• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de

gronewold,david

Person
GRONEWOLD, DAVID

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Norden

Ein Jahr nach Diskussion über Schließung
Die Zukunft der Grundschule Norddeich

Die Zukunft der Grundschule Norddeich

Wird die Grundschule in Norddeich geschlossen, bevor eine Ganztagsbetreuung Pflicht wird? Oder die in Leybuchtpolder? Wir haben nachgefragt – und erfahren, dass zentrale Standorte favorisiert werden.

Norden

Kurioser Doornkaat-Werbetext
Sind wir nicht alle Friesen, irgendwie?

Sind wir nicht alle Friesen, irgendwie?

Doornkaat ist untrennbar mit der Stadt Norden und Ostfriesland verbunden – oder? Mittlerweile wird die Marke aber allen Friesen zugesprochen, wenn man einem Werbetext glauben darf. Eine humorige Spurensuche.

Norden

Politik in Norden
Stadtrat beschließt historische Investitionshöhe über 22 Millionen Euro

Stadtrat beschließt historische Investitionshöhe über 22 Millionen Euro

Nicht kleckern, sondern klotzen: Mit 22 Millionen Euro will Nordens Bürgermeister Florian Eiben (SPD) so viel wie nie zuvor in die Stadt investieren – in Gewerbe, Grundstücke, Wohnen und Verwaltung.

Norden

AG Bildung diskutiert Schulstandort
Was für und gegen die Grundschule Norddeich spricht

Was für und gegen die Grundschule Norddeich spricht

Hat die Grundschule Norddeich eine Zukunft – und wie sieht diese aus? David Gronewold von der AG Bildung spricht über ein Für und Wider des Standorts.

Norden

Nach beschlossener Steuererhöhung
Was ist Pflicht und was Kür in Norden?

Was ist Pflicht und was Kür in Norden?

In Sachen Steuererhöhung gehen die Meinungen im Norder Stadtrat auseinander. Während sich die CDU klar dagegen ausgesprochen hat und sparen will, ist das Thema für die ZoB auch eine „Wertfrage“.

Norden

Steuererhöhung in Norden
Was Landwirte und Grundstückseigentümer künftig zahlen müssen

Was Landwirte und Grundstückseigentümer künftig zahlen müssen

Die Steuererhöhung in Norden ist beschlossene Sache. Was sich viele Norder jetzt fragen: Was muss ich künftig zahlen? Mit dieser Rechnung lässt sich die Differenz berechnen.

Norden

Landwirte und Eigenheimbesitzer betroffen
Norder Rat stimmt für Steuererhöhung

Norder Rat stimmt für Steuererhöhung

Der Rat der Stadt Norden hat entschieden: 2022 müssen Landwirte und Grundstückseigentümer mehr Steuer bezahlen. Allerdings fällt die Anhebung bei den Bauern geringer aus als befürchtet.

Norden

Brandmelder lösen zu oft ohne Not aus
Fehlalarme könnten für Norder künftig teurer werden

Fehlalarme könnten für Norder künftig teurer werden

Für die Feuerwehr Norden läuft 2021 nicht unter dem Stichwort Corona, sondern Fehlalarme: Viel zu oft mussten die Kameraden unnötig ausrücken. Das könnte für Gebäudebesitzer künftig teurer werden.

Norden

Großes Stühlerücken im Norder Rat
Nur ein bekanntes Gesicht an der Spitze

Nur ein bekanntes Gesicht an der Spitze

Ein neuer Bürgermeister, ein neuer Ratsvorsitzender und neue Fraktionsspitze – der November macht alles neu im Norder Rat, zumindest fast. Nur eine Fraktion hält an ihrer bewährten Führung fest.

Norden

Bürgermeisterwahl in Norden
Florian Eiben gewinnt haushoch

Florian Eiben gewinnt  haushoch

Florian Eiben von der SPD gewinnt die Bürgermeisterwahl in Norden – und zwar haushoch. Mit 75 Prozent der Stimmen setzt er sich deutlich von Amtsinhaber Heiko Schmelzle ab.

Norden

Bürgermeisterwahl in Norden
„Jetzt geht’s um die Wurst“

„Jetzt geht’s um die Wurst“

Zwei von sechs Bürgermeisterkandidaten in Norden treten in knapp zwei Wochen zur Stichwahl an. Wir haben mit allen Bewerbern um das höchste Amt der Stadt über die Ergebnisse vom Sonntag gesprochen.

Norden

Neuer Stadtrat gewählt
SPD klarer Sieger in Norden

SPD klarer Sieger in Norden

Im November heißt es in Norden Stühlerücken, wenn der neue Rat zusammenkommt. Dort stellt künftig die SPD die stärkste Fraktion. Die CDU büßt als zweitstärkste Kraft hingegen mehrere Sitze ein.

Norden

Liveticker aus Norden zum Wahlsonntag
Das war’s aus Norden

Das war’s aus Norden

Es war ein eindeutiges Ergebnis in der Norder Bürgermeisterwahl: Florian Eiben (SPD) lag seit Beginn der Auszählungen vorn. Aber auch im restlichen Altkreis gab es interessante Wendungen.

Norden

Wahl in Norden
Heiko Schmelzle und Florian Eiben gehen in die Stichwahl

Heiko Schmelzle und Florian Eiben gehen in die Stichwahl

Nach Auszählung aller Wahlbezirke in Norden ist klar: Der amtierende Bürgermeister Heiko Schmelzle von der CDU und SPD-Kandidat Florian Eiben gehen in die Stichwahl.

Norden

Ergebnisse unser Online-Umfrage
Mehrheit wünscht sich ein großes Stadtfest

Mehrheit wünscht sich ein großes Stadtfest

Das Thema Feste in Norden spielt auch im aktuellen Wahlkampf eine Rolle. Die Bürgermeisterkandidaten haben dazu unterschiedliche Meinungen.

Norden

Bürgermeisterwahl in Norden
Kandidaten im Wahlkampfendspurt

Kandidaten im Wahlkampfendspurt

Noch ist die Wahl in Norden nicht gelaufen, auch wenn bereits mehr als 5000 Stimmberechtigte ihre Unterlagen eingereicht haben. So schätzen die sechs Bewerber ihre Chancen ein.

Norden

Bürgermeister-Wahl in Norden
Fühlen sich Unternehmen in Norden nicht willkommen? Der Faktencheck

Fühlen sich Unternehmen in Norden nicht willkommen? Der Faktencheck

Aktuell stehen in Norden kaum Gewerbeflächen zur Verfügung, sodass sich kurzfristig keine neuen Unternehmen ansiedeln können. In den vergangenen Jahren sind die Gewerbeanmeldungen trotzdem gestiegen.

Norden

Alternative für Norder Viehmarkt noch in der Abstimmung
Beestmarkt ohne Tiere und Schausteller

Beestmarkt ohne Tiere und Schausteller

Vom traditionellen Beestmarkt in Norden ist nur noch wenig übrig. Weder Tiere noch Schausteller werden in diesem Jahr auf den Marktplatz kommen und selbst die Alternative ist noch in der Schwebe.

Norden

Einstimmiger Entscheid im Ordnungsausschuss
8000 Euro für den Norder Tagesaufenthalt

8000 Euro für den Norder Tagesaufenthalt

Der Tagesaufenthalt in Norden leistet mehr, als das Land finanziert – die Stadt will deshalb mit 8000 Euro einspringen. Auf dem gestrigen Feuerwehrausschuss ging es zudem auch um Katastrophenschutz.