• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

glaeseker,olaf

Hannover

Edathy-Prozess
Warum der Staatsanwalt ein Geständnis braucht

Warum der Staatsanwalt  ein Geständnis braucht

Der Kinderporno-Prozess gegen Sebastian Edathy könnte am Montag schon wieder vorbei sein, sollte der frühere SPD-Abgeordnete ein Geständnis ablegen. Für die Staatsanwaltschaft geht es längst um mehr als um ein Strafverfahren.

Hannover

Justiz
Geheimnisverrat bei Wulff und Edathy?

Geheimnisverrat bei    Wulff und Edathy?

Frank Lüttig droht ein Strafverfahren. Die Ermittlungen könnten sich auch auf den Untersuchungsausschuss des Bundestages auswirken.

Braunschweig

Nwz-Exklusiv
Glaeseker geht zu „New Yorker“

Glaeseker geht zu  „New Yorker“

Neuer Job für den gebürtigen Oldenburger Olaf Glaeseker: Nach seiner Tätigkeit als Sprecher von Bundespräsident Christian Wulff, wird der 53-Jährige ab Mitte Januar nun die Kommunikation des Klamotten-Konzerns leiten.

Hannover

Richterin besiegelt Deal mit Glaeseker

Mit den besten Wünschen für die berufliche Zukunft beendete Richterin Renata Bürgel einen spektakulären Korruptionsprozess ...

Hannover

Korruption
Ein Prozess ohne Sieger

Ein Prozess ohne Sieger

Die Richterin verteidigt die Staatsanwaltschaft. Es habe durchaus Indizien für Käuflichkeit gegeben.

Hannover

Verfahren
Glaeseker-Prozess soll eingestellt werden

Wende im Prozess gegen Niedersachsens Ex-Regierungssprecher Olaf Glaeseker (52): Das Verfahren gegen den früheren ...

Hannover

Korruptionsprozess
„Kann mich um meine Zukunft kümmern“

„Kann mich  um meine  Zukunft kümmern“

Nahezu jeder Zeuge erschütterte die Anklage. Am Wochenende glühten die Telefone.

Kommentar

Glaeseker-Prozess
Vor dem Ende
von Gunars Reichenbachs, Büro Hannover

Zu dünn die Beweise und viel zu viele Zweifel: Nach dem Freispruch für Alt-Bundespräsident Christian Wulff steuert ...

Hannover

Korruptionsvorwürfe
Glaeseker-Prozess wird gegen Geldauflage beendet

Glaeseker-Prozess wird gegen Geldauflage beendet

Der ehemalige Sprecher von Ex-Bundespräsident Christian Wulff soll für die Einstellung des Verfahrens 25.000 Euro hinlegen. Trotz Zahlbereitschaft pocht Olaf Glaeseker auf seine Unschuld.

Hannover

Korruption
Ein nächtlicher Anruf in der Landesvertretung

Manfred Schmidt wollte immer der Erste sein. Also klingelte das Mobiltelefon von Vera Glaeseker wieder pünktlich ...

Hannover

Korruption
Noch mehr Zeugen im Glaeseker-Prozess

Noch mehr Zeugen im Glaeseker-Prozess

Ex-AWD-Sprecher Anda sieht in einer Sponsorensuche nichts Verwerfliches. Das Unternehmen gab 135 000 Euro.

Kommentar

Urteil im Wulff-Prozess
Genugtuung
von Rolf Seelheim

Das Urteil ist klar und eindeutig selbst für jene, die stets nach dem Haar in der Suppe suchen. Christian Wulff ...

Hannover/Berlin

Viel Fiktion mit etwas Realität

Viel Fiktion mit etwas Realität

Ex-Vertraute sehen nur 25 Prozent Wirklichkeit im TV-Film. Was wirklich hinter den verschlossenen Türen geschah, wird nur angedeutet.

Hannover

Prozess
Sponsoren gaben gern für Nord-Süd-Dialog

Warfen die umstrittenen Promi-Partys („Nord-Süd-Dialog“) der Länder Niedersachsen und Baden-Württemberg doch nicht ...

Hannover

Bestechungsprozess
„Mit Briefkopf Sponsoren geworben“

„Mit Briefkopf Sponsoren geworben“

Günther Oettinger tritt als Zeuge im Glaeseker-Verfahren auf. Auch Stuttgart suchte nach Geldgebern.

Kommentar

Glaeseker-Prozess
Verschwommen
von Gunars Reichenbachs, Büro Hannover

Allmählich kommt Licht in die Finanzierung der drei Promi-Partys von Niedersachsen und Baden-Württemberg in den ...

Hannover

Justiz
EU-Kommissar sagt im Glaeseker-Prozess aus

EU-Energiekommissar Günther Oettinger (CDU) sagt an diesem Montag als einer der letzten prominenten Zeugen im Korruptionsprozess ...

Berlin

Fernsehen
Wenn die Politik ins Private greift

Wenn die Politik ins Private greift

Will man einen (Spiel-) Film über die Affäre Wulff sehen? Man will: „Der Rücktritt“ ist überraschend klug geraten.

Hannover

Korruption
TV-Star bringt Glamour in Gerichtssaal

TV-Star bringt Glamour in Gerichtssaal

Spendierte Gratisurlaube entpuppten sich als grauenvoll. Von Luxus war keine Spur.