• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

gorzel,kurt

Person
GORZEL, KURT

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Metjendorf/Oldenburg

Hobby
Die Brieftauben sind seine Leidenschaft

Die Brieftauben sind seine Leidenschaft

Seit 1947 züchtet Kurt Gorzel Brieftauben. Aber die goldenen Zeiten des Taubensports scheinen vorbei. Es fehlt der Nachwuchs.

Wiefelstede

Landwirtschaft
Hähnchenmast in Seuchenzeiten

Hähnchenmast in Seuchenzeiten

Hähnchenmäster Gerd Kuck hat Gewissheit: In seinen Ställen hat es bisher noch keinen Fall von Geflügelpest gegeben. In der kommenden Woche erwartet er neue Tiere. In Zeiten der Vogelgrippe muss er strenge Hygienemaßnahmen einhalten.

Metjendorf/Alexandersfeld

Brieftaubenzucht
Vogel „507“ ist der Star im Schlag

Vogel „507“ ist der Star im Schlag

Die Züchter bilden seit 1971 eine Schlaggemeinschaft. Kurt Gorzel ist mittlerweile seit 46 Jahren Vorsitzender des Brieftaubenzuchtvereins „Kehre wieder“ Metjendorf.

Metjendorf/Alexandersfeld

Brieftaubenzucht
Vogel „507“ ist der Star im Schlag

Vogel „507“ ist der Star im Schlag

Die Züchter bilden seit 1971 eine Schlaggemeinschaft. Kurt Gorzel ist mittlerweile seit 46 Jahren Vorsitzender des Brieftaubenzuchtvereins „Kehre wieder“ Metjendorf.

Gristede

Ehrung In Wiefelstede
Sie engagieren sich für andere

Sie engagieren sich für andere

Bianca Cordes, Helmut Bollmann und Egon Kaiser sind immer da, wenn man sie braucht. Das machten auch die drei Laudatoren am Dienstagabend deutlich.

Ofenerdiek

Ehejubiläum
Begegnung auf dem Pferdemarkt hat Folgen

Begegnung auf dem Pferdemarkt hat Folgen

Auf dem Oldenburger Pferdemarkt liefen sie sich das erste Mal über den Weg. Diese Begegnung hatte weitreichende ...

Ofenerdiek

Sv Ofenerdiek
70 Jahre sportlich verbunden

70 Jahre sportlich verbunden

Einen leichten Mitgliederrückgang musste der SV Ofenerdiek verzeichnen. Man nimmt’s gelassen und lockt mit einem Willkommensgeschenk.

Ofenerfeld/Metjendorf

Brieftauben
Züchter von allerbestem Schlag

Züchter von allerbestem Schlag

Der Ofenerfelder steht dem Metjendorfer Verein „Kehre wieder“ seit 1971 vor. Am 2. Januar wird er 80: Dann ist er 70 Jahre Züchter.

Metjendorf/Oldenburg

Brieftauben
Züchter von allerbestem Schlag

Züchter von allerbestem Schlag

Der Oldenburger steht dem Metjendorfer Verein „Kehre wieder“ seit 1971 vor. Am 2. Januar wird er 80: Dann ist er 70 Jahre Züchter.

Metjendorf/Ofenerdiek

Brieftauben
Erstflug schon nach vier Wochen

Erstflug schon nach vier Wochen

Seit Jahren praktiziert Kurt Gorzel diese Nachwuchswerbung für seinen Verein „Kehre wieder“ Metjendorf. Der hat im Moment nur noch zehn Mitglieder.

Metjendorf

Brieftauben
Erstflug schon nach vier Wochen

Erstflug schon nach vier Wochen

Seit Jahren praktiziert Gorzel diese Nachwuchswerbung für seinen Verein „Kehre wieder“ Metjendorf. Der hat nur noch zehn Mitglieder.

Oldenburg

Straßenfest
Ofenerdieker schaffen sich eigene Flaniermeile

Ofenerdieker schaffen sich eigene Flaniermeile

Zahlreiche Flohmarktstände, etwa 50 Unternehmen, die ihre Leistungen und Produkte vorstellen und eine große Showbühne ...

Wo gehen Spenden hin?

Wo gehen Spenden hin?

Bereits seit drei Jahren unterstützt der Verein „Aktion Hilfe für Kinder“ mit Sitz in Bremen den Wiefelsteder Verein ...

METJENDORF

Nikolausmarkt
Bei leckeren Tüten gibt’s kein Halten mehr

Bei leckeren Tüten gibt’s kein Halten mehr

Helmut Bollmann und Kurt Gorzel hatten ihren letzen Auftritt als Nikolaus und Knecht Ruprecht. Die Kinder mussten erst einmal hinter der Absperrung warten.

OFENERDIEK

Advent
Zwei Nikoläuse gehen in Ruhestand

Zwei Nikoläuse gehen in Ruhestand

Beide werden zu Beginn des neuen Jahres 75. Ihre Nachfolge ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. Spaß hat den beiden Freunden die Rolle aber stets gemacht.

METJENDORF

Advent
„ . . sonst fallen wir noch aus der Kutsche“

„ . . sonst fallen wir noch aus der Kutsche“

Beide werden zu Beginn des neuen Jahres 75. Ihre Nachfolge ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. Spaß hat den beiden Freunden die Rolle aber stets gemacht.

METJENDORF

Brieftauben
Rasante Vögel im Sortiment

Rasante Vögel im Sortiment

Vater und Sohn bilden eine Schlaggemeinschaft. Kurt Gorzel führt den Verein „Kehre wieder“ Metjendorf . Die Gorzels haben derzeit eines der sieben besten Männchen bundesweit.

METJENDORF

Brieftauben
Rasante Vögel im Sortiment

Rasante Vögel im Sortiment

Vater und Sohn bilden eine Schlaggemeinschaft. Kurt Gorzel führt den Verein „Kehre wieder“ Metjendorf . Die Gorzels haben derzeit eines der sieben besten Männchen bundesweit.

LEHE

Zugeflogen
„Emma“ frisst aus der Hand

„Emma“ frisst aus der Hand

„Die gehört doch bestimmt jemandem“, sagt Karin Goerke. Das morgendliche Füttern ist bereits Ritual. Und wenn „Emma“ bleibt und niemand Ansprüche anmeldet, dann bekommt sie auch ein Haus.