• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gerst,alexander

Person
GERST, ALEXANDER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

"Luxusgut Erde"
"Astro-Alex" mit einer Botschaft auf Heimatbesuch

"Astro-Alex" mit einer Botschaft auf Heimatbesuch

Die Mission von Alexander Gerst scheint Monate nach der Rückkehr von der ISS noch nicht beendet: In seine Heimatstadt Künzelsau kam der Ehrenbürger mit einer Botschaft.

Oldenburg

Auszeichnung Für Oldenburger Schüler
Naturwissenschaftler vom NGO holen Bundespreis

Naturwissenschaftler vom NGO holen Bundespreis

Die Schüler-AG „Na, Erde?“ des Neuen Gymnasiums hat einen ganz besonderen Erfolg erzielt: Sie wurde mit ihrem Projekt ...

Cloppenburg

Fußball-Kreisklasse
Teams erhalten Spannungsbogen aufrecht

Teams erhalten Spannungsbogen aufrecht

Tabellenführer SV Peheim verlor das Spitzenspiel in Petersdorf 1:3. Im Keller kann sich der Vorletzte BW Galgenmoor nicht entscheidend absetzen.

Berlin

Digitalkonferenz In Berlin
Warum auf der Re:publica „Moby Dick“ gelesen wird

Warum auf der Re:publica „Moby Dick“ gelesen wird

„tl;dr“ („too long; didn’t read“) lautet das Motto des Treffens zur Internet-Gesellschaft. Die Konferenz will ein Zeichen gegen die Verkürzung, nicht nur im Netz, setzen. Für die Eröffnungsrede ging den Machern ein dicker Fisch ins Netz.

Astronaut
Astro-Alex beim Kölner Rosenmontagszug

Astro-Alex beim Kölner Rosenmontagszug

Er lässt sich in die närrische Umlaufbahn schießen: Raumfahrer Alexander Gerst ist beim Straßenkarneval dabei.

Köln/Düsseldorf/Mainz

Sturmtief „bennet“
Hunderttausende wollen Rosenmontag feiern

Hunderttausende wollen Rosenmontag feiern

Dem Sturmtief „Bennet“ zum Trotz: In den Karnevalshochburgen werden Hunderttausende zu den Rosenmontagszügen erwartet. In Köln, Düsseldorf und Mainz wird es aber Einschränkungen geben.

In Kölle
Alexander Gerst fährt beim Rosenmontagszug mit

Alexander Gerst fährt beim Rosenmontagszug mit

Ab in die närrische Umlaufbahn: Astro-Alex mischt beim Kölner Karneval mit.

Sage

Soziales
Kleine Schule groß im Lesen

Kleine    Schule  groß im Lesen

Die Hälfte der 1327 Euro geht nach Madagaskar. Die andere Hälfte verbleibt an der Schule.

Mond, Mars, Menschen
Wie Deutschland im Weltall punkten will

Wie Deutschland im Weltall punkten will

Der Weltraum bietet Platz, Rohstoffe, Forschungspotenzial und bald vielleicht sogar frisches Gemüse. Also alle ab ins All? Deutschland setzt große Hoffnungen auf die Raumfahrt. Doch um erfolgreich zu sein, braucht es Personal, Geld und neue Regeln.

Bad Zwischenahn

Amateurfunker Aus Bad Zwischenahn
Surfen auf Kurzwelle rund um die Welt

Surfen auf Kurzwelle rund um die Welt

Dürfen wir vorstellen? Das ist DK8HE, 73 Jahre alt, wohnhaft in Bad Zwischenahn. DK8HE heißt eigentlich anders, doch fast auf der ganzen Welt kennt man ihn unter diesem Namen.

Oldenburg

Verein Sternfreunde Löst Sich Auf
Sternegucken ist in Oldenburg nun reine Privatsache

Sternegucken ist in Oldenburg nun reine Privatsache

Der Vorstand des Vereins konnte nicht neu besetzt werden. Jetzt treffen sich die Astro-Inter­essierten privat. Für die anstehende Mondfinsternis haben sie aber noch ein paar Tipps.

Nach fünf Wochen im All
Raumfrachter "Dragon" landet samt Zeitkapsel auf der Erde

Raumfrachter "Dragon" landet samt Zeitkapsel auf der Erde

Hawthorne (dpa) - Der private Raumfrachter "Dragon" ist nach gut fünf Wochen im All wieder auf der Erde gelandet. ...

Ganderkesee

Der Satirische Jahresausblick
Netflix dreht im sparsamen Ganderkesee

Netflix dreht im sparsamen Ganderkesee

Der satirische Jahresausblick: Der Fasching hält Einzug in die Schulen und in Bookholzberg gibt es eine Käfer-Plage. Die Redaktion sagt nicht ganz ernst gemeint die Zukunft voraus.

"Nichts in Arbeit"
Alexander Gerst: Kein Mini-Astro-Alex in Sicht

Alexander Gerst: Kein Mini-Astro-Alex in Sicht

Alexander Gerst war am 20. Dezember nach fast 200 Tagen im All wieder auf der Erde gelandet. Ob er in einigen Jahren ein drittes Mal zur ISS fliegen wird, ist unklar. Ein mögliches anderes Ziel für ihn ist der Mond.

Köln

Raumfahrt
Für Geschenke bleibt diesmal keine Zeit

Für Geschenke bleibt diesmal keine Zeit

Als Alexander Gerst die Halle des Europäischen Astronautenzentrums in Köln betritt, hat er einen schweißtreibenden ...

Nach halbem Jahr im All
Astronaut Gerst: "Liegestütze unterm Weihnachtsbaum"

Astronaut Gerst: "Liegestütze unterm Weihnachtsbaum"

Hinter Alexander Gerst liegen aufregende Monate. Nach seiner Rückkehr auf die Erde erzählt er von seiner Zeit auf der ISS. Nun freut er sich aufs Weihnachtsfest - und betreibt fleißig Muskelaufbau.

Sport und Experimente
"Astro-Alex" muss sich neu auf der Erde einleben

"Astro-Alex" muss sich neu auf der Erde einleben

Alexander Gerst hat der Raumstation ISS den Rücken gekehrt, seine Mission ist aber noch nicht beendet. Neben allerlei Experimenten muss sich nun sein Körper wieder an die Erde anpassen. Kreislauf, Muskeln, Knochen, Augen - im All hat sich viel verändert.

Scheskasgan/Köln

Raumfahrt
Astro-Alex wird Blick auf Erde fehlen

Astro-Alex wird Blick auf Erde fehlen

Gerst hat Einsatz und Rückflug gut überstanden. Und schon stellt sich die Frage: Wird er erneut ins All reisen?

Köln

Raumfahrt
Kleinere Alltagsprobleme für Rückkehrer normal

Kleinere Alltagsprobleme für Rückkehrer normal

Astronaut Alexander Gerst ist nach seiner Weltraummission wieder zurück in Deutschland. Am Donnerstagabend setzte ...