• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Verkehr nach Unfall auf A28 beeinträchtigt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 25 Minuten.

Zwischen Oldenburg Und Hatten
Verkehr nach Unfall auf A28 beeinträchtigt

NWZonline.de

grosse-brömer,michael

Person
GROSSE-BRÖMER, MICHAEL

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Analyse
Von der Leyen nach Brüssel - Wackelt nun die Koalition?

Von der Leyen nach Brüssel - Wackelt nun die Koalition?

Die Überraschungs-Personalie "vdL" bringt in der Bundesregierung einiges durcheinander. Vor allem die SPD ist mal wieder auf dem Baum. Doch hat das tatsächlich Nachwirkungen?

Berlin

Parteien
CDU wehrt Personaldebatte ab

CDU wehrt Personaldebatte ab

Die Debatte um eine Kandidatur der Vorsitzenden ist Teilen der CDU unangenehm. Die Werteunion hatte sich positioniert.

Berlin

Regierung
SPD bekennt sich zur Großen Koalition

SPD bekennt sich zur Großen Koalition

Die SPD im Bundestag hat sich nach den Turbulenzen infolge des Rücktritts von Partei- und Fraktionschefin Andrea ...

Nach Nahles-Beben
Kommissarischer SPD-Fraktionschef bekennt sich zur GroKo

Kommissarischer SPD-Fraktionschef bekennt sich zur GroKo

Zweiter Teil des Rückzugs: Nach der Verabschiedung aus dem Parteivorstand sagt Andrea Nahles auch in der SPD-Bundestagsfraktion "good bye". Der Koalitionspartner CDU/CSU verlangt ein Bekenntnis zur Arbeit der GroKo. Er bekommt eine Antwort.

Berlin

Bundestag: Diäten bald bei über 10 000 Euro?

Die 709 Bundestagsabgeordneten können einem „Bild“-Bericht zufolge ab Juli mit einer Erhöhung ihrer Diäten um drei ...

709 Bundestagsabgeordnete
Bundestagsdiäten steigen auf mehr als 10.000 Euro im Monat

Bundestagsdiäten steigen auf mehr als 10.000 Euro im Monat

Die Diäten der Bundestagsabgeordneten werden in jedem Juli automatisch angepasst. Nun wird der Betrag sogar fünfstellig. Ist das Verfahren ausreichend "fair und transparent", wie Grüne und Union im Bundestag meinen?

Koalitionsausschuss-Treffen
Kramp-Karrenbauer sieht SPD-Sozialpläne "sehr kritisch"

Kramp-Karrenbauer sieht SPD-Sozialpläne "sehr kritisch"

Die CDU-Vorsitzende zweifelt daran, dass der sozialpolitische Aufschlag der SPD zur richtigen Zeit kommt. Und verweist unter anderem auf die sich eintrübenden Wirtschaftsdaten. Zeit für ein Gespräch der Koalitionspartner gibt es schon am Mittwoch.

5,5 Milliarden Euro vom Bund
Grosse-Brömer: Kita-Gesetz wird bis Freitag verabschiedet

Grosse-Brömer: Kita-Gesetz wird bis Freitag verabschiedet

Längere Öffnungszeiten, bessere Betreuungsschlüssel, besseres Essen oder pädagogische Angebote - den deutschen Kitas soll es besser gehen als bisher. Noch in dieser Woche sollen Bundestag und Bundesrat den Weg dafür freimachen.

Sticheleien gegen Merkel
Altkanzler Schröder: "Neuwahlen spätestens Frühsommer 2019"

Altkanzler Schröder: "Neuwahlen spätestens Frühsommer 2019"

Altkanzler Schröder hat 2005 selbst erfahren, dass eine Kanzlerschaft ohne gleichzeitigen Parteivorsitz schnell beendet sein kann. Jetzt lässt er sich eine Retourkutsche gegen Angela Merkel nicht entgehen

Wiedersehen und Politik

Wiedersehen und Politik

40 Jahre ist es her, dass sie gemeinsam die Schulbank gedrückt haben. Jetzt hat sich der Abiturjahrgang von 1978 ...

Kampfabstimmung gewonnen
Unionsfraktion wählt Andreas Jung zum Vize

Unionsfraktion wählt Andreas Jung zum Vize

Die Unionsfraktion wählt einen Juristen zum stellvertretenden Vorsitzenden für Haushalt und Finanzen. Ein Finanzexperte aus der gleichen Landesgruppe unterliegt. Doch wichtiger als die Personalien ist kurz vor den Landtagswahlen vielleicht das Diesel-Thema.

Nach Kauder-Sturz
Merkel sieht keinen Anlass für die Vertrauensfrage

Merkel sieht keinen Anlass für die Vertrauensfrage

Nein, seine Wahl war nicht gegen die Kanzlerin gerichtet, versichert Ralph Brinkhaus. Die Unionsfraktion stehe hinter Merkel. Ob ihm das jeder glaubt?

Asylpolitik
Streit in der Union - Seehofer: "Mutter aller Probleme"

Streit in der Union - Seehofer: "Mutter aller Probleme"

In der Asylpolitik liegen die Spitzen von CDU und CSU seit langem über Kreuz. Nach den Protesten und Ausschreitungen in Chemnitz flammt der Streit neu auf. Innenminister Seehofer jedenfalls legt sich keine Zurückhaltung auf.

Bad Zwischenahn

„Promi-Tour“ mit der CDU

Unter dem Titel „Promi-Tour“ bietet die CDU im Ammerland am Samstag, 22. September, von 8 bis 20 Uhr, einen Ausflug ...

Kritik am Selbstbedienung

Die Parteienfinanzierung soll von 165 Millionen Euro auf 190 Millionen Euro steigen – wer soll denn das bezahlen? ...

Pro Und Kontra Zur Parteienfinanzierung
Geldregen für CDU, SPD & Co.?

Geldregen für CDU, SPD & Co.?

Die deutschen Parteien bekommen vom kommenden Jahr an zusammen 25 Millionen Euro mehr vom Staat. Das haben CDU, CSU und SPD im Bundestag beschlossen. Die Opposition schäumt. Für die NWZ haben Michael Grosse-Brömer (CDU) und Britta Haßelmann (Grüne) ihre Pro- und Kontra-Argumente aufgeschrieben.

Berlin

Parteienfinanzierung
Empörung über Plan der Groko

SPD und Union würden kräftig kassieren. Sie erhielten jeweils rund acht Millionen Euro mehr pro Jahr für die Parteikasse.

SPD steuert um
Unionsfraktion weiter gegen U-Ausschuss zum Bamf-Skandal

Unionsfraktion weiter gegen U-Ausschuss zum Bamf-Skandal

Der Skandal um Schlamperei und Rechtsbrüche beim Flüchtlingsamt Bamf zieht Kreise. Die SPD-Chefin sagt, ein Untersuchungsausschuss sei unnötig, weil der zu langsam in die Gänge komme. Doch das sehen nicht alle in der SPD so. In der Unionsfraktion bleibt der Widerstand gegen einen U-Ausschuss groß.