• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de

guterres,antonio

Person
GUTERRES, ANTONIO

Hier finden Sie alle aktuellen Artikel, Fotostrecken und Videos. Nutzen Sie unsere "Abonnieren"-Funktion, um keine Meldung mehr zu verpassen.

Madrid/Berlin

Weltklimakonferenz
Wo steht die Welt beim Klimaschutz?

Wo steht die Welt beim Klimaschutz?

Erst letzten Freitag haben wieder Hunderttausende junger Menschen mehr Ehrgeiz im Kampf gegen den Klimawandel eingefordert. Nun beraten fast alle Regierungen der Erde darüber – auf der Weltklimakonferenz.

Konferenz in Madrid
Wo steht die Welt beim Klimaschutz?

Wo steht die Welt beim Klimaschutz?

Erst vor ein paar Tagen haben wieder Hunderttausende junge Menschen mehr Ehrgeiz im Kampf gegen die Erderhitzung gefordert. Nun beraten fast alle Regierungen der Erde darüber, auf der Weltklimakonferenz. Finden sie Antworten auf die Schicksalsfrage Klimaschutz?

Neuer Schwung oder Stillstand?
UN-Klimakonferenz: Guterres fordert Tempo

UN-Klimakonferenz: Guterres fordert Tempo

Der Klimawandel ist längst keine abstrakte Bedrohung mehr, sondern weltweit spürbar. Was auf dem Spiel steht, wird auch beim Auftakt der UN-Klimakonferenz in Madrid deutlich. Die Unterhändler haben zwei schwierige Wochen vor sich.

Vorbildwirkung
Kapitalanleger wollen Billionen klimafreundlich anlegen

Kapitalanleger wollen Billionen klimafreundlich anlegen

Die institutionellen Kapitalanleger dieser Welt bewegen tagtäglich unvorstellbare Summen. Und das könnte ein wirksames Druckmittel für CO2-neutrales Wirtschaften werden.

Grüne Lunge in Gefahr
Brände in Brasilien: Bolsonaro verbittet sich Ratschläge

Brände in Brasilien: Bolsonaro verbittet sich Ratschläge

Tausende Feuer wüten im Amazonasgebiet und bringen die grüne Lunge in Gefahr. Auf der ganzen Welt sorgen sich Menschen um den Regenwald, der als CO2-Speicher für den Kampf gegen den Klimawandel essenziell ist. Für Brasiliens Präsident aber ist das eine innere Angelegenheit.

Neu-Delhi/Islamabad/Srinagar

Streit
Pakistan warnt vor Gewalt in Kaschmir

Im Konflikt um die Kaschmirregion hat Pakistan die internationale Gemeinschaft zum Eingreifen aufgefordert. Diese ...

Sea-Eye kündigt Hilfe an
115 Migranten nach Bootsunglück vor libyscher Küste vermisst

115 Migranten nach Bootsunglück vor libyscher Küste vermisst

Während in Brüssel und Europas Hauptstädten um die Verteilung von Flüchtlingen gestritten wird, spielt sich im Mittelmeer die nächste Tragödie ab: 250 Migranten beginnen dort die gefährliche Überfahrt - fast die Hälfte wird nach einem schweren Unglück nun vermisst.

Aufs offene Meer gefeuert
Nordkorea provoziert die USA mit neuen Raketentests

Nordkorea provoziert die USA mit neuen Raketentests

Nordkorea ist verärgert über Militärübungen der USA mit Südkorea. Jetzt demonstriert Pjöngjang militärische Stärke. Das löst Besorgnis aus. Doch Washington hält sich mit Kommentaren auffallend zurück.

Nach Protesten und Unruhen
Sudan: Militär und Opposition einigen sich auf Übergangsrat

Sudan: Militär und Opposition einigen sich auf Übergangsrat

Im Sudan trägt die Vermittlung der Afrikanischen Union erste Erfolge. Militär und Opposition einigten sich auf die Einrichtung einer gemeinsamen Führung. In den Straßen Khartums wird gefeiert.

