• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

geiger,karl

Person
GEIGER, KARL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Ausblick
Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Das bringt der Wintersport am Donnerstag

Die Biathleten starten im finnischen Kontiolathi in den vorletzten Weltcup der Saison, für die Skispringer geht die Raw-Air-Tour im norwegischen Trondheim weiter.

Lillehammer

Geiger landet auf Platz 19

Skispringer Karl Geiger hat zwei Wettbewerbe vor dem Saisonende kaum noch Chancen auf einen Sieg im Gesamtweltcup. ...

Oslo

Nebel: Skispringen in Oslo abgesagt

Das Weltcup-Skispringen am Holmenkollen in Oslo ist wenige Stunden nach der ankündigten Verschiebung abgesagt worden. ...

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Die Biathleten beenden ihren Geister-Weltcup in Tschechien mit den Massenstarts. Vor allem die Damen haben gute Chancen. Beim Skispringen in Oslo - auch ohne Zuschauer - hofft Karl Geiger im Kampf um das Gelbe Trikot auf gute Flüge.

Skisprung-Teamwettbewerb
Rang zwei: Geiger, Schmid und Co. am Holmenkollen stark

Rang zwei: Geiger, Schmid und Co. am Holmenkollen stark

Auch ohne Zuschauer laufen die Skisprung-Wettbewerbe am Holmenkollen für die deutschen Athleten zufriedenstellend. Im Teamspringen reicht es zu Platz zwei, für einen Youngster scheint sich eine ungeahnte Chance aufzutun.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Weltcups im Biathlon, Skispringen, Langlauf und in der nordischen Kombination vor Geisterkulissen: Der Coronavirus hat den Wintersport fest im Griff.

Lahti

Skispringen
Geigers Fabelflug sichert vierten Erfolg

Der größte Rivale riss staunend den Mund auf, die Teamkollegen machten eine kleine Laola: Karl Geiger hat den 1000. ...

Skispringen
Geiger krönt überragendes Wochenende - "Das war der Hammer"

Geiger krönt überragendes Wochenende - "Das war der Hammer"

Mit einem Fabelflug auf 130 Meter sichert sich Karl Geiger den nächsten Sieg im Skisprung-Weltcup. Vor der abschließenden Tour in Norwegen ist das Gelbe Trikot weiter möglich, doch auch sein Rivale lässt nicht nach.

Bob bis Snowboard
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Bob-Pilot Francesco Friedrich peilt bei der Bob- und Skeleton-WM den Titel im Viererbob an. Die Skeletoni feiern WM-Premiere mit einem Team-Wettbewerb. Einer Snowboarderin winkt der große Coup. Chancenlos sind die deutschen Läuferinnen bei der Eisschnelllauf-WM in Hamar.

Teamwettbewerb
Skispringer feiern Sieg in Lahti - "Voll auf Attacke"

Skispringer feiern Sieg in Lahti - "Voll auf Attacke"

Zur Halbzeit des Teamwettkampfs in Lahti liegen die deutschen Skispringer auf Sieg-Kurs. Dann patzt einer von ihnen, und Slowenien zieht vorbei. Am Ende jubelt das Team des Deutschen Skiverbands trotzdem ganz oben auf dem Podium. Vor allem einer ist erleichtert.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Skeleton-Pilotin hat Tina Hermann in Altenberg noch Chancen auf die WM-Titelverteidigung. Francesco Friedrich will den Grundstein auf den zweiten WM-Titel in Sachsen legen. Claudia Pechstein greift nach den jüngsten Attacken des Bundestrainers ins WM-Geschehen in Hamar ein.

Skispringen
Angeschlagener Geiger springt in Lahti wieder stark

Angeschlagener Geiger springt in Lahti wieder stark

Auch eine Erkältung kann Karl Geiger nicht stoppen. Der deutsche Skispringer schafft es in der finnischen Kälte mal wieder auf das Podest. Die Chancen auf das Gelbe Trikot werden trotzdem kleiner.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Bei der WM in Altenberg gehen die drei deutschen Skeleton-Piloten aussichtsreich in den Medaillenkampf. In Hamar steigen die Eissprinter in ihre WM ein, die Skispringer bestreiten gleich zwei Wettkämpfe. Die Skirennfahrer absolvieren die alpine Kombination.

Weltcup in Rasnov
Skispringer Geiger Zweiter - Kraft siegt

Skispringer Geiger Zweiter - Kraft siegt

Beim ersten Skisprung-Weltcup in Rumänien überhaupt wehen hauptsächlich deutsche Flaggen bei den Siegerehrungen. Karl Geiger zeigt sich in absoluter Topform. Und auch ein Youngster darf endlich aufs Podest.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Samstag

Das bringt der Wintersport am Samstag

Die deutschen Biathleten hoffen mit ihren Staffeln in Antholz auf weitere WM-Medaillen. In Altenberg sind die deutschen Bob-Frauen bei ihrer WM auf Edelmetall-Kurs. In Rumänien geht es für die Skispringer weiter, in der Schweiz gibt es die nächste Weltcup-Abfahrt für die Damen.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Freitag

Das bringt der Wintersport am Freitag

Die Biathleten pausieren vor ihrem WM-Finale. In Altenberg beginnen die Weltmeisterschaften im Bob und Skeleton. In Rumänien geht es für die Skispringer, in der Schweiz für die Abfahrerinnen um Weltcup-Punkte. Und deutsche Meister-Titel werden auch vergeben.

Weltcup am Kulm
Geiger bei Skifliegen nach Abbruch Sechster - Sieg an Kraft

Geiger bei Skifliegen nach Abbruch Sechster - Sieg an Kraft

Nur noch drei Skispringer stehen oben, doch der Weltverband bricht das Fliegen am Kulm vorzeitig ab. Zuvor hatte DSV-Athlet Karl Geiger schon seinen Frust über die Jury geäußert. Im Gesamtweltcup wächst das Polster von Gelb-Träger Stefan Kraft.

Vorschau
Das bringt der Wintersport am Sonntag

Das bringt der Wintersport am Sonntag

Bei der Biathlon-WM in Antholz haben Herrmann und Peiffer in der Verfolgung Chancen auf WM-Medaillen. Auch Rodler und Eisschnellläufer kämpfen um WM-Titel. Im Bob und Skeleton stehen Europameisterschaften an. Schafft es Karl Geiger im Skifliegen auf das Weltcup-Podest?

Weltcup am Kulm
Zehn Zentimeter zu wenig: Skiflieger Geiger verpasst Sieg

Zehn Zentimeter zu wenig: Skiflieger Geiger verpasst Sieg

Der erste Skiflug-Sieg von Karl Geiger in seiner Karriere schien greifbar, doch am Ende verfehlt der Allgäuer sogar ganz knapp das Podest. Bundestrainer Horngacher ist dennoch sehr zufrieden.