• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

giffey,franziska

Natur und Umwelt
Kirsten Boie und Rolf Zuckowski beim 15. Vorlesetag

Kirsten Boie und Rolf Zuckowski beim 15. Vorlesetag

Lesen macht schlau und stärkt die Bindung zwischen Kind und Eltern: Deshalb will der bundesweite Vorlesetag ein Zeichen für das Lesen setzen. Auch viele Prominente nehmen an der Aktion teil.

Berlin

Wahlrecht
Jetzt soll die Quote helfen

Jetzt soll die Quote helfen

Frauenministerin Giffey bekräftigt ihre Forderung. Mehr Frauen sollen in die Parlamente.

Franziska Giffey

Franziska Giffey

Sie war die Überraschungspersonalie bei den Posten im neuen Bundeskabinett: Franziska Giffey (40). Die Bürgermeisterin ...

Grüne wollen gesetzliche Quote
Merkel: Brauchen mehr Frauen in den Parlamenten

Merkel: Brauchen mehr Frauen in den Parlamenten

Nur weil Deutschland eine Kanzlerin habe, sei es noch lange kein Musterland der Gleichberechtigung, sagt Angela Merkel. Auch sie will mehr Frauen im Bundestag sehen. Doch das sei gar nicht so einfach.

"Meer von grauen Anzügen"
Mehr Frauen im Bundestag: Barley will Wahlrecht ändern

Mehr Frauen im Bundestag: Barley will Wahlrecht ändern

Ein Jahrhundert Frauenwahlrecht ist ein Grund zum Feiern. Aber auch in Regierung und Parlament sind Frauen immer noch unterrepräsentiert. Das will die Justizministerin ändern. Geht das überhaupt?

Hude

Sport
Kinderturntag verspricht Freude an Bewegung

Kinderturntag verspricht Freude an Bewegung

Zum ersten Mal veranstaltet der Turnverein Hude in diesem Jahr einen Kinderturntag. Am Samstag, 10. November, richtet ...

Sinkende Umfragewerte
Merkel warnt CDU vor Ende als Volkspartei

Merkel warnt CDU vor Ende als Volkspartei

Union und SPD im rapiden Sinkflug: Eine Woche vor der zur Schicksalsfrage erklärten Wahl in Hessen schmeißen sich die Parteichefinnen in die Bresche - es geht auch um ihre Zukunft. Merkel und Bouffier sprechen eine altbekannte Warnung aus.

Nur 40 Prozent für Schwarz-Rot
Große Koalition im Rekord-Umfragetief - Grüne auf Höhenflug

Große Koalition im Rekord-Umfragetief - Grüne auf Höhenflug

Grund zum Jubeln für die Grünen: Sie wären bundesweit derzeit ganz klar zweitstärkste Kraft. Für Union und SPD dagegen sind die jüngsten Umfragezahlen ein weiterer Dämpfer - kurz vor der Hessen-Wahl sind sie schwach wie nie.

Gesellschaftlicher Wandel
Elternzeit-Väter machen dauerhaft mehr im Haushalt

Elternzeit-Väter machen dauerhaft mehr im Haushalt

Berlin (dpa) - Väter, die in Elternzeit gehen, verbringen mehr Zeit mit ihren Kindern und machen mehr im Haushalt. ...

Berlin

Soziales
Elterngeld soll künftig digital beantragt werden

Die größte familienpolitische Leistung wird digital: Familien sollen künftig das Elterngeld komplett online beantragen ...

Vor Landgericht Gießen
Berufung in Verfahren zu Abtreibungsparagraf abgewiesen

Berufung in Verfahren zu Abtreibungsparagraf abgewiesen

Vor Gericht scheiterte eine Ärztin mit ihrer Berufung gegen ein Urteil zu dem Abtreibungsparagrafen 219a. Doch aus der Politik erhielt Kristina Hänel am Freitag viel Zuspruch. Von einer Seite erhält sie allerdings auch Gegenwind.

Staatsbesuch in Griechenland
Steinmeier bittet Griechen um Verzeihung

Steinmeier bittet Griechen um Verzeihung

Mit klaren Worten bekennt sich der Bundespräsident zur historischen deutschen Schuld in Griechenland. Doch den Gastgebern reicht das nicht aus. Der Ton bleibt aber gemäßigt. Und Steinmeier sieht auch Anlass zur Selbstkritik.

Mehr Chancen für Geduldete
Regierung will Fachkräfte anlocken

Regierung will Fachkräfte anlocken

Einigung nach langem Streit: Deutschland will mehr Ausländer mit Berufsausbildung anwerben. Für integrierte abgelehnte Asylbewerber mit Job soll es einfacher werden, einen sicheren Aufenthaltsstatus zu bekommen. Wie hoch da die Hürden sein werden, ist aber noch offen.

28 Jahre nach der Einheit
Ostbeauftragter gegen Ost-Bashing: "Menschen ernst nehmen"

Ostbeauftragter gegen Ost-Bashing: "Menschen ernst nehmen"

Wirtschaftlich holt der Osten weiter auf, sagt der Ostbeauftragte der Bundesregierung. Dies werde aber derzeit überlagert. Das Ziel seien nach wie vor gleichwertige Lebensverhältnisse - darum geht es auch in einer neuen Kommission.

"Gute-Kita-Gesetz"
Woran erkennen Eltern eine gute Kita?

Mit dem "Gute-Kita-Gesetz", das nun im Bundeskabinett verabschiedet wurde, sollen Deutschlands Kitas besser werden und einkommensschwache Eltern keine Gebühren mehr kosten. Was beinhaltet das Gesetz und worauf kommt es bei einer guten Kita an?

Beschlus zu "Gute-Kita-Gesetz"
Kitas sollen besser und günstiger werden

Kitas sollen besser und günstiger werden

Gebührenfreiheit für Geringverdiener, mehr Erzieherinnen, lebendige pädagogische Angebote: Das neue "Gute-Kita-Gesetz" verspricht viel. Auf Dauer ist es aus der Sicht seiner Kritiker nicht angelegt.

Kabinett will "Gute-Kita-Gesetz" auf den Weg bringen

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett will heute das "Gute-Kita-Gesetz" von Familienministerin Franziska Giffey auf ...

Berlin

Gastbeitrag
„Bessere Betreuung für alle“

Ein neues Betreuungsgesetz soll die Kita-Betreuung besser machen. Mehr Qualität trotz geringerer Gebühren? Kritiker sagen, das geht nicht. Die Familienministerin antwortet.

Giffey startet Initiative
Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Bedrohung, Körperverletzung, Vergewaltigung, Mord - Frauen werden in Deutschland oft Opfer von Gewalt. Aber nur wenige nehmen Hilfe in Anspruch. Und nicht überall gibt es ausreichend Hilfsangebote.