• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

glowienka,anne-marie

Person
GLOWIENKA, ANNE-MARIE

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Altona/Wildeshausen

MIT-Versammlung auf Gut Altona
Ironische Worte zu ernsten Themen

Ironische Worte zu ernsten Themen

Die Mittelstandsvereinigung Wildeshausen tagte am Freitagabend. Vorsitzender Ingo Hermes äußerte in seiner Rede Kritik – und verpackte diese in ironische Worte.

Wesermarsch

LEB-Herbstprogramm
Einen Ozeanriesen mal selber steuern

Einen Ozeanriesen mal selber steuern

Bildung in die Fläche bringen: Das ist das Ziel der Ländlichen Erwachsenenbildung, Kreisarbeitsgemeinschaft Wesermarsch, mit Sitz in Ovelgönne. Hier ist das neue Herbstprogramm auf einen Blick.

Steinkimmen/Landkreis

CDU im Landkreis Oldenburg
Frauen-Union wählt neuen Vorstand

Frauen-Union wählt neuen Vorstand

Die Frauen-Union im Landkreis Oldenburg wird künftig von zwei gleichberechtigten Vorsitzenden geführt. Ilda Grüttner und Arnke Schneider-Demnitz aus Ganderkesee lösen Anne-Marie Glowienka ab.

Landkreis

Landtags-Wahlkreise 64 und 66
CDU und SPD setzen auf Direktmandat

CDU und SPD setzen auf Direktmandat

Die CDU und die SPD in Niedersachsen haben ihre Landeslisten aufgestellt. Den Kandidaten im Wahlkreis Oldenburg-Land hilft nur der direkte Wahlsieg.

Homeoffice-Pflicht entfällt
Aschenstedterin erklärt die Vor- und Nachteile

Aschenstedterin erklärt die Vor- und Nachteile

Die Homeoffice-Pflicht entfällt, es geht zurück ins Büro – was macht das mit der Gesundheit? Das erklärt die Expertin für gesundes Arbeiten in Unternehmen, Anne-Marie Glowienka aus Aschenstedt.

Ganderkesee/Landkreis

Wahlkreis 64 Oldenburg-Land
Warum Dr. Anika Hoffmann für die Grünen bei der Landtagswahl antritt

Warum Dr. Anika Hoffmann für die Grünen bei der Landtagswahl antritt

Die Ganderkeseer Ärztin Dr. Anika Hoffmann wird bei der Landtagswahl 2022 als Direktkandidatin der Grünen im Wahlkreis 64 Oldenburg-Land antreten. Auch die CDU ist jetzt einen Schritt weiter.

Ganderkesee/Landkreis

Wahlkreis 64 Oldenburg-Land
Warum Dr. Anika Hoffmann für die Grünen bei der Landtagswahl antritt

Warum Dr. Anika Hoffmann für die Grünen bei der Landtagswahl antritt

Die Ganderkeseer Ärztin Dr. Anika Hoffmann wird bei der Landtagswahl 2022 als Direktkandidatin der Grünen im Wahlkreis 64 Oldenburg-Land antreten. Auch die CDU ist jetzt einen Schritt weiter.

Aschenstedt/Landkreis

Landtagswahl im Landkreis Oldenburg
SPD-Vorstand schickt Güldner ins Rennen

SPD-Vorstand schickt Güldner ins Rennen

Ein 26-Jähriger soll bei der Landtagswahl für die SPD das Direktmandat holen. Dass er Wählerinnen und Wähler überzeugen kann, hat Thore Güldner schon bewiesen.

Landkreis

Politik im Landkreis Oldenburg:
Vorbereitungen für die Landtagswahl 2022 beginnen

Vorbereitungen für die Landtagswahl 2022 beginnen

Wer zieht 2022 in den Landtag von Hannover ein? In den Wahlkreisen Oldenburg-Land und Cloppenburg-Nord hat die Kandidatensuche begonnen.

