• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gerdes-röben,martin

Person
GERDES-RÖBEN, MARTIN

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Hude

Geschichte
Kloster erwacht aus Winterschlaf

Kloster erwacht aus Winterschlaf

Führungen werden ganzjährig angeboten. Das Museum ist ab Mai wieder regelmäßig geöffnet.

Hude/Edewecht

Erster Weltkrieg
Pferdenarr zog in den Krieg

Pferdenarr zog in den Krieg

Der 26-jährige Otto Gerdes-Röben kämpfte als Dragoner im Ersten Weltkrieg. Er kehrte unversehrt in seine Heimat zurück.

Hude

Nanotechnologie
Unsichtbare Teilchen nicht ungefährlich

Unsichtbare Teilchen nicht ungefährlich

Die kleinen Teilchen bieten viele Vorteile. Ihre Wirkung im menschlichen Körper ist aber nicht völlig geklärt.

Hude

Vortrag
Bienen locken 105 Interessierte ins Rathaus

Bienen locken 105 Interessierte ins Rathaus

Guido Eich hatte viel zu erzählen. Der Bienenzuchtberater des Bieneninstitutes des Niedersächsischen Landesamtes ...

Hude

Umwelt
Wenn die Bienen nicht mehr summen . . .

Wenn die Bienen nicht mehr summen . . .

Wenn sich weltweit das massenhafte Bienensterben fortsetzt, könnte das dramatische Folgen für die ganze Menschheit ...

Hude

Nabu
Umweltschützer mit neuem Vorstand und Plänen

Umweltschützer mit neuem Vorstand und Plänen

Die Ortsgruppe Hude des Deutschen Naturschutzbundes (Nabu) hat am Donnerstagabend den ersten Vorstand gewählt. ...

Hude

Moorschutz
Birken und Büsche stehen Entwicklung im Wege

Birken und Büsche stehen Entwicklung im Wege

Was passiert, wenn Vereine und Behörden gemeinsam anpacken? Ein Moor wird zu neuem Leben erweckt. Am Sonnabend ...

Hude

Umwelt
Naturschutz im Klosterort weiterhin in guten Händen

Naturschutz im Klosterort weiterhin in guten Händen

So haben sich Martin Gerdes-Röben und Jürgen Boyn das vorgestellt: Auch nach der Auflösung der von ihnen maßgeblich ...

Hude

Bahnhof
Reste des alten Stellwerks wandern auf das Abstellgleis

Reste des alten Stellwerks wandern auf das Abstellgleis

Mit der Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes und der fürs nächste Jahr angekündigten Modernisierung der Bahnsteiganlagen ...

Hude

Gewerbegebiet
Fünf Firmen stehen schon bereit

Ein erster Entwurf wurde im Fachausschuss vorgestellt. Die Entwässerung ist noch nicht geklärt.

Hude

Baugebiet
Ein Haus für die Fledermaus

Ein Haus für die Fledermaus

An der Königstraße entstehen zwei Baugebiete mit knapp 40 Grundstücken: Ein Planverfahren steht kurz vorm Abschluss, das zweite wurde jetzt eingeleitet.

Hude

Engagement
Unendliche Geschichte des Umweltschutz

Unendliche Geschichte des Umweltschutz

Das Bündnis für Natur und Gemeindeentwicklung hat viel bewegt im Klosterort. Am Donnerstag trafen sich die in die Jahre gekommenen Mitglieder letztmalig.

Hude

Naturschutzbund
Weißer Fleck auf Landkarte wird grün

Weißer Fleck auf  Landkarte wird grün

Seit 2011 ist der NABU auf „Gründungstournee“ im Oldenburger Land. Jetzt ist auch die Klostergemeinde erschlossen.

Hude

Klosterfreunde
Rüstige Rentner räumen auf

Rüstige Rentner räumen auf

Alle Jahre wieder rücken die Ehrenamtlichen dem Wildwuchs ums alte Gemäuer zu Leibe. Mit Schere und Sägen werden die wuchernden Sträucher gestutzt.

Hude/Wildeshausen

Verkehr
Der neue Tunnel wird nachts gebaut

Der neue Tunnel wird nachts gebaut

Gebaut werden kann frühestens 2015. Eine Linksabbiegespur auf der Vielstedter Straße fällt weg.

HUDE

Energiesparen
Neues Bündnis für Klimaschutz

In fast allen Gemeinden des Landkreises gibt es Gruppierungen. Ziel ist der Umstieg auf Erneuerbare Energien.

HUDE

Vortrag
Nicht auf dem absteigenden Ast

Nicht auf dem absteigenden Ast

Das Naturbündnis Hasbruch begrüßte 70 Interessierte. Für den Erhalt der Eichen gibt es keine Patentlösung.

HUDE

Massentierhaltung
Hude hat weiter Last mit der Mast

AGfH und Klosterfreunde plädieren für einen weniger störenden Standort. Für die Stallbetreiber geht es auch um Existenzsicherung.

HUDE

Vortrag
Prachtkäfer durchtrennt Eichen die Lebensadern

Prachtkäfer durchtrennt Eichen die Lebensadern

Etwa zwei Drittel der Bäume im Hasbruch sind Eichen – und denen geht es zusehends schlechter, so dass sie mehr ...