• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gitzel,thomas

Person
GITZEL, THOMAS

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Skepsis bleibt
Ifo-Geschäftsklima hellt sich fünften Monat in Folge auf

Ifo-Geschäftsklima hellt sich fünften Monat in Folge auf

Erneut klettert das wichtige Konjunktur-Barometer nach oben. Manager beurteilen sowohl die Lage als auch den Ausblick optimistisch. Angesichts steigender Infektionszahlen bleiben Ökonomen aber skeptisch.

Statistisches Bundesamt
Nach Corona-Einbruch: Deutsche Industrie nur leicht erholt

Nach Corona-Einbruch: Deutsche Industrie nur leicht erholt

Ein rascher Aufschwung der Wirtschaft nach dem Lockdown ist kein Selbstläufer. Zwar produzieren Industrie, Bau und Energieversorger im Juli erneut mehr als im Vormonat. Doch Ökonomen hatten mehr erwartet.

Börse in Frankfurt
Dax gibt nach - US-Notenbank liefert kaum neue Impulse

Frankfurt/Main (dpa) - Der Dax hat einen Großteil seiner Vortagesgewinne wieder eingebüßt. Der deutsche Leitindex ...

Zweites Quartal
Chinas Wirtschaft wächst stärker als erwartet

Chinas Wirtschaft wächst stärker als erwartet

Die Coronavirus-Pandemie hatte in China einen historischen Einbruch der Wirtschaft zur Folge. Nun kehrt das Wachstum langsam zurück. Doch kann der Aufschwung auch in der zweiten Jahreshälfte andauern?

Nach Corona-Einbruch
Deutsche Industrie erhält wieder mehr Aufträge

Deutsche Industrie erhält wieder mehr Aufträge

Die Auftragsbücher deutscher Industrieunternehmen haben sich im Mai wieder langsam gefüllt. Verglichen mit dem gleichen Zeitraum im Vorjahr ist der Anstieg aber immer noch gering.

Corona-Krise
US-Notenbank signalisiert Nullzins bis Ende 2022

US-Notenbank signalisiert Nullzins bis Ende 2022

Wegen des Einbruchs der US-Wirtschaft wollen die Währungshüter von der Fed an ihrer lockeren Geldpolitik noch einige Jahre festhalten. Grund sind trübe Aussichten für Wirtschaft und Arbeitsmarkt.

Konjunktur
Industrieproduktion bricht ein - aber Trendwende in Sicht

Industrieproduktion bricht ein - aber Trendwende in Sicht

Die Corona-Krise bremst Deutschlands Firmen aus. Die Produktion ist auf einen Tiefstand gesackt. Geht es nun wieder aufwärts?

Notkaufprogramm für Anleihen
EZB stemmt sich mit Billionenpaket gegen Konjunkturabsturz

EZB stemmt sich mit Billionenpaket gegen Konjunkturabsturz

Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft im Euroraum mit voller Wucht. Die EZB rechnet mit einer schweren Rezession. Die Währungshüter fackeln nicht lange und legen noch einmal kräftig nach.

Konjunktur
Ifo-Geschäftsklima hellt sich nach Rekordtief auf

Ifo-Geschäftsklima hellt sich nach Rekordtief auf

Die Firmen in Deutschland schöpfen angesichts der Lockerungen in der Corona-Krise wieder Hoffnung. Der wichtigste Konjunkturindikator hierzulande fällt besser aus als erwartet. Doch die Rückkehr zur Normalität ist lang, warnen Ökonomen.

Bruttoinlandsprodukt schrumpft
Konjunktur bricht ein: "Eigentliches Drama steht noch bevor"

Konjunktur bricht ein: "Eigentliches Drama steht noch bevor"

Die Corona-Krise stürzt Europas größte Volkswirtschaft in eine Rezession. Zwar gibt es inzwischen erste Lichtblicke. Ökonomen rechnen jedoch mit einem langen Weg zurück in Richtung Normalität.

Frankfurt

Statistik
Schon erstes Quartal tief im Minus

Das Jahr startete ganz passabel. Im März begann der Einbruch. Der Grund heißt Corona.

Stärker als befürchtet
Corona-Krise: Deutscher Industrie brechen die Aufträge weg

Corona-Krise: Deutscher Industrie brechen die Aufträge weg

Die deutsche Industrie hat in der Corona-Krise Aufträge in einem beispiellosen Ausmaß verloren. Wegen des Shutdowns hierzulande und in vielen anderen Staaten brach das Neugeschäft ein. Und die Aussichten sind zunächst trübe.

"Beispielloser Absturz"
Corona-Krise trifft US-Wirtschaft ins Mark

Corona-Krise trifft US-Wirtschaft ins Mark

Seit März legt die Corona-Pandemie die USA lahm, nun wird nach und nach das Ausmaß der wirtschaftlichen Schäden klar. Der Einzelhandel baut in Rekordtempo ab, die Industrieproduktion bricht ein. Die großen Banken wappnen sich derweil für eine schwere Kreditkrise.

Frankfurt/Tokio/Hongkong/

Finanzen
Aktien-Kurse weltweit im freien Fall

Aktien-Kurse weltweit im freien Fall

Nach der US-Notenbank legt auch die japanische Zentralbank ein Antikrisen-Programm auf. Die Maßnahmen sind drastisch.

Börse in Frankfurt
US-Zinssenkung stützt Dax nur bedingt

Frankfurt/Main (dpa) - Die überraschende Zinssenkung der US-Notenbank (Fed) hat dem Dax am Dienstag nur kurzfristig ...

Keine weitere Erholung
Ifo-Geschäftsklima trübt sich überraschend ein

Ifo-Geschäftsklima trübt sich überraschend ein

Unerwarteter Rückschlag statt weitere Erholung: Deutsche Firmen schauen wieder pessimistischer auf die kommenden Monate. Einen Lichtblick gibt es laut Ökonomen aber in der gebeutelten Industrie.

Experten sind sich uneinig
Kommt nach der Dax-Sause eine Achterbahnfahrt?

Kommt nach der Dax-Sause eine Achterbahnfahrt?

Zollstreit, Brexit-Gezerre, Konjunkturabkühlung: 2019 war ein turbulentes Jahr - trotzdem ist der Dax rund 25 Prozent gestiegen. Für das neue Jahr sind Experten daher eher zurückhaltend. Manche sehen gar einen "Murmeltiermarkt".

Produktion zurückgefahren
Deutsche Industrie bleibt im Abschwung

Deutsche Industrie bleibt im Abschwung

Die deutsche Wirtschaft steckt zwischen Hoffen und Bangen: Zwar ist die Leistung im Sommer wider Erwarten doch nicht erneut geschrumpft. Damit ist sie haarscharf an einer kleinen Rezession vorbeigeschrammt. Doch ist die Besserung von Dauer?

Absturz vermieden
Deutsches Mini-Wachstum dank Konsum und Bauboom

Deutsches Mini-Wachstum dank Konsum und Bauboom

Die Rezessions-Angst ist vorerst gebannt. Die deutsche Wirtschaft wächst wieder - entgegen vieler pessimistischer Prognosen. Das Umfeld für die Exportnation Deutschland bleibt jedoch schwierig.