NWZonline.de

goebbels,joseph

Person
GOEBBELS, JOSEPH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Literatur-Tipp
Buch über Hitlers Zauberer

Buch über Hitlers Zauberer

Seine Zauber-Revue war in der Nachkriegszeit ein Welterfolg. Doch Helmut Schreiber - alias Kalanag - hatte in Nazi-Deutschland direkte Kontakte zur NS-Führungsriege. Ein Buch erzählt seine Geschichte.

Klage des Eigentümers
Denkmalschutz für Villa von NS-belastetem Architekten

Denkmalschutz für Villa von NS-belastetem Architekten

Emil Fahrenkamp stand bei den Nazis hoch im Kurs. Nach 1945 erlitt der Architekt einen Karriereknick, war bei Industriellen aber dennoch gefragt. Nun ist eine von ihm erbaute Villa unter Schutz gestellt worden - gegen den Widerstand des Eigentümers.

Katholische Kirche
Kölner Stadtdechant setzt sich von Kardinal Woelki ab

Kölner Stadtdechant setzt sich von Kardinal Woelki ab

Es wird einsam um Kardinal Woelki. Jetzt wendet sich auch ein hoher Geistlicher von ihm ab. Der Kirchenrechtler Thomas Schüller sieht Parallelen zum Fall des Limburger "Protzbischofs" Tebartz-van Elst.

Erste Entscheidungen
Facebooks Aufsichtsgremium kippt Sperrung von Inhalten

Facebooks Aufsichtsgremium kippt Sperrung von Inhalten

Als unabhängiges Gegengewicht zu eigenen Entscheidungen hat Facebook ein Aufsichtsgremium geschaffen. Dessen Voten muss selbst Konzern-Chef Mark Zuckerberg akzeptieren. Nun gibt es erste Beschlüsse.

Friesland

Musik
La Paloma: Das Lied des Jahrhunderts

La Paloma: Das Lied des Jahrhunderts

Kein Shantychor, der dieses Lied nicht in seinem Repertoire hätte, kein Hafenkonzert ohne diese Melodie, keine ...

Im Nachkriegsdeutschland populär

Die populärste deutsche Fassung von „La Paloma“ hatte im Ufa-Streifen „Große Freiheit Nr. 7“ am 15. Dezember 1944 ...

Gauland entschuldigt sich
AfD nach Störung im Bundestag unter Druck

AfD nach Störung im Bundestag unter Druck

Dass Abgeordnete im Bundestag von Besuchern bedrängt werden, hat es noch nicht gegeben. Zwei Tage später ist die Empörung darüber immer noch groß. Auch über die AfD, die diese Gäste eingeladen hatte. Aus ihren Reihen kommt eine Entschuldigung - und eine neue Provokation.

US-Präsidentschaftswahlkampf
Biden: Trump lügt wie Goebbels

Biden: Trump lügt wie Goebbels

Den Ton im US-Präsidentschaftswahlkampf wird rauer. Während Amtsinhaber Donald Trump für Beleidigungen und unbelegte Vorwürfe berüchtigt ist, bezichtigt Herausforderer Joe Biden ihn nun der Lüge und vergleicht ihn gar mit Goebbels. Trump bremst das nicht.

Oldenburg/Kühlungsborn

Projekt Von Aschenbeck & Aschenbeck
Oldenburger sanieren Pracht-Villa in Kühlungsborn

Oldenburger sanieren Pracht-Villa in Kühlungsborn

Die Villa Baltic in Kühlungsborn an der Ostsee wurde Anfang des 20. Jahrhunderts für einen Berliner Rechtsanwalt und Notar erbaut. Seit Jahren steht sie aber leer und verfällt. Nun wollen die Oldenburger Berend und Jan Aschenbeck die Villa retten.

Salzburger Festspiele
"Jedermann" vor maskiertem Mini-Publikum?

"Jedermann" vor maskiertem Mini-Publikum?

Fast alle Sommerfestivals wurden infolge der Corona-Krise abgesagt. Nur die Salzburger Festspiele, die dieses Jahr ihr 100-jähriges Bestehen feiern, warten mit der Hiobsbotschaft. Hat Intendant Markus Hinterhäuser etwas in der Hinterhand?

Nordenham

Literaturplus Wesermarsch
Ein märchenhafter Start ins Kulturjahr

Ein märchenhafter Start ins Kulturjahr

Noch interessanter, noch spannender: Der Verein Literaturplus Wesermarsch hat sich für 2020 viel vorgenommen und ...

London

Film
Leinwandstar mit scharfer Zunge

Leinwandstar mit scharfer Zunge

Mit scharfer Zunge und durchdringendem Blick bringt Maggie Smith ihr Publikum zum Schmunzeln. Seit über 60 Jahren spielt sie viele einprägsame Bühnen- und Filmrollen, von Shakespeare bis „Downton Abbey“.

Oldenburg

Jeveraner begleitete Helmut Kohl 1989
Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Der „Käpt’n“ und sein Kabel nach Moskau

Rudolf Lange aus Jever war 1989 Berater von Bundeskanzler Helmut Kohl. Er sorgte dafür, dass eine Telefonverbindung zu Michail Gorbatschow eingerichtet wurde, und pflegte ein vertrauensvolles Verhältnis mit dem Kanzler. Dabei hatte alles mit Kohls Zornesblick angefangen.

Wien/Oldenburger Land

Reaktionen Auf Rede Bei Konzert
Künstler aus der Region verteidigen Grönemeyer

Künstler aus der Region verteidigen Grönemeyer

Mit einer Rede auf einem Konzert hat Herbert Grönemeyer den Zorn der AfD auf sich gezogen. Von Kulturschaffenden aus der Region gibt es Rückendeckung.

Nordenham

Nordenhamer Musiker Unterstützen Grönemeyer
Einsatz gegen Rechts „richtig und wichtig“

Einsatz gegen Rechts  „richtig und wichtig“

Wie politisch dürfen Künstler sein? Diese Frage beschäftigt auch viele Nordenhamer Musiker nach der Ansprache von Herbert Grönemeyer bei einem Konzert in Wien.

Menschlichkeit
Brad Pitt hält Tarantino für verkannten Humanisten

Brad Pitt hält Tarantino für verkannten Humanisten

Der Schauspieler spricht in höchsten Tönen vom Regisseur des Films "Once Upon a Time in Hollywood". Er sei ein "verdammt liebenswerter Kerl".

Zürich/Oldenburg

Roman über Tenor Joseph Schmidt
Sein Lied ging einst um die Welt

Sein Lied ging einst um die Welt

Er war in seiner Zeit berühmt. Und er war Jude. Die Nazis verfolgten den Tenor Joseph Schmidt durch halb Europa. Autor Hartmann hat nun dessen Vita beleuchtet – und an ein dunkles Kapitel der Schweiz erinnert.

Kunst und Kommerz
Die Art Cologne kann auf Nolde nicht verzichten

Die Art Cologne kann auf Nolde nicht verzichten

Der Expressionist Emil Nolde war ein überzeugter Nazi. Kanzlerin Merkel will seine Werke lieber nicht mehr in ihrem Arbeitszimmer hängen haben. Auf der Kunstmesse Art Cologne dagegen ist er nach wie vor gefragt.

Plauen/Oldenburg

Zeichner
Eine bittere deutsche Biografie

Eine bittere deutsche  Biografie

Längst gehören die Bildgeschichten zu den Klassikern, die wortlosen Comic-Bildchen von Vater und Sohn. Die traurige Geschichte ihres genialen Schöpfers, der am 6. April 1944 Hand an sich legte, ist kaum bekannt.