amt des Vizepräsidenten des Bundestags durchzukriegen. Dreimal ist sie gescheitert. Doch sie besteht darauf, dass ihr der Posten zusteht. Der Bundestagspräsident hat eine etwas andere Sicht der Dinge.

Vor Europawahl
AfD wettert beim Wahlkampfauftakt gegen EU-Politik

AfD wettert beim Wahlkampfauftakt gegen EU-Politik

Zum Auftakt ihres Europawahlkampfes teilt die AfD kräftig gegen die EU und "Eurokraten" aus. Die Debatte um ihre eigenen, dubiosen Spenden sieht Spitzenkandidat Meuthen als Kampagne der AfD-Gegner.

Markus Frohnmaier
AfD-Abgeordneter weist Vorwurf russischer Kontrolle zurück

AfD-Abgeordneter weist Vorwurf russischer Kontrolle zurück

Wie groß ist der Einfluss russischer Politik auf die AfD? Der Kremlkritiker Michail Chodorkowski hat in seinem Exil Dokumente zu dem Abgeordneten Markus Frohnmaier veröffentlicht. Der 28-Jährige und seine Partei sagen nun, was sie davon halten.

Gauland greift an
AfD-Frau Harder-Kühnel fällt erneut als Bundestagsvize durch

AfD-Frau Harder-Kühnel fällt erneut als Bundestagsvize durch

Die Ansage an die AfD-Fraktion ist deutlich. Erst lassen die anderen Fraktionen ihren Kandidaten Glaser durchfallen. Dann scheitert auch die als gemäßigt geltende Kandidatin Harder-Kühnel drei Mal bei der Wahl zur Vizepräsidentin des Bundestags.

Berlin

Europawahl
SPD-Parteikonvent verbreitet Optimismus

Beim Parteikonvent in Berlin demonstrieren die Sozialdemokraten Optimismus und Kampfeswillen. Hauptgegner: „Rechtspopulisten“.

Tilman Kuban
Junge-Union-Chef spricht von "Gleichschaltung" der CDU

Junge-Union-Chef spricht von "Gleichschaltung" der CDU

Bei "Gleichschaltung" denkt man für gewöhnlich an die Nazis. Nun benutzt der neue Chef der Jungen Union das Wort mit Blick auf die CDU - und bekommt nicht nur von der Opposition ordentlich Schelte.

Attacke und Zuversicht
SPD beschwört zur Europawahl Kampfgeist

SPD beschwört zur Europawahl Kampfgeist

Seit Wochen schafft es die SPD nicht aus dem Umfragekeller. Bei der Europawahl soll eine Mischung aus klarer Abgrenzung gegen die Konkurrenz und demonstrativem Optimismus helfen.

Bundestag bereits informiert
Ermittlungen gegen AfD-Chef Gauland wegen "Steuerfehler"

Ermittlungen gegen AfD-Chef Gauland wegen "Steuerfehler"

Berlin (dpa) - Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main ermittelt nach Angaben der AfD-Bundestagsfraktion gegen ...

Behörde beugt sich
Verfassungsschutz akzeptiert Urteil zum "Prüffall AfD"

Verfassungsschutz akzeptiert Urteil zum "Prüffall AfD"

Der Verfassungsschutz darf zwar prüfen, ob es bei der AfD Hinweise auf Bestrebungen gegen die freiheitlich-demokratische Grundordnung gibt. Er hätte das aber nicht öffentlich ankündigen dürfen, enschied ein Gericht. Anders ist es mit dem "Verdachtsfall Flügel".

Plädoyer für Umbau der EU
Macron schlägt Alarm in Europa und fordert "Neubeginn"

Macron schlägt Alarm in Europa und fordert "Neubeginn"

Ein paar Seiten Text, die es in sich haben: Mit einem Gastbeitrag in zahlreichen Zeitungen in der ganzen Europäischen Union prescht Frankreichs Präsident Macron kurz vor der Europawahl nach vorn und fordert tiefgreifende Reformen. Nicht jedem gefällt das.