Tripolis/New York

Migration
Libyen will umstrittene Flüchtlingscamps schließen

Nach einem tödlichen Luftangriff erwägt die libysche Regierung in Tripolis die Schließung der umstrittenen Internierungslager ...

Überraschende Entscheidung
Tödlicher Angriff auf Migranten: Libyen will Lager schließen

Tödlicher Angriff auf Migranten: Libyen will Lager schließen

Dutzende Migranten starben bei einem Luftangriff auf ein Internierungslager bei Tripolis. Jetzt werden immer neue Details bekannt. Während die UN über den Fall streiten, reagiert die libysche Regierung mit einer Überraschung.

Atomenergiebehörde
IAEA: Iran hat Obergrenze bei Uran-Vorräten überschritten

IAEA: Iran hat Obergrenze bei Uran-Vorräten überschritten

Der Schritt war schon vor Tagen erwartet worden. Aus Frust über die aus seiner Sicht enttäuschende Umsetzung des Atomabkommens hat der Iran nun erstmals gegen Auflagen verstoßen.

Rackete unter Hausarrest
Entscheidung über Sea-Watch-Kapitänin vertagt

Entscheidung über Sea-Watch-Kapitänin vertagt

Kommt Sea-Watch-Kapitänin Rackete nach ihrem umstrittenen Manöver auf freien Fuß? Die Entscheidung darüber wurde vertagt. Unterdessen schwelt der Streit zwischen Deutschland und Italien in dem Fall weiter.

Europaspiele
Minsk macht auf Olympia: Lukaschenkos Leistungsschau

Minsk macht auf Olympia: Lukaschenkos Leistungsschau

Als "Sporthauptstadt Europas" inszeniert sich die weißrussische Metropole in den kommenden Tagen. Minsk hat sich herausgeputzt, um sein Image mit den Europaspielen aufzupolieren. Nicht nur die Eröffnungsfeier erinnert an Olympische Spiele.

Russland-Sanktionen verlängert
EU-Gipfel zerstritten über Klimaziel und Personalpaket

EU-Gipfel zerstritten über Klimaziel und Personalpaket

Wer wird künftig die EU in Brüssel führen? Beim Gipfel ist das längst nicht der einzige Streitpunkt. Aber zumindest bei einem Thema sind sich die 28 Staaten einig.

Angriffe auf Tanker
EU folgt US-Vorwürfen gegen Iran nicht

EU folgt US-Vorwürfen gegen Iran nicht

Kann man den USA blind vertrauen, wenn sie den Iran für die Angriffe auf Tanker im Golf von Oman verantwortlich machen? Mehrere europäische Außenminister verweigern den Amerikanern hier vorerst die Gefolgschaft. Eine Ansage aus Teheran verschärft die Lage zusätzlich.

USA beschuldigen Iran
Suche nach Antworten zu Tanker-Attacken im Golf von Oman

Suche nach Antworten zu Tanker-Attacken im Golf von Oman

Nach den mysteriösen Zwischenfällen mit zwei Tankern im Golf von Oman haben die Schuldzuweisungen begonnen. Die USA machen den Iran dafür verantwortlich, viele andere sind sich da nicht so sicher. Wo sind Beweise? Und wie geht es nun weiter?

Analyse
Neuer Krieg am Golf? Die einen warnen, die anderen zündeln

Neuer Krieg am Golf? Die einen warnen, die anderen zündeln

Die Lage am Golf hat sich nach den Zwischenfällen mit zwei Tankern weiter verschärft. Der Iran und seine Kontrahenten beschuldigen sich gegenseitig. Dahinter steckt ein Kampf um Macht und Einfluss.

Manama/Teheran

Angriff Auf Tanker
USA machen Iran verantwortlich

USA machen Iran verantwortlich

Minister Pompeo sieht Teil einer „Kampagne“. Die EU warnt vor vorschnellen Reaktionen.