• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gels,helmut

Vechta

Wohltätiger Zweck
Gemeinsames Weihnachtssingen bringt 2000 Euro ein

Gemeinsames Weihnachtssingen bringt 2000 Euro ein

Ein voller Erfolg ist das erste Vechtaer Weihnachtssingen „Swinging Christmas“ gewesen: Da sind sich die Stadtverwaltung, ...

Vechta

Entwicklung In Vechta
Elf Millionen Euro für neue Sportstätten

Elf Millionen Euro für neue Sportstätten

Der Auftrag wurde an das Osnabrücker Büro „Pätzold und Snowadsky“ vergeben. Der Sportplatz der Universität wird für die Sportlehrerausbildung deutlich aufgewertet.

Oythe

Soziales
Große Anerkennung für viel Mut

Große Anerkennung für viel Mut

Vertreter aus Kommunen und Kirchen waren zu Gast. Vor allem die Verbundenheit mit den Blinden und Sehbehinderten stand im Fokus der Veranstaltung.

Vechta

Politik
Middelbeck kümmert sich um Wahlen und Finanzen

Middelbeck kümmert sich um Wahlen und Finanzen

Der Verwaltungsausschuss der Stadt Vechta hat jetzt einstimmig beschlossen, dem Vechtaer Guido Middelbeck die bisher ...

Vechta

Kostenfrei parken bis Ende März

Die Tiefgaragen in den neuen Stadthäusern gegenüber dem Vechtaer Bahnhof sind seit Wochen kostenfrei für die Bürger ...

Vechta

Sammlung
Wertvolle Erweiterung des Romberg-Archivs

Wertvolle Erweiterung des Romberg-Archivs

Große Freude bei der Stadt Vechta und der Romberg Gesellschaft: Prof. Dr. Martin Blindow, emeritierter Musikprofessor ...

Vechta

Altersjubilare
Bürgermeister empfängt Seniorinnen und Senioren

Bürgermeister  empfängt Seniorinnen und Senioren

Bürgermeister Helmut Gels hat im Gasthaus „Sgundek“ 187 Vechtaerinnen und Vechtaer empfangen, die in diesem Jahr ...

Vechta

Spende
Gutscheine für Senioren

Schönere Weihnachten für finanziell schwächer gestellte Seniorinnen und Senioren: Eine Spende in Höhe von 2500 ...

Vechta

Vechtaer Gastwirt scheitert mit Klage

Standplätze und Zelte auf dem Stoppelmarkt in Vechta sind begehrt. Gegen die Nichtberücksichtigung eines Standes ...

Vechta

Stadt plant zwei Kindertagesstätten

Die Stadt Vechta beabsichtigt den Neubau von Kindertagesstätten im Neubaugebiet in Telbrake und im Stadtteil Langförden. ...

Vechta

Sitzung
AfD findet keine Mehrheit für Kläne-Abwahl

AfD findet keine Mehrheit für Kläne-Abwahl

In der Vechtaer Stadtratssitzung hat die AfD, die mit zwei Mitgliedern im Rat der Stadt vertreten ist, am Dienstag ...

Vechta

Adventszeit
Gels verteilt auch Kinderpunsch

Gels verteilt auch Kinderpunsch

Bis zum 30. Dezember haben die Buden geöffnet. Das Kinderkarussell feiert 45. Geburtstag.

Vechta

Digitalisierung
Auch das Bezahlen an der Parkuhr wird einfacher

Auch das Bezahlen an der Parkuhr wird einfacher

In der Vechtaer Innenstadt wird das Entrichten von Parkgebühren bequemer und einfacher. Ab sofort können Autofahrerinnen ...

Vechta

Kreislandvolk
„Gesellschaft verschließt Augen“

„Gesellschaft verschließt Augen“

Die Rede des Ministers wurde mit Spannung erwartet. Es ging um die Zukunft der Landwirte.

Vechta

„swinging Christmas“
Weihnachtssingen in der City

Weihnachtssingen in der City

Es handelt sich um eine Premiere. Die Bürger sollen mitsingen und ins Gespräch kommen.

Vechta

Bildung
Eltern stimmen für Erhalt der Bekenntnisschulen

Die Eltern Vechtaer Grundschüler haben einer Umwandlung der Bekenntnisschulen in Schulen für Kinder aller Bekenntnisse ...

                                                                                  Nahles ist aufs Pferd gekommen

                                                                                  Nahles ist aufs Pferd gekommen

In der SPD gibt es Befremden über Andrea Nahles (hier bei einem Auftritt beim Stoppelmarkt in Vechta mit Oberbürgermeister ...

Vechta

Gewobau
Ein paar WG-Zimmer sind noch frei

„Bezahlbarer Mietwohnungsneubau ohne Unterstützung ist fast unmöglich.“ Mit dieser Aussage beendete Tony Engelmann, ...

Vechta

Kultur
Fünf Jahre Künstlerstipendium

Fünf Jahre Künstlerstipendium

Bürgermeister Gels war des Lobes voll. Er möchte „Artist in Residence“ die nächsten 100 Jahre nicht missen.