• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gerst,alexander

Person
GERST, ALEXANDER

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Galgenmoor

Kreisklasse
Galgenmoor siegt souverän gegen Sevelten

Galgenmoor siegt souverän gegen Sevelten

SV Blau-Weiß Galgenmoor – SF Sevelten 4:2Der Kreisliga-Absteiger kommt weiter schwer in Tritt, kassierte in Galgenmoor ...

Astronaut der VAE an Bord
Raumschiff bringt Verstärkung zur ISS

Raumschiff bringt Verstärkung zur ISS

Vom Startplatz Nr. 1 flog einst erstmals ein Mensch ins All. Nun gab es den vorerst letzten Abflug von dieser Rampe des Weltraumbahnhofs Baikonur. Und noch etwas war historisch bei diesem Start.

Abu Dhabi/Baikonur

Astronaut der Emirate fliegt ins All

Als Neil Armstrong am 21. Juli 1969 als erster Mensch den Mond betritt, gab es die Vereinigten Arabischen Emirate ...

Letzter Start von Baikonur
Countdown für die Emirate: Erster Astronaut fliegt ins All

Countdown für die Emirate: Erster Astronaut fliegt ins All

Zum ersten Mal schicken die Vereinigten Arabischen Emirate einen Astronauten ins Weltall. Es geht um mehr als um Prestige. Die kleinen, aber reichen Emirate blicken noch viel weiter.

"Nationaler Klimakonsens"
Annegret Kramp-Karrenbauers Klima-Offensive

Annegret Kramp-Karrenbauers Klima-Offensive

Der Kampf gegen die Erderwärmung ist das Thema dieser Tage. Der Deutsche Wetterdienst misst Temperaturrekorde, Schüler streiken, die Grünen sind im Höhenflug. Und wo ist die CDU? Die gar nicht mehr so neue Parteichefin meldet sich zu Wort.

"Großer Tag" für die USA
US-Vize Pence würdigt Mondlandung - ISS-Mission zum Jubiläum

US-Vize Pence würdigt Mondlandung - ISS-Mission zum Jubiläum

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA feiern das Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. Wie die geplante Renaissance der Raumfahrt bezahlt werden soll, ist aber unklar.

Raumfahrtgeschichte
US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

US-Amerikaner gedenken Mondlandung vor 50 Jahren

Mike Pence besucht die Nasa und die Apollo-Rakete prangt auf einer der berühmtesten Sehenswürdigkeiten Washingtons: Die USA gedenken dem Jubiläum der Mondlandung vor 50 Jahren. Wie genau die von der Trump-Regierung angekündigte Renaissance der Raumfahrt bezahlt werden soll, ist aber unklar.

Cloppenburg

Raumfahrt Im Juli 1969
Diese Cloppenburger Senioren erinnern sich an die erste Mondlandung

Diese Cloppenburger Senioren erinnern sich an die erste Mondlandung

Ein Rudelgucken hatte Ruth Verhülsdonk damals in ihrem Wohnzimmer veranstaltet. Denn Fernseher standen 1969 noch nicht in jedem Haushalt.

Oldenburg

Ngo-Schüler Gewinnt Internationalen Wettbewerb
Akkarin erhält Weltraum-Salat aus Alaska

Akkarin erhält Weltraum-Salat aus Alaska

Wie können sich Menschen im All versorgen? Dazu wird in Alaska experimentiert – und in Oldenburg erfolgreich fantasiert.

Mainz

ZDF-Doku über roten Planeten

Es war nur ein kleiner Schritt für Neil Armstrong, aber ein großer Schritt für die Menschheit, als der amerikanische ...

Moskau

Sergej Koroljows Erfolge In Der Udssr
Der Raketen-Pionier, der zu früh starb

Der Raketen-Pionier, der zu früh starb

Die USA und die Sowjetunion duellierten sich im Wettlauf zum Mond. Lange hatten die Russen die Nase vorn – doch dann starb ihr Chefkonstrukteur. Seine Ideen leben allerdings noch heute weiter.

Erfurt

Deutsche Astronauten
„Wir fliegen nicht zum Mond, weil der so lebenswert ist“

„Wir fliegen nicht zum Mond, weil der so lebenswert ist“

Ulf Merbold (78) und Alexander Gerst (43) waren beide schon im All. In Erfurt erzählen sie Kindern, was man auf dem Mond lernen kann. Und wie eine Marslandung gelingen könnte.

Oldenburg

Wasserstoff Energie der Zukunft?

Ohne Wasserstoff hätte Alexander Gerst, alias „Astro Alex“, nicht ins Weltall fliegen können. Die Raumfahrt setzt ...

Umweltkonferenz in Bonn
Demos sollen UN-Klimaschützer beflügeln

Demos sollen UN-Klimaschützer beflügeln

Zehntausende junge Leute haben sich der Protestbewegung Fridays for Future angeschlossen und fordern mehr Klimaschutz. Sie haben das Thema mit Wucht auf die Agenda gedrückt. Kann eine große UN-Konferenz den Schwung nutzen?

Raumfahrt-Show in Erfurt
Alexander Gerst über der Sinn einer Mondmission

Alexander Gerst über der Sinn einer Mondmission

50 Jahre ist es her, dass Neil Armstrong als erster Mensch den Mond betreten hat. Zum Jubiläum sprechen in Erfurt zwei große deutsche Astronauten über den Zweck der Raumfahrt - und darüber, wofür sie nicht stehen soll.

"Luxusgut Erde"
"Astro-Alex" mit einer Botschaft auf Heimatbesuch

"Astro-Alex" mit einer Botschaft auf Heimatbesuch

Die Mission von Alexander Gerst scheint Monate nach der Rückkehr von der ISS noch nicht beendet: In seine Heimatstadt Künzelsau kam der Ehrenbürger mit einer Botschaft.

Oldenburg

Auszeichnung Für Oldenburger Schüler
Naturwissenschaftler vom NGO holen Bundespreis

Naturwissenschaftler vom NGO holen Bundespreis

Die Schüler-AG „Na, Erde?“ des Neuen Gymnasiums hat einen ganz besonderen Erfolg erzielt: Sie wurde mit ihrem Projekt ...

Cloppenburg

Fußball-Kreisklasse
Teams erhalten Spannungsbogen aufrecht

Teams erhalten Spannungsbogen aufrecht

Tabellenführer SV Peheim verlor das Spitzenspiel in Petersdorf 1:3. Im Keller kann sich der Vorletzte BW Galgenmoor nicht entscheidend absetzen.

Berlin

Digitalkonferenz In Berlin
Warum auf der Re:publica „Moby Dick“ gelesen wird

Warum auf der Re:publica „Moby Dick“ gelesen wird

„tl;dr“ („too long; didn’t read“) lautet das Motto des Treffens zur Internet-Gesellschaft. Die Konferenz will ein Zeichen gegen die Verkürzung, nicht nur im Netz, setzen. Für die Eröffnungsrede ging den Machern ein dicker Fisch ins Netz.