Ehrung der Ehemaligen
Dank für den Einsatz im Gemeinderat Dötlingen

Dank für den Einsatz im Gemeinderat Dötlingen

Die ehemaligen Ratsmitglieder der Gemeinde Dötlingen, die nach der Wahl nicht mehr dabei sind, wurden in der konstituierenden Sitzung geehrt. Ute Ziemann brachte es auf stolze 30 Jahre Ratsarbeit.

Wildeshausen

Kommunalpolitik im Landkreises Oldenburg
Die Hälfte der Kreistagsabgeordneten verabschiedet

Die Hälfte der Kreistagsabgeordneten verabschiedet

Dem Kreistag im Landkreis Oldenburg gehören 50 Abgeordnete an. Die Hälfte wurde am Dienstag verabschiedet. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe

Dötlingen

Kandidaten für Kommunalwahl
CDU Dötlingen nominiert elf Personen

CDU    Dötlingen nominiert elf Personen

Sieben Ratsmitglieder stellt die CDU derzeit in der Gemeinde Dötlingen. Drei von ihnen treten zur anstehenden Kommunalwahl nicht erneut an.

Neerstedt/Dötlingen

Grundschulen in Gemeinde Dötlingen
So sollen die Chancen auf eine Förderung steigen

So sollen die Chancen auf eine Förderung steigen

Wer von dem „Digitalpakt Schule“ profitieren möchte, muss einen Medienentwicklungsplan vorlegen. Im Fachausschuss der Gemeinde Dötlingen ist jetzt darüber diskutiert worden, ob dafür externe Unterstützung gebraucht würde.

Aschenstedterin veröffentlicht Buch
So bleibt man im heimischen Büro fit

So bleibt man im heimischen Büro fit

Arbeiten im Home-Office: Da besteht die Gefahr, dass die Gesundheit zu kurz kommt. Wie dies verhindert werden kann, schreibt Anne-Marie Glowienka. Die Aschenstedterin hat zu dem Thema ein Buch veröffentlicht.

Dötlingen

Initiative in der Gemeinde Dötlingen
Noch mehr Frauen für Politik begeistern

Noch mehr Frauen  für Politik begeistern

Der Gemeinderat in Dötlingen hat im Landkreis Oldenburg den höchsten Frauenanteil. „Da ist noch Luft nach oben“, sagt die Gleichstellungsbeauftragte Ute Vogt – und macht zusammen mit Ratsfrauen auf eine Initiative aufmerksam.

Fotostrecke

Noch mehr Frauen

Noch mehr Frauen 10 Fotos

Wildeshausen/Großenkneten

Integration im Landkreis Oldenburg
Fragen und Antworten auch auf Bulgarisch und Rumänisch

Fragen und Antworten auch  auf Bulgarisch und Rumänisch

Viele Migranten arbeiten in Schlachthöfen. Für Sprachkurse fehlen oft die Zeit und das Geld. In den Rathäusern von Großenkneten und Wildeshausen gibt es nun Fragen und Antworten in verschiedenen Sprachen.

Neerstedt

Freiwilligenagentur zieht Bilanz
„Misch mit“ vermittelt 27 Ehrenamtliche in der Gemeinde Dötlingen

„Misch mit“ vermittelt 27 Ehrenamtliche in der Gemeinde Dötlingen

Die Freiwilligenagentur „Misch mit“ vermittelt auch Ehrenamtliche in der Gemeinde Dötlingen. Kurz vor Ende des Pilotprojekts wurde nun Bilanz gezogen.

Neerstedt

Haus der Generationen
Fachausschuss erhält Einblick in neue Räume

Fachausschuss erhält Einblick in neue Räume

Vor dem Jugendausschuss hatten die Mitglieder die Möglichkeit, sich das Haus der Generationen in Neerstedt anzuschauen. Laut Bürgermeister Ralf Spille wird der Kostenrahmen eingehalten.