• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

grillo,ulrich

Person
GRILLO, ULRICH

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Berlin

Ex-Verteidigungsminister
Jung zieht in Aufsichtsrat von Rheinmetall ein

Jung zieht in Aufsichtsrat von Rheinmetall ein

Der 68-jährige CDU-Politiker ist noch Mitglied des Bundestags. Droht ein Interessenkonflikt? Heikel ist zudem, dass der Düsseldorfer Rüstungskonzern seine Geschäfte in der Türkei ausweiten will.

Ex-Minister im Aufsichtsrat
Türkei-Geschäfte: Proteste bei Rheinmetall-Hauptversammlung

Türkei-Geschäfte: Proteste bei Rheinmetall-Hauptversammlung

Der Düsseldorfer Rüstungskonzern Rheinmetall will seine Geschäfte in der Türkei ausweiten - das sorgte vor der Hauptversammlung des Konzerns für Proteste. Drinnen zog derweil Ex-Verteidigungsminister Jung in den Aufsichtsrat.

TTIP-Comeback?

TTIP-Comeback?

Die deutsche Industrie will den Traum vom europäisch-amerikanischen Freihandelsabkommen TTIP noch nicht begraben. ...

Strikter Freihandelsgegner
Industrie hofft auf TTIP-Comeback mit Trump

Industrie hofft auf TTIP-Comeback mit Trump

Der künftige US-Präsident Donald Trump gilt als strikter Freihandelsgegner. Das Mega-Abkommen TTIP zwischen Amerika und Europa liegt bereits auf Eis - wird es vielleicht doch noch ein Revival geben?

Flüchtlingskrise
Merkel und Tsipras pochen auf Solidarität der EU

Merkel und Tsipras pochen auf Solidarität der EU

Griechenland ächzt unter den Folgen der Flüchtlingskrise - und wer weiß, was noch kommt. Die Kanzlerin und der Athener Regierungschef demonstrieren Einigkeit trotz vieler Probleme.

Frankfurt Am Main/Rom

Finanzminister Schäuble Bleibt Gelassen
„Es gibt keinen Grund, von einer Euro-Krise zu reden“

„Es gibt keinen Grund, von einer Euro-Krise zu reden“

Der Reformer Renzi scheitert mit dem Verfassungsreferendum in Italien. Die Folgen für die Wirtschaft der gesamten Eurozone sind noch unklar - auch wenn die Finanzmärkte zunächst relativ entspannt reagieren. Droht am Ende eine neue Euro-Schuldenkrise?

Spezialmaschinenbauer
Obama legt Veto gegen Aixtron-Übernahme durch Chinesen ein

Obama legt Veto gegen Aixtron-Übernahme durch Chinesen ein

Ein chinesisches Unternehmen will den deutschen Maschinenbauer Aixtron übernehmen. US-Präsident Obama legt wegen Sicherheitsbedenken Einspruch ein - was das US-Geschäft von Aixtron betrifft.

Gabriel setzt CO2-Rabatt durch
Klimaschutzplan endlich fertig - Kohleausstieg vertagt

Klimaschutzplan endlich fertig - Kohleausstieg vertagt

In letzter Minute legt die Regierung ihren Streit um den Klimaschutzplan bei. Die zuvor düpierte Umweltministerin Barbara Hendricks hat nun doch etwas im Koffer für die Reise zum Klimagipfel nach Marrakesch. Um den Kohleausstieg drückt sich Schwarz-Rot herum.

Reaktionen im Überblick
Deutsche Wirtschaft besorgt über Trumps Wahlsieg

Deutsche Wirtschaft besorgt über Trumps Wahlsieg

Wirtschaftsverbände und Ökonomen zeigen sich verunsichert über den Sieg von Donald Trump bei den Präsidentschaftswahlen in den USA. Einige fürchten Folgen für die deutsche Wirtschaft - denn die Vereinigten Staaten sind der größte Abnehmer deutscher Exporte.

Hongkong

Übernahmen
Industrie gegen Abschottung von China

BDI-Präsident Ulrich Grillo hat eine Verschärfung des Außenwirtschaftsgesetzes zum Schutz vor chinesischen Übernahmen ...

Erschließung globaler Märkte
Grillo gegen Verschärfung des Außenwirtschaftsgesetzes

Grillo gegen Verschärfung des Außenwirtschaftsgesetzes

Bundeswirtschaftsminister Gabriel will den Vormarsch chinesischer Staatsfirmen in Deutschland erschweren. Die Wirtschaft will aber keine Abschottung, sondern ihrerseits besseren Zugang in China.

Handelsvertrag unterzeichnet
EU und Kanada schließen Handelspakt Ceta ab

EU und Kanada schließen Handelspakt Ceta ab

Mit dreitägiger Verzögerung ist Ceta nun doch noch unterschrieben. "Ende gut, alles gut", sagt EU-Kommissionspräsident Juncker. Doch nun sind noch der Bundestag und andere nationale Parlamente an der Reihe.

Zufriedenheit in der Wallonie
Ceta-Rettungsaktion um fünf nach zwölf

Ceta-Rettungsaktion um fünf nach zwölf

Der Gipfel mit Kanada war schon geplatzt. Da löste sich auch der Knoten in den innerbelgischen Verhandlungen. Das Land dürfte Ceta wohl zustimmen. Dennoch verbuchen selbst Kritiker einen Teilsieg.

Freihandelsabkommen vor Aus?
Die wichtigsten Fragen zum Ceta-Drama

Die wichtigsten Fragen zum Ceta-Drama

Im Drama um Ceta steht die Stunde der Wahrheit bevor. An diesem Mittwoch dürfte sich entscheiden, ob das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen wie geplant unterzeichnet werden kann oder nicht.

Stromrechnung wird teurer
Ökostrom-Umlage steigt auf 6,88 Cent

Verbraucher müssen für die Energiewende noch etwas darauflegen. Die sogenannte EEG-Umlage steigt erneut. Der Industrieverband BDI warnt, Energiekosten würden zu einem Standortproblem für die Wirtschaft.

Berlin

EEG-Umlage steigt – Industrie warnt

Verbraucher müssen zur Förderung von Strom aus Windkraft und Sonne wohl auch im nächsten Jahr tiefer in die Tasche ...

Berlin

Eeg-Umlage Steigt
Das wird nicht billig!

Das wird nicht billig!

Verbraucher müssen für die Energiewende noch etwas darauflegen. Die sogenannte EEG-Umlage steigt erneut. Der Industrieverband BDI warnt, Energiekosten würden zu einem Standortproblem für die Wirtschaft.

Industrie warnt
Ökostrom-Umlage steigt auf Rekordniveau von 6,88 Cent

Ökostrom-Umlage steigt auf Rekordniveau von 6,88 Cent

Verbraucher müssen für die Energiewende noch etwas darauflegen. Die sogenannte EEG-Umlage steigt erneut. Der Industrieverband BDI warnt, Energiekosten würden zu einem Standortproblem. Zwei Länder regen nun an, die Umlage mit einem Fonds zu deckeln.

Berlin

Standort
Deutsche Industrie warnt vor Abschottung

Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Ulrich Grillo, hat für offene Gesellschaften geworben ...