• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Kontakt
  • Werben
NWZonline.de

gurlitt,cornelius

Bonn/Bern

Kunst mit dunklen Schatten

Ein Ausschnitt der Sammlung Gurlitt, die 2012 unter zweifelhaften rechtlichen Umständen bei dessen Sohn Cornelius ...

"Bestandsaufnahme Gurlitt"
Gurlitt-Schau in Bonn wirft Schlaglicht auf NS-Kunstraub

Gurlitt-Schau in Bonn wirft Schlaglicht auf NS-Kunstraub

Die Doppelausstellung "Bestandsaufnahme Gurlitt" startet nach Bern nun auch in Bonn. Auf der großen Kunst von Cranach bis zu den Expressionisten liegt der Schatten der NS-Vergangenheit. Wieviel NS-Raubkunst ist in der Sammlung Gurlitt enthalten?

Berlin

Kunst
Schwere Vorwürfe in „Enthüllungsbuch“ zu Gurlitt

Der Dokumentarfilmer und Sachbuchautor Maurice Philip Remy hat schwere Vorwürfe gegen die deutschen Behörden wegen ...

Doppelschau
Gurlitts Sammlung in Bern und Bonn zu sehen

Gurlitts Sammlung in Bern und Bonn zu sehen

Eine Milliarde schrumpft zu ein paar Millionen, eine Sensation zum Sensatiönchen. Vier Jahre nachdem der Gurlitt-Fund für Schlagzeilen sorgte, sind nun rund 400 der mehr als 1500 Werke zu besichtigen.

Bonn

Bewegung durch Kunstfund Gurlitt

Der „Kunstfund Gurlitt“ hat nach Ansicht des Intendanten der Bonner Bundeskunsthalle, Rein Wolfs, vieles in der ...

Doppelschau
Gurlitt-Sammlung wird in Bonn und Bern gezeigt

Gurlitt-Sammlung wird in Bonn und Bern gezeigt

Es ist die spektakulärste Ausstellung des Jahres: die geheimnisvolle Kunstsammlung von Cornelius Gurlitt wird erstmals öffentlich gezeigt, in Bern und Bonn. Beim Thema Raubkunst sind noch viele Fragen offen.

Berlin

Ns-Raubkunst
Kleines Loch liefert entscheidenden Hinweis

Um die spektakuläre Kunstsammlung des Münchner Eigenbrötlers Cornelius Gurlitt war es lange ruhig geworden. Doch ...

Bonn

Ausstellungen mit Bildern von Gurlitt

Die Bundeskunsthalle in Bonn zeigt vom 3. November an Gemälde, Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen aus der Sammlung ...

Bern

Gurlitts Sammlung im Schaufenster

Bei der Restaurierung von Werken aus der Gurlitt-Sammlung erlaubt das Kunstmuseum Bern jetzt einen Blick hinter ...

München

Vor 80 Jahren Von Nazis Eröffnet
Diffamierende Ausstellung „entartete Kunst“

Diffamierende Ausstellung „entartete Kunst“

Kandinsky, Klee, Nolde, Barlach, Kollwitz: Sie haben Ikonen moderner Kunst geschaffen. Vor 80 Jahren allerdings wurden ihre Werke von den Nazis in einer Ausstellung als „entartete Kunst“ gebrandmarkt und verfemt.

München/Düsseldorf

Ns-Aktion „entartete Kunst“
Museen spüren Folgen des Raubzugs bis heute

Museen spüren Folgen des Raubzugs bis heute

Rund 20.000 als „entartet“ verfemte Kunstwerke beschlagnahmten die Nazis 1937 aus den Museen. Die Werke sind heute verstreut in aller Welt. Tausende Arbeiten gelten als verschollen. Einige aber tauchten jüngst wieder auf.

Bern

Kunst
Ankunft von melancholischen und nackten Frauen

Ankunft von melancholischen und nackten Frauen

Macke, Dix, Kirchner: Das Kunstmuseum Bern hat am Freitag erste Werke aus dem Nachlass von Cornelius Gurlitt präsentiert. ...

Bonn/Oldenburg

Raubkunst
Erst kleiner Teil des Gurlitt-Fundes erforscht

Erst  kleiner Teil des Gurlitt-Fundes  erforscht

Über fünf Jahre nach der Entdeckung der spektakulären Kunstsammlung von Cornelius Gurlitt (1932–2014) steht die ...

Bonn

Ausstellung „bestandsaufnahme Gurlitt“
Wer ist der wahre Besitzer des Monets?

Wer ist der wahre Besitzer des Monets?

Jahre dauert die Erforschung der spektakulären Kunstsammlung von Cornelius Gurlitt. Wie viele Bilder unter Raubkunstverdacht stehen, ist immer noch unklar. Die Doppelausstellung „Bestandsaufnahme Gurlitt“ in Bonn und Bern zeigt im November Werke aus der Sammlung.

Herkunft unbekannt
Monet und Rodin: Gurlitt-Funde in Bonn

Monet und Rodin: Gurlitt-Funde in Bonn

Woher stammen die Bilder aus dem Gurlitt-Fund? Nur mühsam bringen Forscher Licht ins Dunkel um die 2012 entdeckte Kunstsammlung.

Bern

Gurlitts Wohnung vor Verkauf

Einen Teil des Erbes des umstrittenen Kunstsammlers Cornelius Gurlitt (1932–2014) macht das Kunstmuseum Bern zu ...

Ende eines Kunstkrimis
Bern erwartet Werke aus Gurlitt-Sammlung

Bern erwartet Werke aus Gurlitt-Sammlung

Erst die Sensation des beispiellosen Kunstfunds in der Wohnung von Cornelius Gurlitt in München, dann ein langer Rechtsstreit um das Erbe. Jetzt kommen die Werke nach Bern. Das Museum plant noch vor der großen Ausstellung im November ein erstes Highlight für das Publikum.

Oldenburg

Raubkunst In Oldenburg
Ist das Kunst – oder ist das ein Kriminalfall?

Ist das Kunst – oder ist das ein Kriminalfall?

Seit sechs Jahren arbeitet Kunsthistoriker Marcus Kenzler am Oldenburger Landesmuseum. Bisher konnte er bei 14 Objekten eine belastete Vergangenheit nachweisen.

Bonn/Bern/München

Ausstellung In Deutschland Und Schweiz
Gurlitt-Sammlung im Doppelpack

Gurlitt-Sammlung im Doppelpack

Jahrelang bot der Fall Gurlitt Stoff für einen wahren Kunstkrimi. Jetzt sollen die Bilder aus seiner umstrittenen Sammlung zum ersten Mal für die Öffentlichkeit zu sehen sein - und das gleich doppelt.