• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

greve-dierfeld,anika von

Person
GREVE-DIERFELD, ANIKA VON

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Angst vor Einsamkeit
Corona verändert den Umgang mit Sterbenden

Corona verändert den Umgang mit Sterbenden

Corona hat so vieles verändert: Beruf, Freizeit, Mobilität, Lernen, Studieren - ganze Lebenswelten wurden auf den Kopf gestellt. Und die Welt des Sterbens auch. Mit steigenden Infektionszahlen wächst wieder die Angst vor dem Tod in Einsamkeit.

Lifestyle-Rauschmittel
Tilidin als Droge: Schmerzmittel-Missbrauch bei Jugendlichen

Tilidin als Droge: Schmerzmittel-Missbrauch bei Jugendlichen

Schmerzmittel sind medizinisch ein Segen. Werden sie aber als Droge missbraucht, kann das schlimme Folgen haben. Unter Jugendlichen ist derzeit vor allem Tilidin beliebt - als euphorisierende Droge, die beruhigt und Kummer vertreibt. Experten sorgen sich.

Falsche Vorbilder
Tablettensucht: Was Tilidin bei Jugendlichen anrichtet

Tablettensucht: Was Tilidin bei Jugendlichen anrichtet

Schmerzmittel sind medizinisch ein Segen. Werden sie aber als Droge missbraucht, kann das schlimme Folgen haben. Unter Jugendlichen ist derzeit vor allem Tilidin beliebt - eine Droge, die beruhigt und Kummer vertreibt. Experten sorgen sich.

Getöteter Georgier in Berlin
Mordprozess gegen einen Russen - und gegen Putins Regierung

Mordprozess gegen einen Russen - und gegen Putins Regierung

Vor dem Berliner Kammergericht steht ein spektakulärer Mordprozess an. Angeklagt ist ein Russe, der einen Georgier tschetschenischer Herkunft in Berlin erschossen haben soll. Indirekt mit auf der Anklagebank sitzt die russische Regierung.

Karlsruhe

Digitales
Wann gilt das Recht auf Vergessen?

Im Netz vergessen zu werden – von allein klappt das nicht. Zwei Kläger wehren sich nun vor dem Bundesgerichtshof dagegen, dass Google Artikel zu ihren Namen verlinkt.

Der ständige Blick aufs Handy
Wenn das Smartphone die Eltern-Kind-Bindung gefährdet

Wenn das Smartphone die Eltern-Kind-Bindung gefährdet

Hallo, ist da jemand? Gerade die ersten Jahre im Leben eines Kindes sind extrem wichtig für die Bindung zu den Eltern - und auch für die Bindungsfähigkeit im späteren Leben. Wenn Mama oder Papa ständig mit dem Handy hantieren, kann das gravierende Folgen haben.

Tod und Einsamkeit
Wie sehr Seniorenheim-Bewohner durch die Corona-Krise leiden

Wie sehr Seniorenheim-Bewohner durch die Corona-Krise leiden

Alte Menschen sind eine Hochrisikogruppe bei Corona-Infektionen. Aber rechtfertigt der Schutz vor dem Virus die Besuchsbeschränkungen in Altenheimen? Der Preis für die Bewohner ist hoch. Die Rufe nach Lockerungen sind laut - und finden Gehör.

Karlsruhe/Bremen

Tourismus
Bundesgerichtshof stärkt Recht von Pauschalurlaubern

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe hat die Rechte von Pauschalurlaubern gestärkt, die sich im Ausland in ...

Warnen reicht nicht
Pauschalurlauber kann nach Unfall auf Entschädigung hoffen

Pauschalurlauber kann nach Unfall auf Entschädigung hoffen

Und zack, schon ist die Urlaubsfreude wieder dahin. Gleich am zweiten Tag stürzt ein Pauschaltourist am Hoteleingang und bricht sich das Handgelenk. Selber schuld? Oder haftet der Reiseveranstalter?

Fragen und Antworten
Atommeiler Philippsburg 2 steht für immer still - und jetzt?

Atommeiler Philippsburg 2 steht für immer still - und jetzt?

Schalter umgelegt, aus: Der vorletzte Atommeiler in Baden-Württemberg ist vom Netz. Stromengpässe drohen angeblich nicht - dank erneuerbarer Energien, aber auch wegen Importen und Zukäufen.

Tod im Krankenhaus
Warum viele sterben, wo sie nicht sterben wollen

Warum viele sterben, wo sie nicht sterben wollen

Fast niemand will es, aber jedem zweiten passiert es doch. Viele Menschen sterben dort, wo sie nicht sterben möchten: Im Krankenhaus. Die Gründe sind vielfältig.

Karslruhe

Nachruf
Der Meister der runden Form ist tot

Der Meister der runden Form ist tot

Am Star-Designer Luigi Colani schieden sich lange die Geister. Jetzt ist er in Karlsruhe gestorben.

Mit 91 Jahren
"Ich habe in keine Zeit gepasst" - Luigi Colani ist tot

"Ich habe in keine Zeit gepasst" - Luigi Colani ist tot

Er wurde geschmäht und gehasst, er wurde verehrt und geliebt. Design-Visionär Luigi Colani war seiner Zeit meist voraus. Jetzt ist der Meister der runden Form mit 91 Jahren gestorben.

Karlsruhe

Kriminalität
Ausgeknockt nach einem Drink

Ausgeknockt nach einem Drink

Keine Erinnerung, Willenlosigkeit bis hin zur Lähmung, Enthemmung oder auch Bewusstlosigkeit: K.-o.-Tropfen im Drink sind brandgefährlich. Wie kann man sich davor schützen?

Die Gefahr im Glas
Ausgeknockt nach einem Drink: Verbrechen mit K.-o.-Tropfen

Ausgeknockt nach einem Drink: Verbrechen mit K.-o.-Tropfen

Keine Erinnerung, Willenlosigkeit bis hin zur Lähmung, Enthemmung oder auch Bewusstlosigkeit: K.-o.-Tropfen im Drink sind brandgefährlich und die Dunkelziffer der Opfer ist hoch. Wie kann man sich davor schützen? Es gibt verschiedene Ideen.

Hanfkaugummi und Co.
Sind Cannabis-Produkte immer unbedenklich?

Sind Cannabis-Produkte immer unbedenklich?

Hanfkaugummi, Hanfmüsli, Hanfdrops, Hanföl - Cannabis-Produkte sind in und gelten als Bio und gesund. Ein Hype mit Nebenwirkungen? Lebensmittelforscher und Behörden sehen das nicht ganz so entspannt.

Karlsruhe/Göttingen

Ermittlung
Razzien gegen mutmaßliche Rechtsextreme

Wegen des Verdachtes auf Bildung einer kriminellen, rechtsextremen Gruppierung hat die Bundesanwaltschaft am Dienstag ...

Karlsruhe/Niedersachsen

Einsatz In Vier Bundesländern
Polizei durchsucht Wohnungen von Rechtsextremen

Polizei durchsucht Wohnungen von Rechtsextremen

Die sechs Tatverdächtigen sollen eine kriminelle Vereinigung gegründet haben. Die Bundesanwaltschaft erhofft sich weitere Erkenntnisse über rechtsextreme Gruppierungen.

Karlsruhe

Mordfall Lübcke
Stephan E. widerruft Geständnis

Stephan E. widerruft Geständnis

Ich war’s, ich war’s doch nicht – überraschende Wendung im Mordfall Walter Lübcke: Die Ermittler gehen jedoch von einem Widerruf aus taktischen Gründen aus.