• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gerdes-röben,enno

Edewecht

Löschwesen
Edewechter Feuerwehrleute waren stark gefordert

Edewechter Feuerwehrleute waren stark gefordert

Die Freiwillige Feuerwehr Edewecht wurde im vergangenen Jahr zu 88 Einsätzen gerufen. Dazu gehörten 35 Brandeinsätze, ...

Westerstede

Sicherheitsberater
Sie kämpfen gegen Nepper und Schlepper

Sie kämpfen gegen Nepper und Schlepper

Polizei, Präventionsrat und Kreisvolkshochschule bildet Sicherheitsberater für Senioren aus. Es gehe um das subjektive Sicherheitsgefühl und die Aufklärung.

Dank und Anerkennung

Dank und Anerkennung

Ehrung bei der Freiwilligen Feuerwehr Edewecht: Günter Böse wurde für seine 40-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr ...

Ehre, wem Ehre gebührt

Ehre, wem Ehre gebührt

Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Jeddeloh II: Für seine 25-jährige Mitgliedschaft wurde Hauptfeuerwehrmann ...

Friedrichsfehn

Jubilare
Selbstloses Engagement für Gesellschaft

Selbstloses Engagement für   Gesellschaft

Sie setzen sich für andere Menschen ein, versuchen, deren Hab und Gut zu schützen und sorgen bei Umzügen und anderen ...

Husbäke

Auszeichnung
Dienst für andere selbstverständlich

Dienst für andere selbstverständlich

Edewechts stellvertretender Bürgermeister, Dr. Hans Fittje, fragte nach: „Sie sind 1949 in Edewecht geboren, traten ...

Seit 50 Jahren in der Wehr

Seit 50 Jahren in der Wehr

Langjährige Mitglieder wurden jetzt bei der Freiwilligen Feuerwehr Edewecht geehrt: Zu der Feier hatte Edewechts ...

Friedrichsfehn

Ehrungen
Den Wandel im Löschwesen hautnah miterlebt

Den Wandel im Löschwesen hautnah miterlebt

Etwas Besonderes stand jetzt bei der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsfehn an. „Wir sind heute hier zusammen, um ...

Edewecht

Nachwuchs
Wenn Kinder zu kleinen „Feuer-Füchsen“ werden

Wenn Kinder zu kleinen „Feuer-Füchsen“ werden

Die ersten Kinder wurden am Sonnabend direkt nach der Informationsveranstaltung zur Gründung einer Kinderfeuerwehr ...

Edewecht

Feuerwehr
Gemeindebrandmeister seit 40 Jahren dabei

Gemeindebrandmeister seit 40 Jahren dabei

Ehrungen standen bei der jüngsten Versammlung der Freiwilligen Feuerwehr Edewecht an. Dafür waren auch Bürgermeisterin ...

Edewecht

Feierlichkeiten
Edewechter Feuerwehr hat doppelt Grund zur Freude

Edewechter Feuerwehr hat  doppelt Grund zur Freude

Einiges zu feiern gab es für die Feuerwehrkameraden der Freiwilligen Feuerwehr Edewecht. Es wurde nicht nur das ...

Schnuppern und ehren

Schnuppern und ehren

Viele Gäste in der Edewechter Oberschule (OBS): 143 Viertklässler – überwiegend aus den Grundschulen Jeddeloh, ...

Viele Jahre im Einsatz

Viele Jahre im Einsatz

Seit 195 Jahre sind sie gemeinsam für die Freiwilligen Feuerwehr Jeddeloh II im Einsatz: die Rede ist von vier ...

Besondere Ehrung

Besondere Ehrung

Eine besondere Ehrung fand jetzt im Feuerwehrhaus Husbäke statt. Die örtliche Freiwillige Feuerwehr, die in diesem ...

Bad Zwischenahn

Marketing
Was macht der Mini in der Mühle?

Was macht der Mini in der Mühle?

Das Geheimnis soll erst im Sommer gelüftet werden. So lange wird der schwarze Flitzer aber nicht „kleben“ bleiben: Diesen Dienstag soll er abgenommen werden.

Jahrzehnte im Einsatz

Jahrzehnte im Einsatz

Ehrungen bei der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichsfehn: Für besonders lange Zugehörigkeit wurden jetzt drei Mitglieder ...

FRIEDRICHSFEHN

Gründung
Friedrichsfehn mit eigener Jugendfeuerwehr

Friedrichsfehn mit eigener Jugendfeuerwehr

Die Jugendarbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr leiten Hartmut Deeken und Florian Meyer. Die Treffen finden immer mittwochs statt.

EDEWECHT

VERBANDSTAGUNG
Verdienste werden gewürdigt

Verdienste werden gewürdigt

Bei der Kreisfeuerwehrverbandstagung, die – wie berichtet – kürzlich in Edewecht stattfand, wurden auch Edewechter ...

EDEWECHT

TAGUNG
Besonderes Engagement gelobt

Besonderes Engagement gelobt

BÜRGERMEISTERIN PETRA LAUSCH LOBTE DIE WEHREN ALS LEISTUNGSFÄHIGE ORGANISATION. KREISBRANDMEISTER JOHANN WESTENDORF WURDE FÜR WEITERE SECHS JAHRE GEWÄHLT.